Friedhelm Riegel verstorben

Moderator: Manfred

Antworten
Andreas Köhne
Beiträge: 75
Registriert: Samstag 2. Januar 2021, 00:08
Wohnort: Bielefeld

Friedhelm Riegel verstorben

Beitrag von Andreas Köhne » Freitag 13. Mai 2022, 21:19

Am 09. Mai 2022 verstarb der deutsche Büttenredner, Sänger, Entertainer, Bühnenbildner und Kunstmaler Friedhelm Riegel im Alter von 86 Jahren.

Friedhelm Riegel kam in Düsseldorf-Oberbilk zur Welt und erlernte zunächst den Beruf des Dekorateurs. Darüber hinaus absolvierte er ein Studium der Kunst und der Malerei. Hauptberuflich war Friedhelm Riegel für eine Brauerei tätig, wobei er auch die Funktion des Altbierbotschafters wahrnahm. Auftritte im Karneval und als Humorist mit selbst verfassten Monologen und Sketchen sorgten für einen weiteren Anstieg seines Bekanntheitsgrades. Bei einigen Sketchen unterstützte ihn Angelika Milster.

Auch als Sänger war der am 17. Mai 1935 geborene Friedhelm Riegel aktiv. Er veröffentlichte mehrere Singles und fünf LP's. Der Song "Rang Zang Zang" avancierte dabei zu seinem größten Erfolg. Gemeinsam mit Manfred Breuckmann hörte man ihn bei den Fernsehübertragungen des Düsseldorfer Rosenmontagszuges. Zudem war Friedhelm Riegel Mitglied der "Gesellschaft Düsseldorfer Spiesratze e. V. 1911", wo er die Position eines Baumeisters bekleidete. Auch beim Prinzenpaar-Empfang, den er 47 Jahre lang moderierte, war Friedhelm Riegel dabei.

Nach seiner Pensionierung verlegte er sein Augenmerk besonders auf die Kunstmalerei. Im Jahre 2001 verlieh ihm der damalige Bundespräsident Johannes Rau für seine sozialen Verdienste das Bundesverdienstkreuz.

Friedhelm Riegel verstarb im Düsseldorfer Stadtteil Flehe. Möge er in Frieden ruhen!!

Antworten