13. Februar 2021 - "Natürlich die Autofahrer"

Hinweise zu Fernsehsendungen, in denen die Stars des deutschen Schlagers vergangener Tage wieder zu sehen sind.

Moderator: Manfred

Antworten
Andreas Köhne
Beiträge: 30
Registriert: Samstag 2. Januar 2021, 00:08

13. Februar 2021 - "Natürlich die Autofahrer"

Beitrag von Andreas Köhne » Samstag 13. Februar 2021, 21:00

1959 feierte die im selben Jahr unter der Regie von Erich Engels gedrehte Filmkomödie "Natürlich die Autofahrer" ihre Kinopremiere. Zu sehen sind u. a. Heinz Erhardt, Ruth Stephan, Peter Frankenfeld, Trude Herr, Edith Hancke und Ralf Wolter.

Hier die Handlung:

Der verwitwete Polizeihauptwachtmeister Eberhard Dobermann (Heinz Erhardt) achtet strikt auf die Einhaltung der Verkehrsregeln. In seinem Diensteifer macht er selbst vor dem Polizeipräsidenten nicht halt. Privat hegt Dobermann eine Freundschaft mit der Blumenhändlerin Jutta Schmalbach (Ruth Stephan). Die möchte ihn gern heiraten, doch Dobermann zögert mit einem entsprechenden Antrag. Um ihn aus der Reserve zu locken, lässt sie sich zum Schein von Dobermanns Nachbarn, dem Ingenieur Karl Bierbaum (Peter Frankenfeld), zu einer Reise nach Mallorca einladen. Ihr Plan geht auf, Dobermann wird eifersüchtig und stellt endlich die ersehnte Frage. Als sich Dobermanns Tochter zu allem Überfluss in Walter, einen Rennfahrer und Sohn eines Autohändlers, verliebt, ist Feuer unterm Dach.

Jutta und Walter wiederum versuchen, den notorischen Führerscheinverweigerer Dobermann von einem Fahrschulbesuch zu überzeugen. Als Walter bei einer Tombola einen VW Käfer gewinnt, der über Jutta bei ihrem Vater landet, ist das Ziel erreicht.

Zu hören sind die Schlager "Seid doch nett zueinander in der Zukunft" (Friedel Hensch und die Cyprys) und "Cowboy Mambo" (Maria und Franco Duval).

Der in Göttingen und Kassel entstandene Film beginnt um 23:30 Uhr im Fernsehprogramm des BR. Diejenigen, die diesen Termin verpassen sollten, können "Natürlich die Autofahrer" am 17. Februar 2021 (Aschermittwoch) ab 0:20 Uhr sehen.

Antworten