ZDF-Hitparade

Beim surfen stößt man oft auf Seiten die auch für andere Fans interessant sein könnten. Wenn Ihr etwas findet wovon Ihr glaubt, daß man es anderen nicht vorenthalten sollte, dann tragt es bitte hier ein.

Moderator: Manfred

marie
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 28. März 2012, 11:34

Re: ZDF-Hitparade

Beitrag von marie » Montag 2. April 2012, 12:58

Wirklich sehr schade. Das waren immer die Abende auf die ich mich so freuen konnte. Herrliche Musik zum Mitschunkeln...äh ja, und nun?

Benutzeravatar
thorsten
memoryradio Moderator
Beiträge: 579
Registriert: Mittwoch 8. September 2010, 23:58
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: ZDF-Hitparade

Beitrag von thorsten » Dienstag 24. April 2012, 16:43

Moin moin,

weiß jemand von Euch, ob und ggf. wo der Redakteur der ZDF-Hitparade Dieter Weber heute lebt?

Thorsten
meine Homepage: www.kultur-buch.de

Heckscher
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 27. Juni 2012, 15:36

Re: ZDF-Hitparade

Beitrag von Heckscher » Mittwoch 27. Juni 2012, 16:19

Hallo -

Hat jemand die Mitschnitte der ZDF-Hitparaden 26-37 sowie Nr. 67 auf DVD ? Erfuhr von den Wiederholungen auf ZDF-Kultur leider zu spät und wäre sehr interessiert daran.
Auch die Audio-Rekonstruktionen der verschollenen Hitparaden 2-25 von MemoryRadio würden mich sehr interessieren.
Ich selbst besitze als Kind mitgeschnittene Kassettenaufnahmen der verschollenen Hitparaden 19,20 u. 23 - nicht ganz vollständig (habe Heck`s Ansagen stets rausgeschnitten) aber qualitativ erstaunlich gut.
Würde mich über Rückmeldungen freuen !

Benutzeravatar
BiboBraun
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 20. Mai 2010, 18:50
Wohnort: Hamburg

Re: ZDF-Hitparade

Beitrag von BiboBraun » Freitag 3. Mai 2019, 13:02

Hallo, ich habe nun gehört das die verschwundenen Magnetbänder vernichtet wurden weil sie aufgrund schon damals veralteter Technik zu groß und unhandlich waren um sie länger zu archivieren. Ob das nun die Wahrheit ist....???.....in diesem Zusammenhang denke ich gerade an eine englische Fernsehserie aus den 60er und 70er Jahren. Bei uns hieß sie "Task Force Police". Als Kind habe ich sie gern gesehen, und ich kann mich an keine Wiederholung erinnern. Auf schriftliche Nachfrage hieß es das die Original Bänder in England vernichtet wurden, eine Wiederholung also faktisch ausgeschlossen ist. Vor ungefähr einem Jahr wurden sie dann völlig überaschend als DVD angeboten, sogar in der deutschen Version von damals.....hab mir dann eine Staffel gekauft. Wie so oft dann doch nur eine Erinnerung an die Kindheit, ansonsten sehr langweilig und oft wie ein Kammerspiel gemacht. Aber was ich damit sagen will, es ist nichts ausgeschlossen..

Dominik Schmitz
memoryradio Moderator
Beiträge: 31
Registriert: Samstag 11. Juni 2016, 07:58

Re: ZDF-Hitparade

Beitrag von Dominik Schmitz » Sonntag 16. August 2020, 13:08

Liebe Fans der ZDF-Hitparade,

heute Vormittag entdeckte ich durch einen Zufallsfund, dass auf youTube bereits seit Mai letzten Jahres in regelmäßigen Abständen die originalen Tonspuren der berühmt-berüchtigten "verschollenen" Ausgaben der ZDF-Hitparade in voller Länge zugänglich gemacht werden! Großen Dank möchte ich an dieser Stelle den Mitarbeitern des Berliner Internetradios "Hitparadio" (einen Link zu ihrer Präsenz auf youTube lasse ich unten folgen) zollen. Zu den Beweggründen seiner Tätigkeit schreibt der Sender auf dessen Homepage Folgendes: "50 Jahre ZDF-Hitparade - Zum grossen [sic!] Jubiläum und als Erinnerung an 32 Jahre Fernseh- und Musikgeschichte laufen hier exklusiv ALLE Originaltitel aus den damaligen TV-Ausgaben".

Die Rekonstruktion der Tonspuren der "verschollenen" Sendungen basiert auf privaten Tonbandaufzeichnungen, die man mit denkbar akribischen und zeitaufwendigen Mitteln bestmöglich hergerichtet hat. Seit Ende Mai 2019 (das erste Video hat derzeit etwa 3.000 Aufrufe) werden nunmehr als Ergebnis dieses kontinuierlichen Wiederherstellungsprozesses die Hitparadenausgaben aus der nebulösen Anfangszeit zwischen 1969 und 1971 der Öffentlichkeit bereitgestellt - und diese sukzessive "Sanierung" hat ihr Ende noch nicht erreicht!
Derzeit kündigt der Radiosender auf seinem youTube-Kanal "lautfm HITPARADIO" die "Premiere" der frisch rekonstruierten Tonspur der 15. Ausgabe der ZDF-Hitparade vom 29.08.1970 an. Diese wird zum "runden" 50. Jahrestag der Erstausstrahlung ab dem 29. August 2020 zu hören sein. Wir dürfen uns also im Abstand von jeweils einem halben Jahrhundert zu dem jeweiligen musikhistorischen Ereignis auf weitere (akustische) Wiederveröffentlichungen freuen, die alle Freunde des deutschen Schlagers und der ZDF-Hitparade das Herz aufgehen lassen dürften.

Derzeit könnt ihr frei zugänglich auf youTube die konservierten Tonspuren der Ausgaben 4 bis 14 nachhören. Die Folgen 2 und 3 sind leider bislang noch nicht aufgetaucht...müßg zu spekulieren, welche Gründe dies haben mag. In seltenen Fällen kommt es vor, dass einzelne der präsentierten Hits mangels Lizenzfreigabe nicht gespielt werden dürfen. In den youTube-Kommentaren zur 7. Ausgabe der Hitparade zum Beispiel entschuldigt sich der Sender "Hitparadio" ausführlich und aufrichtig dafür, dass der Titel "Das große Spiel" von Rex Gildo einem erzwungenen Tonausfall unterliege, da sich SME (Sony Music Entertainment) nicht dazu habe durchringen können, die Rechte an diesem Lied freizugeben - und das, obwohl es sich um eine Live-Aufnahme in vergleichsweise schlechter Tonqualität handelt und (der Knüller!) die Rechte an diesem Titel seitens Sony bereits verflossen sind!!! Gleiches gilt auch für die stumm geschaltete Präsentation von "Baby Dadamda" von Peter Orloff aus der 9. Ausgabe von Januar 1970.

Wie dem auch sei, ich wollte euch jedenfalls hier im Forum über meinen Fund sofort informieren und euch ein wenig Zuversicht ins Herz legen, falls einige von euch bereits die Hoffnung auf ein Wiederauftauchen der verschollenen Sendungen aufgegeben haben. Zumindest die Tonspuren sind (mit Hilfe von Privatleuten) immer noch (oder: wieder) am Leben. Sofern ihr bislang vom Vorhandensein dieser Rekonstruktionen noch nichts gehört habt, bin ich umso glücklicher, euch hiermit einen Hinweis geliefert zu haben.

Hier noch der versprochene youTube-Link, unter dem ihr die bislang wiederhergestellten Folgen der ZDF-Hitparade abrufen könnt:

https://www.youtube.com/channel/UC8a4Rb ... YMUUNOKFHA

walter h.
Beiträge: 873
Registriert: Samstag 18. Februar 2012, 17:28
Wohnort: Siegen

Re: ZDF-Hitparade

Beitrag von walter h. » Sonntag 16. August 2020, 14:33

Tolle Entdeckung, die Du da gemacht hast. Vielen Dank für den Hinweis.
Gruß
walter h.

Benutzeravatar
olaf
Beiträge: 125
Registriert: Montag 2. Februar 2015, 23:22
Wohnort: Bernburg

Re: ZDF-Hitparade

Beitrag von olaf » Sonntag 16. August 2020, 14:37

Tolle Sache!
Ich besitze ja das Buch Mein Hitparadenbuch 1969-1974, wo die Interpreten und Titel aller Folgen aufgelistet sind.
In Folge 7 trat z.B. Michael Heymann auf (sein einziger Auftritt in der ZDF Hitparade), der mich besonders interessierte, da er in der DDR seine Karriere begann.
Das habe ich mir nun angehört. Werde noch nach weiteren weniger bekannten Sängern und Titeln Ausschau halten, davon gab es in diesem Zeitraum 1969/70 recht viele.

Der letzte Titel von Folge 7 ist Vicky: Sieh die Welt mit meinen Augen.
Das hört sich ja nach einem Alexandra-Titel an, vom Stil her. Alexandra war 3 Monate zuvor verunglückt.

Benutzeravatar
SchlagerStevie
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 16. Juni 2009, 22:17
Wohnort: 52074 Aachen

Re: ZDF-Hitparade

Beitrag von SchlagerStevie » Freitag 9. Oktober 2020, 23:12

Hallo

der Link geht nicht.

LG
SchlagerStevie

happyfreddy
Beiträge: 156
Registriert: Samstag 28. November 2015, 02:05

Re: ZDF-Hitparade

Beitrag von happyfreddy » Samstag 10. Oktober 2020, 01:14

...... und ob der geht
schätze Deine Maus ist defekt :roll:

Markuswegner
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 11. November 2020, 21:12

Re: ZDF-Hitparade

Beitrag von Markuswegner » Mittwoch 11. November 2020, 21:16

Nowhere man hat geschrieben:
Samstag 13. Februar 2010, 13:12
Hier findet man zahlreiche Fotos zur ZDF-Hitparade der 60er und 70er Jahre.
https://einhornkaufen.de/fototapete-einhorn/
Mache mir jetzt über die zweite Lockdown Zeit erstmal einen Marathon und schaue mir alles an :twisted: :D

Antworten