Film-Melodien in den Deutschen Charts

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderatoren: Manfred, avo

Antworten
walter h.
Beiträge: 1006
Registriert: Samstag 18. Februar 2012, 16:28
Wohnort: Siegen

Film-Melodien in den Deutschen Charts

Beitrag von walter h. »

Die folgende Aufstellung enthält Songs aus Filmen, die eine Notierung in den Deutschen Charts
erreichten. (Ausgenommen sind Operetten- und Schlagerfilme, Musicals oder Filme, die nach
einem bekannten Schlager benannt wurden.)

Bild

Diese Nacht hat viele Lichter - Conny Froboess - (Platz 22)
Film: Topkapi

Moon River - Henry Mancini - (Platz 40)
Film: Frühstück bei Tiffany

Weißt du wohin - Karel Gott - (Platz 4)
Lara´s Theme - James Last - (Platz 30)
Film: Doktor Schiwago

Ein Schiff wird kommen - Lale Andersen - (Platz 1)
Film: Sonntags nie

Nick Nack Song - Addy Andrigo - (Platz 8)
Film: Herberge zur 6. Glückseligkeit

Weit von Alaska - Ralf Bendix - (Platz 41)
Film: Land der tausend Abenteuer

Wo meine Sonne scheint - Caterina Valente - (Platz 1)
Film: Heiße Erde (Island In The Sun)

River Kwai March - Mitch Miller - (Platz 1)
Film: Die Brücke am Kwai

Was in Athen geschah - Hannelore Auer - (Platz 32)
Film: Es geschah in Athen

Goldfinger - Shirley Bassey - (Platz 8)
Film: James Bond 007 - Goldfinger

The Longest Day - Mitch Miller - (Platz 49)
Film: Der längste Tag

Spiel mir das Lied vom Tod - Ennio Morricone - (Platz 14)
Film: Spiel mir das Lied vom Tod

Mein Name ist Nobody - Ennio Morricone - (Platz 44)
Film: Mein Name ist Nobody

Teresina - Gene Williams - (Platz 44)
Film: Auf glühendem Pflaster

THe Good, the Bad and the Ugly - Hugo Montenegro - (Platz 14)
Film: Zwei glorreiche Halunken

Mrs. Robinson - Simon & Garfunkel - (Platz 39)
Film: Die Reifeprüfung

Mitternachts-Blues - Bert Kaempfert - (Platz 6)
Film: Immer wenn der Tag beginnt

Zorba le Grec - Jörgen Ingmann - (Platz 14)
Film: Alexis Sorbas

Pepe - Caterina Valente (u.a.) - (Platz 3)
Film: Pepe

Love so heißt mein Song - Petula Clark - (Platz 23)
This is my Song - Petula Clark - (Platz 16)
Film: Die Gräfin von Hongkong

Gibt es noch mehr davon?
Cactus
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 26. Oktober 2022, 13:19

Re: Film-Melodien in den Deutschen Charts

Beitrag von Cactus »

Der River-Kwai-Marsch trägt ganz offiziell den Titel "March from the River Kwai – Colonel Bogey", oft abgeküfzt genannt "Colonel Bogey March", komponiert von Malcolm Arnold.
Zu der Frage "gibt´noch mehr davon" meine Ergänzungsfrage "zählen dazu auch die Dt. Filmmusiken von zB Martin Böttcher oder Peter Thomas"; müsste man mal nachforschen, ob, wenn und wie lange Titel aus den Karl-May-Verfilmungen oder Peter Thomas´ Raumpatrouille und Melissa ggf in den damaligen Charts waren.
Sicher war die Peter-Thomas-Komposition "Du lebst in Deiner Welt", gesungen von Daisy Door alias Evelyn von Ophuisen ind en Charts vertreten.
Mein "Problem": ich schaffe das zeitlich nicht, das alles nachzuforschen, günstigen Falls vllt im einen oder anderen Fall mal Infos beizutragen.
Cactus
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 26. Oktober 2022, 13:19

Re: Film-Melodien in den Deutschen Charts

Beitrag von Cactus »

noch eine kurze Ergänzung / einige Anmerkungen nach dem Motto "was mir auf die Schnelle so einfällt, bevor ich jetzt aus dem Haus muss".

Daisy Door (bürgerl. Name Evelyn van Ophuisen), Du lebst in Deiner Welt, Komp Peter Thomas
aus der Kommissar-Folge „als die Blumen Trauer trugen“

Melissa, Orch. Opeter Thomas, Komp. Peter Thomas
Titelmelodie der Durbridge-Verfilmung „Melissa“

Raumpatrouille, Orch. Peter Thomas, Komp. Peter Thomas
Titelmelodie der TV-Serie Raumpatrouille

Orch. Martin Böttcher, angebl. div Filmmelodien / Titel in den Charts, kann ich auf die Schnelle nicht verifizieren

James Last, zB Morgens um 7 ist die Welt noch in Ordnung, mE noch mehrere Titel.
Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 3224
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Re: Film-Melodien in den Deutschen Charts

Beitrag von waelz »

Titel aus den James Bond-Filmen
walter h.
Beiträge: 1006
Registriert: Samstag 18. Februar 2012, 16:28
Wohnort: Siegen

Re: Film-Melodien in den Deutschen Charts

Beitrag von walter h. »

waelz hat geschrieben: Sonntag 27. November 2022, 17:11 Titel aus den James Bond-Filmen
Ich habe als Schwerpunkt die 60/70er Jahre genommen. Da fällt mir kein weiterer
Bond-Titel ein, der es in die deutschen Charts geschafft hat. Weder Gissy André
noch Nancy Sinatra oder Katja Ebstein waren vertreten. "Feuerball" auch nicht.
Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 3224
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Re: Film-Melodien in den Deutschen Charts

Beitrag von waelz »

Schlager aus Interpreten-Filmen fallen raus, wenn ich recht verstehe, also auch die Titel aus den Graf Bobby-Filmen oder den Heinz Erhardt-Streifen.
Rein gingen Coverversionen von Filmtiteln, also z.B. die Version aus dem "Dritten Mann" vom Duo Böttcher/Engel.
Oder die Version von Gottfried Böttger von "Der Clou".
Viermal mit Filmnummern in den deutschen Charts vertreten war Martin Böttcher, dreimal mit Winnetou-Filmen und einmal mit "Elephant's Memory". Eine Moesser-Film-Melodie war auch "Manila", die A-Seite des Hits "Heimweh nach der Südsee" von den "Juniors". Im Musikmarkt war die Nummer nicht klassiert. Im Automatenmarkt erreichte sie Platz 28.
walter h.
Beiträge: 1006
Registriert: Samstag 18. Februar 2012, 16:28
Wohnort: Siegen

Re: Film-Melodien in den Deutschen Charts

Beitrag von walter h. »

Vielen Dank an Waelz.
Alle genannten Titel passen zum Motto.
Nowhere man
Beiträge: 76
Registriert: Mittwoch 15. April 2009, 17:19

Re: Film-Melodien in den Deutschen Charts

Beitrag von Nowhere man »

"Schicksalsmelodie" von Karel Gott aus dem Film Love Story.

Ich weiß allerdings nicht, ob der Song es in die Hitparade geschafft hat.

A propos Hitparade: Ich glaube mich zu erinnern, dass in der Hitparade mit Dieter Thomas Heck ein anderer Interpret (Jürgen Marcus ?) das Lied gesungen hat.
Benutzeravatar
Manfred
Site Admin
Beiträge: 1145
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2005, 16:32
Wohnort: 85764 Oberschleißheim
Kontaktdaten:

Re: Film-Melodien in den Deutschen Charts

Beitrag von Manfred »

In der ZDF-Hitparade sang es Sven Jenssen und es war die erste deutsche Originalaufnahme. Also noch vor Karel Gott, der dann aber den Hit damit hatte (Platz 25). Sven Jenssen kam in der ZDF Hitparade auf Platz 3.

Manfred
Ein guter Einfall ist wie ein Hahn am Morgen. Gleich krähen andere Hähne mit (Karl Heinrich Waggerl).
walter h.
Beiträge: 1006
Registriert: Samstag 18. Februar 2012, 16:28
Wohnort: Siegen

Re: Film-Melodien in den Deutschen Charts

Beitrag von walter h. »

Und Andy Williams, der Original-Interpret, erreichte bei uns Platz 38.
Benutzeravatar
Jan R.
Beiträge: 97
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 00:45
Wohnort: Pittsburgh, PA, USA
Kontaktdaten:

Re: Film-Melodien in den Deutschen Charts

Beitrag von Jan R. »

Aus dem Film "Gesprengte Ketten": John Leyton singt auf deutsch "Eine kann meine nur sein" ("The Great Escape March", Komponist: Elmer Bernstein, deutscher Text: Kurt Hertha), erschienen 1963 auf Electrola.
DER SOUND DER JAHRE. Jetzt überall, wo's Bücher gibt.
walter h.
Beiträge: 1006
Registriert: Samstag 18. Februar 2012, 16:28
Wohnort: Siegen

Re: Film-Melodien in den Deutschen Charts

Beitrag von walter h. »

Jan R. hat geschrieben: Donnerstag 1. Dezember 2022, 20:48 Aus dem Film "Gesprengte Ketten": John Leyton singt auf deutsch "Eine kann meine nur sein" ("The Great Escape March", Komponist: Elmer Bernstein, deutscher Text: Kurt Hertha), erschienen 1963 auf Electrola.
Leider erreichten weder Mitch Miller mit dem Original noch John Leyton eine Notierung in den deutschen Charts.
Antworten