Hilfe bei interpretenbestimmung...

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Re: Hilfe bei interpretenbestimmung...

Beitrag von Rudi » Mittwoch 4. November 2009, 01:00

Hallo Dirk,
ich hab den Scan noch gefunden und ihn hier als Anhang in Originalgröße (höhere Auflösung hab ich leider auch nicht mehr) mal hochgeladen. Hoffe, das genügt Dir.

Grüße
Rudi
Dateianhänge
wälle_alles_theorie_cover.jpg
wälle_alles_theorie_cover.jpg (129.66 KiB) 3116 mal betrachtet
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Benutzeravatar
Dirk Dämkes
Beiträge: 94
Registriert: Mittwoch 4. Oktober 2006, 17:51
Wohnort: BRD
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei interpretenbestimmung...

Beitrag von Dirk Dämkes » Mittwoch 4. November 2009, 10:19

JA, das genügt mir vollkommen!

Vielen Dank, Rudi!

Benutzeravatar
Dirk Dämkes
Beiträge: 94
Registriert: Mittwoch 4. Oktober 2006, 17:51
Wohnort: BRD
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei interpretenbestimmung...

Beitrag von Dirk Dämkes » Samstag 30. Januar 2010, 15:22

Nun benötige ich für die kommende 10. Ausgabe am 20.02.2010 nur noch das Single-Cover

des zu Beginn erwähnten Titels "Schöne Kleider" von Eric Thomas.

Wäre super, wenn Ihr mir da auch nochmal helfen könntet.

DANKE ! ! !

P.S.: Danke, Roman, für den Buchtip! Habe es nun auch und bin begeistert!

Benutzeravatar
Dirk Dämkes
Beiträge: 94
Registriert: Mittwoch 4. Oktober 2006, 17:51
Wohnort: BRD
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei interpretenbestimmung...

Beitrag von Dirk Dämkes » Freitag 5. Februar 2010, 17:11

Kann denn niemand mit dem Single-Cover von Eric Thomas zu "Hunderttausendmal ja" / "Schöne Kleider" (PHILIPS / 1969) aushelfen?

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 1341
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:22
Wohnort: Bludenz (Österreich)

Re: Hilfe bei interpretenbestimmung...

Beitrag von Michael » Freitag 5. Februar 2010, 18:30

Servus Dirk,

Cover liegt gerade vor mir, ich scanne es demnächst und schicke es Dir!

Lieben Gruss,

Michael
"Ist der Berg auch noch so steil, a bissl was geht alleweil!"

"Talent ist nichts anderes, als die Liebe zur Sache!" (Romy Schneider)

Lionheart
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 9. Dezember 2011, 18:43

Re: Hilfe bei interpretenbestimmung...

Beitrag von Lionheart » Freitag 9. Dezember 2011, 19:58

Hallo :-)
Der interpret Colin (In Zaire, Sendung 88 aus 18.12.1976), geboren in London, war Sänger und Schlagzeuger, u.A: für (Eric Burdon, Gary Glitter, Jürgen Drews, Duesenberg, Bino, Drafi Deutscher, Mungo Jerry) und lebt bei London. Heute arbeitet er weites gehend immer noch in Studios, allerdings meist als Sprecher, Schauspieler und Synchronisations-Sprecher, u.A. Deutsche Synchronstimme für Peter Coyote), aber auch für Werbespots (VW, Montblanc, Car2Go, Bosch, Merci, Toffifee usw) und als Sprecher für Spiegel TV. Ich hoffe, die Infod helfen, wenn mehr erwünshct ist, einfach zurüclschreiben

Alles Gute
Lionheart

Antworten