Doppel-CD Udo Jürgens - "Die Polydor-Jahre"

Du hast Dir mal wieder eine CD gekauft und findest diese gut, oder möchtest anderen davon abraten, teile es hier mit. Es dürfen auch gerne CDs sein, die nicht mehr im Handel erhältlich sind. Gibt sicher etliches, wo sich die Suche lohnt.

Moderator: Manfred

Antworten
Andreas Köhne

Doppel-CD Udo Jürgens - "Die Polydor-Jahre"

Beitrag von Andreas Köhne » Freitag 23. September 2011, 00:10

Über den Interpreten viele Worte zu verlieren ist eigentlich müßig, zumal er bis heute einen äußerst hohen Bekanntheitsgrad genießt. Am 30. September 2011 wird der gebürtige Klagenfurter Udo Jürgens, dessen bürgerlicher Name Udo Jürgen Bockelmann lautet, 77 Jahre alt.

Nicht alle wissen, daß bereits in den 50er Jahren Schallplatten von ihm erschienen - zunächst auf "Heliodor", später auf "Polydor". Diese Aufnahmen wurden nun auf dem vorliegenden Doppelalbum wieder veröffentlicht. Hervorzuheben ist, daß dies in sehr guter Klangqualität und zudem im Original geschah! Ein weiterer Pluspunkt: Zu jedem Stück sind das Jahr der Erstveröffentlichung und die ursprüngliche Schallplatte (Label und Bestell-Nr.) genannt. Insgesamt gibt es 52 Songs, die Schaffensphase von 1956 bis 1962 wird in chronologischer Reihenfolge komplett abgedeckt.

Dies bedeutet, daß die erste CD auch mit dem ersten Jürgens-Song "Es waren weiße Chrysanthemen" beginnt. Natürlich hört man hier durchweg einen anderen Udo Jürgens als den, den man aus späterer Zeit kennt, aber dennoch: Interessant und vor allem selten sind diese Lieder allemal!

Beim Anhören des Albums stößt man z. B. auf seine Fassung des Fred-Bertelmann-Hits "Der lachende Vagabund", "Eine Handvoll Diamanten" (das mancher sicher aus den frühen 70er Jahren von Jonny Hill her kennt) oder "Hejo, Hejo - Gin und Rum". Der Italien-Welle wird ebenso Genüge getan wie dem Bereich "Wilder Westen", so daß "Das ist typisch italienisch" sowie "Leg die Knarre weg" (eine Coverversion des Johnny-Cash-Titels "Don't Take Your Guns To Town") gleichermaßen zum Repertoire zählen. Selbstverständlich fehlt auch sein erster Charterfolg "Jenny" aus dem Jahr 1960 nicht. Alles in allem begegnet man einer musikalischen Seite, die man von diesem Interpreten heute nicht mehr kennt.

Beide Seiten der erwähnten Hit-Single sind als "Bonustracks" sogar in englischer Sprache enthalten! So wurde aus "Jenny" die Fassung "Jenny, oh Jenny", während man die B-Seite "Wo mag die Liebe sein" in "Oh, What A Fool I've Been" umtextete.

Alles in allem ein für Sammler und Udo-Jürgens-Fans durchaus kaufenswertes Album, zu dem Interessenten hier die vollständigen Angaben finden: Udo Jürgens - "Die Polydor-Jahre" (Koch Universal Music 06025 2779749, VÖ 2011).

Zu bestellen ist es problemlos, man aktiviere entweder unseren "Amazon"-Button oder wähle den nachstehenden Link aus. Dieser lautet http://www.amazon.de/Die-Polydor-Jahre- ... ryradio-21

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 1023
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:22
Wohnort: Bludenz (Österreich)

Re: Doppel-CD Udo Jürgens - "Die Polydor-Jahre"

Beitrag von Michael » Freitag 23. September 2011, 01:33

Da wird sich der Udo zum Geburtstag wohl "zu Tode" ärgern, aber ich kaufe mir mal gleich das Ding über unseren Link!

Danke Andreas,

Michael
"Ist der Berg auch noch so steil, a bissl was geht alleweil!"

"Talent ist nichts anderes, als die Liebe zur Sache!" (Romy Schneider)

Benutzeravatar
vectra207
Beiträge: 415
Registriert: Mittwoch 10. Februar 2010, 23:50
Wohnort: Im Schaumburger Land

Re: Doppel-CD Udo Jürgens - "Die Polydor-Jahre"

Beitrag von vectra207 » Freitag 23. September 2011, 21:10

Hmm,
viele der aufgeführten Titel gab es schon vor einem Jahr auf folgenden Einzel CD's:
http://www.amazon.de/Udo-J%C3%BCrgens-a ... B00152LL64
http://www.amazon.de/Es-War-Einmal-Udo- ... =pd_sim_m3
http://www.amazon.de/Heres-Udo-J%C3%BCr ... =pd_sim_m4
Jetzt hat die Firma Koch die Titel mit ein paar Polydorplatten neu gekoppelt und ein weiteres Album auf den Markt gebracht.
Es soll eine weitere Doppel Cd geben, mit den Helidor, Polydor, Brunswick, Austrotonaufnahmen und 4 weiteren Bonustiteln :roll:

Benutzeravatar
HoWo
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 15:01
Wohnort: Im Franggnland

Re: Doppel-CD Udo Jürgens - "Die Polydor-Jahre"

Beitrag von HoWo » Samstag 24. September 2011, 12:33

vectra207 hat geschrieben:Hmm,
viele der aufgeführten Titel gab es schon vor einem Jahr auf folgenden Einzel CD's:
http://www.amazon.de/Udo-J%C3%BCrgens-a ... B00152LL64
http://www.amazon.de/Es-War-Einmal-Udo- ... =pd_sim_m3
http://www.amazon.de/Heres-Udo-J%C3%BCr ... =pd_sim_m4
Jetzt hat die Firma Koch die Titel mit ein paar Polydorplatten neu gekoppelt und ein weiteres Album auf den Markt gebracht.
Es soll eine weitere Doppel Cd geben, mit den Helidor, Polydor, Brunswick, Austrotonaufnahmen und 4 weiteren Bonustiteln :roll:
Hi Vectra :D

prinzipiell ist das richtig, allerdings mit Unterschieden.

Die "neue" DoCD ist von den Originalbändern neu digital remastered worden - was bei den von Dir genannten CD's (die es tlw. schon länger als ein Jahr gibt) eher nicht der Fall war. TOP - Klang !! Ich habe die CD natürlich inzwischen.

Die von Dir genannten Plattenfirmen sind letztlich alles mehr oder minder POLYDOR. Wobei der Rechteinhaber da inzwischen UNIVERSAL Music ist und hierzu gehört ja nun auch KOCH.

Hier >>> UDO FAN-Seite (Forum) - Die POLYDOR-Jahre

in diesem Thread aus dem Forum der " UDO FAN-Seite " kann man sich sehr gut informieren und dann entscheiden, ob man kauft, oder eben nicht.

Zur generellen Information über UDO sehr geeignet, ebenso die akribisch erarbeitete Diskografie und weiteres von UDO.

http://www.udofan.com/html/start2.htm
vectra207 hat geschrieben: ...
Es soll eine weitere Doppel Cd geben, mit den Helidor, Polydor, Brunswick, Austrotonaufnahmen und 4 weiteren Bonustiteln :roll:
Hierzu bitte einen LINK. Ich vermute nämlich, daß sich das auf die aktuelle DoCD bezieht ! :wink:

Die POLYDOR-Jahre


Viele Grüße,

Horst
Zuletzt geändert von HoWo am Samstag 24. September 2011, 12:52, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
HoWo
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 15:01
Wohnort: Im Franggnland

Re: Doppel-CD Udo Jürgens - "Die Polydor-Jahre"

Beitrag von HoWo » Samstag 24. September 2011, 12:41

Sorry - Doppelt !

Benutzeravatar
vectra207
Beiträge: 415
Registriert: Mittwoch 10. Februar 2010, 23:50
Wohnort: Im Schaumburger Land

Re: Doppel-CD Udo Jürgens - "Die Polydor-Jahre"

Beitrag von vectra207 » Samstag 24. September 2011, 22:55

Hallo Horst,
mit einem Link kann ich nicht dienen, nur mit einer Titelauflistung aus dem Jahre 2010, die ich mir aus einem jetzt leider geschlossenem Forum notiert habe. Es fehlen auf der Polydor CD die Titel ab Nr. 14 auf CD 2.
Das meinte ich mit:
Zitat: Es soll eine weitere Doppel Cd geben, mit den Helidor, Polydor, Brunswick, Austrotonaufnahmen und 4 weiteren Bonustiteln.
Bild
Bild
LG Hajue

Bernd
Beiträge: 82
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 16:58
Wohnort: 48683 Ahaus-Ottenstein
Kontaktdaten:

Re: Doppel-CD Udo Jürgens - "Die Polydor-Jahre"

Beitrag von Bernd » Sonntag 25. September 2011, 11:19

Hallo Vectra 207,
anscheinend gibt es die von Dir angegen Doppel-CD officiel garnicht, ich habe folgendes gefunden:

Diese CD ist nicht im Handel erhältlich.
Kann sie auch nicht, da die Rechte für einige Singles noch nicht abgelaufen sind.
Es ist eine private Zusammenstellung, die der MEMBRAN-CD "Aller Anfang ist schwer" folgt, bzw. direkt an diese anknüpft.
Die ersten 8 Titel wurden der CD "...es war einmal" entnommen. Bei den anderen Aufnahmen handelt es sich zum einen um private Vinyl-Ripp's und zum anderen um Überspielungen der Masterbänder.
Die Qualität der meisten Aufnahmen ist deshalb ausgesprochen gut.
Etliche Singles, die nur in MONO gepreßt wurden, sind auf dieser CD daher auch in STEREO zu finden.
Eine Ausnahme bildet die A-Seite der Austroton-Single, die anscheinend vor der Pressung so schlecht transponiert wurde, daß sie nur in MONO erträglich ist.
Bei den BONUS-Titeln handelt es sich zum einen um Aufnahmen, die 1956 beim NDR mit Franz Thon entstanden ("Mein Lied" / "Ohne Lied schlaf' ich nicht ein") und zum anderen um eine nicht mehr genau recherchierbare Radio-Aufnahme aus den 50er Jahren. Udo sang dort in einem kurzen Intro "Mein Herz ist in Musik verliebt" von Erwin Halletz.
Der letzte BONUS-Titel "Der Twist beginnt" ist eine Promo-Version der Polydor 24 717. Für die A-Seite standen zwei Titel zur Auswahl: "Ich komm' vom Mississippi Tweedy Cheerio" und "Der Twist beginnt". Entschieden hatte man sich letztendlich für den ersten Titel - der zweite verschwand in der Versenkung.
Mit "Aller Anfang ist schwer" und "Aller Anfang ist schwer 2" werden die frühen Jahre im Schaffen des großen Künstlers Udo Jürgens abgedeckt.
Sie umfassen die gesamte Heliodor / Polydor Zeit bis 1962.
Nicht berücksichtigt wurden die verschiedenen Film-Versionen der einzelnen Titel. Diese werden, zusammen mit den unveröffentlichten ("Daisy", "Viel zu viele Mädchen" usw.) noch auf einer extra CD zusammengefaßt werden.

Der Link dazu: http://85.17.36.220/cpuser/links.php?ac ... eid=169238

Gruß
Bernd

Benutzeravatar
HoWo
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 15:01
Wohnort: Im Franggnland

Re: Doppel-CD Udo Jürgens - "Die Polydor-Jahre"

Beitrag von HoWo » Sonntag 25. September 2011, 11:28

Hallo Hans Jürgen,

ist schon so, wie ich es mir dachte - alleine an den Scans ist ja schon ersichtlich, daß das nichts Offizielles ist. :wink:
Danke für Deine Scans.

Mal sehen, was es da in Zukunft noch alles geben wird ....


Gruß,

Horst

Benutzeravatar
vectra207
Beiträge: 415
Registriert: Mittwoch 10. Februar 2010, 23:50
Wohnort: Im Schaumburger Land

Re: Doppel-CD Udo Jürgens - "Die Polydor-Jahre"

Beitrag von vectra207 » Sonntag 25. September 2011, 12:24

Hallo Bernd,

danke für deinen Beitrag. Sehr interessant diese Zeilen. Also ein Bootleg, der vor einem Jahr erschien und nun mit fast identischer Titelfolge offiziell von Polydor rausgebracht wurde.
Ob da jemand die Dollarzeichen im Auge hatte?
Egal, jedenfalls sehr interessant zu hören wie uns Udo am Anfang seiner Karriere mal geklungen hat.

LG Hajue

PS: Übrigens diese aufgeführte Seite muß ich mir wohl mal näher anschauen :mrgreen:

mikecv
Beiträge: 256
Registriert: Freitag 21. September 2007, 11:21
Wohnort: sankt augustin

Re: Doppel-CD Udo Jürgens - "Die Polydor-Jahre"

Beitrag von mikecv » Montag 26. September 2011, 20:19

hi...

wir haben die beiden titel ja auf bear family, aber warum hat man denn nicht der vollständigkeit halber auch die duette mit margot eskens mit auf die cd gebracht?
dann wärs doch wohl wirklich, zumindest offiziell polydor komplett oder? :?
LG mike
hallo leute..
bin mitte 40, liebe die deutschen oldies der 50er u 60er jahre.. favoriten sind die valente, torriani, malmkvist, aber auch cugat, edmundo ros.. und andere! lg mike

Benutzeravatar
HoWo
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 15:01
Wohnort: Im Franggnland

Re: Doppel-CD Udo Jürgens - "Die Polydor-Jahre"

Beitrag von HoWo » Dienstag 27. September 2011, 07:27

mikecv hat geschrieben: ... warum hat man denn nicht der vollständigkeit halber auch die duette mit margot eskens mit auf die cd gebracht?...
LG mike
Mal genau nachsehen - die beiden Titel sind nämlich auf dieser DOPPEL-CD enthalten !

Horst

mikecv
Beiträge: 256
Registriert: Freitag 21. September 2007, 11:21
Wohnort: sankt augustin

Re: Doppel-CD Udo Jürgens - "Die Polydor-Jahre"

Beitrag von mikecv » Dienstag 27. September 2011, 10:10

Sorry.... :(

Nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil!

LG Mike
hallo leute..
bin mitte 40, liebe die deutschen oldies der 50er u 60er jahre.. favoriten sind die valente, torriani, malmkvist, aber auch cugat, edmundo ros.. und andere! lg mike

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 1023
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:22
Wohnort: Bludenz (Österreich)

Re: Doppel-CD Udo Jürgens - "Die Polydor-Jahre"

Beitrag von Michael » Mittwoch 17. Oktober 2012, 03:11

Ich habe erst heute "Der Mann mit dem Fagott" gesehen und erinnere mich dunkel, dass das schon mal Thema hier war in Bezug auf das Vorsingen bei der Polydor. Leider finde ich den Thread nicht mehr...

Ich glaube gelesen zu haben, dass der Titel im Film fiktiv ist...???

Viele Grüsse,

Michael
"Ist der Berg auch noch so steil, a bissl was geht alleweil!"

"Talent ist nichts anderes, als die Liebe zur Sache!" (Romy Schneider)

Benutzeravatar
vectra207
Beiträge: 415
Registriert: Mittwoch 10. Februar 2010, 23:50
Wohnort: Im Schaumburger Land

Re: Doppel-CD Udo Jürgens - "Die Polydor-Jahre"

Beitrag von vectra207 » Mittwoch 17. Oktober 2012, 18:05

Hallo Michael,

ich vermute Du meinst dies hier:

http://www.memoryradio.de/memoryforum/v ... f=4&t=4375

Schade, ein schöner Song.

LG Hajue

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 1023
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:22
Wohnort: Bludenz (Österreich)

Re: Doppel-CD Udo Jürgens - "Die Polydor-Jahre"

Beitrag von Michael » Mittwoch 17. Oktober 2012, 18:30

Hallo Hajue,

ganz herzlichen Dank, das habe ich gemeint...

Viele liebe Grüsse,

Michael
"Ist der Berg auch noch so steil, a bissl was geht alleweil!"

"Talent ist nichts anderes, als die Liebe zur Sache!" (Romy Schneider)

Antworten