Thomas Fritsch gestorben

Moderator: Manfred

Antworten
Martin
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 6. September 2018, 21:24

Thomas Fritsch gestorben

Beitrag von Martin » Mittwoch 21. April 2021, 15:53

Der Schauspieler, Synchronsprecher und Sänger Thomas Fritsch ist tot. Das meldet die Nachrichtenagentur dpa und beruft sich auf Informationen aus seinem näheren Umfeld. Er wurde 77 Jahre alt. Fritsch war in den 60er-Jahren durch viele Filmrollen bekannt geworden. Auch in Fernsehserien wie „Ein Fall für zwei“, „Der Bergdoktor“ und „Meine wunderbare Familie“ war er zu sehen.

walter h.
Beiträge: 895
Registriert: Samstag 18. Februar 2012, 17:28
Wohnort: Siegen

Re: Thomas Fritsch gestorben

Beitrag von walter h. » Donnerstag 22. April 2021, 19:04

Bild

Gleich mit seiner ersten Single "Wenn der Mondschein nicht so romantisch wär´"
erreichte Thomas Fritsch 1963 Platz 13 in den Deutschen Charts.
Außerdem hat er ab 1966 mehrere Folgen der ARD-Schlagershow "Meine Melodie" moderiert.

rasira
Beiträge: 132
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 08:37

Re: Thomas Fritsch gestorben

Beitrag von rasira » Freitag 23. April 2021, 12:12

2017 erschien das MP3-Album "Liebe - was ist das" von Thomas Fritsch. Inzwischen ist das Album soweit ich sehen kann, nicht mehr erhältlich. Kann mir jemand einen Tip geben, wie und wo ich das Album kaufen kann? Vielleicht gab es ja auch einen physischen Tonträger? Danke.
Nachfolgend die Album-Titel, die wohl auch sonst auf keinem anderen Album Fritschs vertreten sind:

Liebe - was ist das
Ich schenk dir ein Lied
Schicksalsmelodie
Wirst du mich lieben
Erst halb drei
Wie man Frauen behandelt
Sonntag Morgen
Knupsi
Ist es wahr, was du sagst
Ein neuer Tag beginnt
Mykonos
Menschen einer Stadt

Antworten