Mary Roos: Alles rutscht mir aus den Händen

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Antworten
Enrico
Beiträge: 107
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2009, 21:37

Mary Roos: Alles rutscht mir aus den Händen

Beitrag von Enrico » Mittwoch 17. November 2010, 17:42

Hallo,

ich habe mir neulich die CD mit dem Buchstaben "A" aus der Reihe "Schlager Alphabet" bestellt. Auf dieser befindet sich unter anderem der Titel "Alles rutscht mir aus den Händen" von Mary Roos. In der gleichen Reihe befindet sich auf der CD mit dem Buchstaben "M" der Titel "Mir rutscht alles aus den Händen", ebenfalls von Mary Roos. Ich dachte zuerst, daß man es sich einfach gemacht hätte und das Lied unter leicht abgewandelten Namen noch einmal auf die andere CD gebracht hätte. Jedoch klingen beide Titel vollkommen verschieden! (Ich habe die Hörprobe angeklickt und beide Versionen verglichen.)

Ich selbst besitze die CBS-Single leider nicht, so daß ich nicht sagen kann, welches die Originalaufnahme von der Single ist.

Ist jemand eventuell im Besitz dieser CD-Kollektion, so daß sie oder er mir sagen kann, welches die tatsächliche Single-Version ist?

Viele liebe Grüße
Enrico.

Benutzeravatar
PeterPan
Beiträge: 1218
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2007, 10:42
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Mary Roos: Alles rutscht mir aus den Händen

Beitrag von PeterPan » Mittwoch 17. November 2010, 19:09

Hallo Enrico,

ich kenne nur "Alles rutscht mir aus den Händen" von 1969.

Damit nahm sie 1969 am Deutschen Schlagerwettbewerb teil und erreichte den sensationellen vorletzten Platz.

Ich habe irgendwo gelesen, dass der Titel auch als "Mir rutscht alles aus den Händen" bezeichnet wurde - könnte aber auch eventuell eine spätere Neuaufnahme sein?

Die Single erschien jedenfalls 1969 bei CBS
- Alles rutscht mir aus den Händen (M: Horst Heinz Henning / T: Max Mainzel)
- One two three

LG Peter

Benutzeravatar
Musikpepe
Beiträge: 197
Registriert: Mittwoch 8. Oktober 2008, 01:40
Wohnort: 13156 Berlin
Kontaktdaten:

Enrico, ich weiß nicht, ob deine Frage . .

Beitrag von Musikpepe » Montag 22. November 2010, 14:35

nun schon zu deiner Zufriedenheit beantwortet ist?

Ich habe aus der Reihe "Das Schlager-Alphabet" von Eurotrend ("Billigheimer", gehört zu ?)
mal in den späten 90'ern ein paar Kassetten auf dem Flohmarkt entdeckt,
darauf eine Reihe sehr interessanter Aufnahmen gefunden . .
(u.a. meine Lieblingsversion v. "Sommerwein", Ralf Paulsen & Marion Maerz).

auch enthalten:

Buchstabe M, MC 127.639
Mary Roos - Mir rutscht alles aus den Händen (Horst-Heinz Henning/Max Mainzel, Musikverlag: IMA/Jeans (?))

Ich habe noch die Kassetten:
B - MC 127.628
E - MC 127.631
J - MC 127.636
M - MC 127.639
OPQ - MC 127.641 u.
S - MC 127.643

Leider habe ich seitdem nichts mehr davon gesehen, hätte mein "Alphabet" natürlich gern komplett (Schöne Idee!).
Kassetten lassen sich auch hervorragend digitalisieren, ein wenig "entrauschen" verhunzt nichts, gute Höhen.

Klar, noch besser hätt' ichs "in CD's" gebrannt, obwohl ich sicher sehr viele Aufnahmen davon
auch auf Platten oder anderen CD's habe. Mache als "Discotheker" oft Buchstaben- oder Namens-Quizz!
Du hast eine noch aktuelle Quelle gefunden, kannst Du das denn mal nennen, Enrico?

Danke u. mit freundlichen Grüßen aus Berlin,
Peter
"Es ist schwer zu versteh'n, doch es trifft immer den,
der am wenigsten Schuld hat am ganzen Gescheh'n"

http://www.ulrichroski.de U. Roski, 1944-2003

Antworten