Günter Eilemann - "Musik und Humor"

Du hast Dir mal wieder eine CD gekauft und findest diese gut, oder möchtest anderen davon abraten, teile es hier mit. Es dürfen auch gerne CDs sein, die nicht mehr im Handel erhältlich sind. Gibt sicher etliches, wo sich die Suche lohnt.

Moderator: Manfred

Antworten
Andreas Köhne

Günter Eilemann - "Musik und Humor"

Beitrag von Andreas Köhne » Mittwoch 31. Dezember 2008, 16:56

Sein Name steht für den Kölner Karneval, den er jahrzehntelang musikalisch mitprägte. Am 14. April 2008 feierte das letzte noch lebende Mitglied des von ihm gegründeten legendären "Eilemann-Trios" seinen 85. Geburtstag - Günter Eilemann!

Zu eben diesem Anlaß brachte seine langjährige Plattenfirma EMI Electrola das in der Überschrift erwähnte CD-Album heraus, das insgesamt 24 Titel enthält. Davon sind 21 Titel der noch heute äußerst bekannten Formation in sehr guter Qualität und in Originalaufnahmen enthalten!

Wenngleich natürlich damit bei weitem nicht das gesamte Repertoire abgedeckt wird, sind dennoch einige Meilensteine enthalten. Ältester Titel des Albums ist das aus dem Jahr 1952 (!!) stammende "Etz kütt et rut rut rut", das damals zum Anlaß der erstmaligen Einführung von Verkehrsampeln im Kölner Stadtbezirk geschrieben wurde. Songs wie "Der Ziegenbock", "Si Si, Olé, Alaaf" oder "Was tun wir in Hongkong" dürften wohl nach wie vor vielen ein Begriff sein. Selbstverständlich darf dabei "Sie will ja" (in der Titelauflistung des Albums als "Sie will ja nach Sevilla" aufgeführt) nicht fehlen, handelt es sich hierbei immerhin um einen der bekanntesten Titel des Trios. Natürlich beinhaltet die CD auch einige evtl. nicht mehr so geläufige Songs, aber auch diese sind durchaus hörenswert!

Abgerundet wird die CD durch seine wohl letzte Aufnahme als Sänger: Zur Sessionseröffnung 2004 trat er beim WDR noch einmal auf, diesmal als Solist. Günter Eilemann brachte den von ihm ursprünglich für Willy Millowitsch (der es 1989 auf Single Papagayo 1 C 006 - 251826 - 7 veröffentlichte) geschriebenen Song "Spiel immer weiter" zu Gehör. Dem WDR sei Dank, daß die Eilemann-Fassung nun dem interessierten Hörer zugänglich gemacht werden konnte. Den Abschluß bilden zwei Bonus-Titel, und zwar "Die Klamotten" und "Das Matterhorn" (deren Originalaufnahmen ebenfalls enthalten sind) in Neueinspielungen zweier aktueller Kölner Gruppen.

Ein achtseitiges Booklet zeigt einige Fotos und schildert zudem den Werdegang des verdienten Künstlers.

Alles in allem eine, wie ich finde, absolut kaufens- und hörenswerte CD!!

Für Interessierte sei noch die Bestell-Nr. nachgetragen, sie lautet 50999 517270 2 4.

Benutzeravatar
gerd
Beiträge: 123
Registriert: Sonntag 24. August 2008, 09:01
Wohnort: www.ostallgäu.de

Re: Günter Eilemann - "Musik und Humor"

Beitrag von gerd » Mittwoch 31. Dezember 2008, 17:44

Du hast etwas wichtiges vergessen, die CD gibts bei Amazon für nur 10€ :D
Um zur Quelle zu kommen mußt du gegen den Strom schwimmen.

Andreas Köhne

Re: Günter Eilemann - "Musik und Humor"

Beitrag von Andreas Köhne » Freitag 20. Februar 2009, 17:14

Richtig, und zwar ist sie unter folgendem Link zu finden:

http://www.amazon.de/Musik-Humor-G%C3%B ... 045&sr=8-2

Jörg Müller
Beiträge: 1002
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:55

Re: Günter Eilemann - "Musik und Humor"

Beitrag von Jörg Müller » Freitag 20. Februar 2009, 17:27

Schlager-Fan Sieker hat geschrieben:Richtig, und zwar ist sie unter folgendem Link zu finden:

http://www.amazon.de/Musik-Humor-G%C3%B ... 045&sr=8-2
Falls jemand die CD bestellen will, sollte man es nicht über diesen Link machen, sondern erst auf die Memory-Startseite gehen.
Dann rechts oben auf den Button "Kaufen bei Amazon.de" klicken. Und dann den Interpret bei der Suche eingeben. Damit unterstützt ihr Memory durch eine kleine Spende, die Betriebskosten sind schließlich sehr hoch.
Ist doch nicht zuviel verlangt, oder?

Gruß
Jörg

Andreas Köhne

Re: Günter Eilemann - "Musik und Humor"

Beitrag von Andreas Köhne » Freitag 20. Februar 2009, 17:32

Am besten ist wohl, ich schreibe gar nix mehr! Sollen die Schreiberei doch diejenigen übernehmen, die ewig an meinen Besprechungen rummäkeln!!

Jörg Müller
Beiträge: 1002
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:55

Re: Günter Eilemann - "Musik und Humor"

Beitrag von Jörg Müller » Freitag 20. Februar 2009, 17:53

War nur gut gemeint. Aber ich werde mich daran halten, was Du mir im Chat geschrieben hast und in Zukunft auf Deine Beitrage nichts mehr schreiben.
Kölle Allaf

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 611
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 15:03
Wohnort: Herzogtum Coburg/Oberfranken

Re: Günter Eilemann - "Musik und Humor"

Beitrag von Heiko » Samstag 21. Februar 2009, 00:59

Schlager-Fan Sieker hat geschrieben:Am besten ist wohl, ich schreibe gar nix mehr! Sollen die Schreiberei doch diejenigen übernehmen, die ewig an meinen Besprechungen rummäkeln!!
Aber Andreas,
hier wurde doch nicht herumgemäkelt. Es war nur ein Hinweis, das man durch den "Amazon" Link auf der Memory Seite auch gleichzeitig was für Memory tut. Was ist daran verkehrt? Man kann Jörg für seinen Hinweis danken, weil selbst ich das nicht gewußt habe, obwohl mir der Link schon aufgefallen ist. Nur seine Bedeutung war mir noch nicht bewußt.
Gruß
Heiko
Es lebe das deutsche Liedergut Bild Bild

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 1341
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:22
Wohnort: Bludenz (Österreich)

Re: Günter Eilemann - "Musik und Humor"

Beitrag von Michael » Samstag 21. Februar 2009, 02:42

Liebe Freunde - und diese Bezeichnung trifft sehr wohl auf Leineweber, Jörg und Heiko zu!

Ich möchte ein ev. Missverständnis aufklären: Andreas Köhne (Leineweber) gehört seit kurzem offiziell zum "Memory-Team". Er wird hier zwar nicht im Radio moderieren, aber er übernimmt andere wichtige Funktionen zum Wohle unserer Sache! Es war und ist angedacht, dass Andreas Köhne hier Links zu Amazon postet, die automatisch über unseren Account abgewickelt werden! Ob dies jetzt schon der Fall war, kann nur Andreas Volk beantworten - jedenfalls ist es für die Zukunft so gedacht!

Wir alle - Team und Hörer - sind unterschiedlich gestrickt, aber es verbindet uns die Liebe zu dieser Sache hier! Es ist völlig okay und erwünscht, dass jeder sagt was er denkt, und wenn wir auch mal nicht einer Meinung sind, wollen wir alle nur das Beste für memory-Radio! In diesem Sinne bitte ich Euch, etwas Tolerant zu sein und im Namen der Sendeleitung DANKE an Alle, die über unseren Link bestellen und sich bei uns einbringen!

Viele liebe Grüsse,

Michael
"Ist der Berg auch noch so steil, a bissl was geht alleweil!"

"Talent ist nichts anderes, als die Liebe zur Sache!" (Romy Schneider)

Antworten