Geburtstage von SchlagerinterpretInnen gesucht

Kritik, Fragen und Anregungen zu memoryradio

Moderator: Manfred

Antworten
Dominik Schmitz
memoryradio Moderator
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 11. Juni 2016, 07:58

Geburtstage von SchlagerinterpretInnen gesucht

Beitrag von Dominik Schmitz » Sonntag 16. Oktober 2016, 17:56

Liebe Memoryradio-Gemeinschaft,

bald soll bei "Schlager und Hits" eine neue Rubrik entstehen, die die Erinnerungskultur auf unserem hierfür ausgewiesenen Oldie-Sender im Rahmen meiner Programmbeiträge explizit anspricht: An den Tagen, an denen "Schlager und Hits" ausgestrahlt wird, soll eine Sängerin oder ein Sänger, die oder der just am Tag der Aufführung der neuen Folge Geburstag hat, mit einem Lied aus ihrem/seinem Repertoire gewürdigt und ihr/sein Name somit gesondert in Erinnerung zurückgerufen werden.

Nun habe ich schon über einen längeren Zeitraum solche Geburtstage in einem "Kalender" zusammengestellt, aber wie das Sammlern oft genug ergeht, bemüht man sich beim Zuammenstellen um größtmögliche Vollständigkeit, nur sind zu etlichen erinnerungswürdigen Namen der deutschsprachigen Schlagerwelt keine Geburtstage auf den etablierten Internetseiten überliefert, oder es gibt schlicht keine so bezeichnungswerte "Biographie" der betreffenden Person.

Daher trete ich nun hier im Forum an die Gemeinschaft heran, ob jemand von euch mir entweder eine mir bislang verborgen gebliebene Internetseite empfehlen kann oder ob er oder sie direkt zu sagen weiß, an welchen Tagen die folgenden Künstler das Licht der Welt erblickt haben, die ich momentan auf der Rechnung habe:

Joachim Heider alias Alfie Khan
Mike Fender
Ulla Nielsen
Perry Baden
Daffi Cramer
Peter Christian (Duettpartner von Peter Alexander)
Ellen Caron
Charly Benson

Das ein oder andere Datum kann hier im kollektiven Gedächtnis der Memoryradio-Gemeinschaft bestimmt noch ans Tageslicht zurückgeholt werden, da bin ich mir sicher, in anderen Fällen wie bei Ellen Caron sehe ich dagegen kaum Aussicht auf Erfolg, aber einen Versuch ist es allemal wert.

Allen, die mir in irgendeiner Weise weiterhelfen können, möchte ich schon jetzt im Vorfeld danken :D . Bis die Tage,

Euer Dominik

Benutzeravatar
PeterPan
Beiträge: 1162
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2007, 10:42
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Geburtstage von SchlagerinterpretInnen gesucht

Beitrag von PeterPan » Sonntag 16. Oktober 2016, 23:43

Joachim Heider -> 2. Juli 1944


Die Kanadierin Ellen Caron wird wohl auf ewig ein Rätsel bleiben...

Dominik Schmitz
memoryradio Moderator
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 11. Juni 2016, 07:58

Re: Geburtstage von SchlagerinterpretInnen gesucht

Beitrag von Dominik Schmitz » Montag 17. Oktober 2016, 10:45

Vielen Dank, PeterPan, das erste Rätsel ist gelöst, da fällt mir schon der nächste Name ein, zu dem ich mir Aufklärung wünschte: Wie steht es mit der Künstlerin

Ruby Manila?

Ich weiß, dass Uwe Hübner sie in den 90ern noch einmal in die ZDF-Hitparade als Gaststar einlud, womöglich lebt sie immer noch in Deutschland, was die Recherche nach ihrem Geburtsdatum eingrenzen könnte.

Benutzeravatar
PeterPan
Beiträge: 1162
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2007, 10:42
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Geburtstage von SchlagerinterpretInnen gesucht

Beitrag von PeterPan » Montag 17. Oktober 2016, 17:13

Ist mir leider nicht bekannt.
Ich hab auch eben in dem alten Artikel aus dem Hamburger Abendblatt nachgeschaut, aber auch da stand kein Geburtsdatum dabei.

Uwe
Beiträge: 169
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 19:03
Wohnort: Nähe Lüneburg

Re: Geburtstage von SchlagerinterpretInnen gesucht

Beitrag von Uwe » Dienstag 18. Oktober 2016, 10:15

laut dem Buch "Harry Thomas - Schlagerferstival" wurde Ruby Manila am 30.11.1952 geboren.

Gruss
Uwe

Dominik Schmitz
memoryradio Moderator
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 11. Juni 2016, 07:58

Re: Geburtstage von SchlagerinterpretInnen gesucht

Beitrag von Dominik Schmitz » Mittwoch 19. Oktober 2016, 20:11

Lieber Uwe,

danke vielmals für diese Angabe! Ich werde sie mangels Revisionsmöglichkeiten übernehmen, aber ich bin mal ganz wissenschaftlich-optimistisch, dass der Autor sich die Aussagen, die er seinem Buch eingab, zuvor wohl abgewogen und geprüft hat :) .

Antworten