Dieser Preis ist heiss.....

Hier ist alles erlaubt, was nicht in "Deutsche Oldies" paßt.
Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 602
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 15:03
Wohnort: Herzogtum Coburg/Oberfranken

Beitrag von Heiko » Sonntag 10. September 2006, 21:44

Da hast du recht Rudi,
und das ärgert mich schon. Damals, als es sie noch bei Bear Family gab, da kannte ich ihn nicht. Naja, da war ich ja erst zwischen 16 und 20 Jahre. Da habe ich mir Peter Kraus, Ted Herold, Peter Alexander usw. gekauft. Die kannte ich halt. Ich suche mehr so nach Singles, wo ich schon einige Sachen habe und die mir gefallen. Da habe ich nicht so sehr an Harry Glück gedacht. Wollte mir auch die LP von Udo Jürgens "1961 -1963" von Bear kaufen. Aber die ging immer ziemlich teuer weg. Aber mittlerweile habe ich es doch geschafft, das ich sie habe :lol: . Vom Harry Glück, da habe ich nur ein paar einzelne Titel.
Gruß
Heiko
Es lebe das deutsche Liedergut Bild Bild

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 1331
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:22
Wohnort: Bludenz (Österreich)

Beitrag von Michael » Sonntag 10. September 2006, 22:50

Hallo Rudi + Heiko,

also: Ich habe Harry Glück complett und für die Single "Es ist wahr" habe ich auch (nach Jahrelangem suchen!) 100 DM ausgegeben! Sie ist zwar der Zweitgrösste "Hit" von ihm, aber die begehrteste und der Preis entspricht der Realität!

Alle anderen sind zwischen (Euro) 10-20 zu bekommen, wobei die "Cinderella" dahingehend interessant ist, dass die B-Seite ("Daniela") z.B. nicht auf der Bear-Lp enthalten ist!

Gruss,

Michael
"Ist der Berg auch noch so steil, a bissl was geht alleweil!"

"Talent ist nichts anderes, als die Liebe zur Sache!" (Romy Schneider)

Benutzeravatar
PeterW
Beiträge: 102
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 02:09
Wohnort: Südostniedersachsen

Beitrag von PeterW » Mittwoch 13. September 2006, 00:28

Hallo Heiko,

hast Du das folgende Angebot schon gesehen?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... :B:SS:DE:1

Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 602
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 15:03
Wohnort: Herzogtum Coburg/Oberfranken

Beitrag von Heiko » Mittwoch 13. September 2006, 15:26

Hallo Peter,
danke für den Hinweis, habe sie mal auf Beobachten gesetzt - aber nicht, das die jetzt alle vom Forum hier woll´n :cry: .
Gruß
Heiko
Es lebe das deutsche Liedergut Bild Bild

Benutzeravatar
PeterW
Beiträge: 102
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 02:09
Wohnort: Südostniedersachsen

LP Harry Glück

Beitrag von PeterW » Donnerstag 14. September 2006, 01:14

Heiko hat geschrieben:Hallo Peter,
- aber nicht, das die jetzt alle vom Forum hier woll´n :cry: .
Gruß
Heiko
Hallo Heiko,

hoffentlich nicht!, mein Beitrag war insofern nicht ganz glücklich. Eine PN wäre besser gewesen. Allerdings wurden 'schlafende Hunde' schon durch die vorherigen Beiträge geweckt.

Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 1331
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:22
Wohnort: Bludenz (Österreich)

Beispiel

Beitrag von Michael » Donnerstag 14. September 2006, 01:27

Liebe Freunde,

passt zwar nicht direkt zum Thema, aber doch! :D

Ich interessiere mich seit fast einem Jahr für die LP (einzige) von Nashville Train, auf der sie Abba-Songs in Country machen! Erschienen 1977 und Megarar! Bisher ging sie zwischen 50 und über 100 Euro weg! Heute konnte ich sie um 1,99 ersteigern! Plötzlich! Die anderen 5 Fanatiker hatten sie wohl schon - und deshalb hatte ich nicht "Harry", aber "Glück"! :lol:

Mir hat es eines gelehrt: Bei einer Single, die ich unbedingt möchte kann ich es zwar leider auch nicht, aber (Zitat aus einem meiner Lieblingsfilme!): "Auf manche Dinge lohnt es sich zu warten..."

Schös Öbadle,

Michael
"Ist der Berg auch noch so steil, a bissl was geht alleweil!"

"Talent ist nichts anderes, als die Liebe zur Sache!" (Romy Schneider)

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Beitrag von Rudi » Donnerstag 14. September 2006, 02:58

@ Michael:

Kurt Vonnegut würde jetzt schreiben: "So geht das!" ;)
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 602
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 15:03
Wohnort: Herzogtum Coburg/Oberfranken

Beitrag von Heiko » Donnerstag 14. September 2006, 18:52

Hallo Peter,
bis jetzt hat noch keiner geboten, hoffe das bleibt so bis zum Ablauf.
Gruß
Heiko
Es lebe das deutsche Liedergut Bild Bild

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Beitrag von Rudi » Donnerstag 14. September 2006, 19:58

OK, back to Topic:

Alexandra Rubin

Wie das wohl endet...?

Siehe hierzu auch mein Thread von damals
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Anzböck Franz

Beitrag von Anzböck Franz » Montag 18. September 2006, 08:29

Guten Morgen!

Auch dieser Preis ist heiss!!!

http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... %3AIT&rd=1

liebe Grüsse aus Österreich

Franz

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Beitrag von Rudi » Montag 18. September 2006, 09:32

@ Franz:

Heiss ja, aber nicht verwundernswert. Diese EP gehört schon seit Jahren zu den gesuchtesten Rockabilly-Raritäten weltweit. Johnny Burnette war ja sozusagen einer der Urvater des Rockabilly. Sofern es überhaupt einen solchen gibt, denn die Musikrichtung entstand ja aus der Country-Art Hillbilly und dem Rhythm & Blues. Burnette war damals absolut revolutionär. Was er gemacht hat, würde man in der heutigen Zeit als "Punk" bezeichnen. Ich habe diese Platte schon teurer gehandelt beobachtet. Das ist soetwas wie die blaue Mauritius unter den populären Schallplatten der 50er.

Liebe Grüße
Rudi
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Beitrag von Rudi » Montag 18. September 2006, 19:27

Weiter geht's mit Schlagern:

Gene Williams (Hollies Coverversion)

Und für eine "Massensingle" ist dieser Preis auch onhe Worte:

Nickerbocker & Biene - Hallo Klaus

Ich glaub, die hab ich noch 2-3 mal in irgendwelchen Kisten...

Und bei deutschen Singles fällt mir der Käufer "dietrich717" auf, der Schlagersingles gleich zu hunderten wegkauft - kosten sie was sie wollen. Schaut mal in seine Bewertungen und was der alles kauft. Wahnsinn! Ebenso interessante Käufer sind "piratenmuziek", "der_schlager_dokter" und "maugelus", die müssen eine Gelddruckmaschine zuhause haben. Ich staune nicht schlecht!!! Naja, solange sie bei mir auch fleissig mitbieten werden, soll mir's recht sein.
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Beitrag von Rudi » Sonntag 24. September 2006, 18:57

Wohl dem, der diese Ted Herold Single in seiner Sammlung hat:

Ted Herold - Moonlight / I don't know why

In meiner Discografie und in den Sammlerkatalogen ist sie z.B. überhaupt nicht gelistet.

Immer wenn "dietrich717" mitbietet, zuck ich schon zusammen, denn dann hat man kaum noch Chancen die Platten zu bekommen. Hat er erst einmal Lunte gerochen und ein Gebot abgegeben, braucht man es garnicht weiter probieren - er überbietet (oder man gibt ALLES, wie in diesem Fall ;) ) Scheint ne Gelddruckmaschine im Keller zu haben - in den letzten 12 Monaten hat er über 4000 Platten gekauft.

Aber über 400 Flocken für 'ne Singel im Firmencover und Zustand good+ - da mach ich ne Verbeugung.
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 1331
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:22
Wohnort: Bludenz (Österreich)

Ted Herold

Beitrag von Michael » Montag 25. September 2006, 12:01

Hallo Rudi,

tja - der Preis entspricht voll und ganz dem Wert dieser wirklich ultrararen Single! Ich persönlich habe Ted "complett", d.h. mir fehlt nur die Promo "Kiss me Annabell" und diese hier! Ich verstehe Dietrich, würde es auch so machen, wenn ich irgendwas unbedingt will und habe so meine Harry Glück-Sammlung zusammen bekommen! Aber derzeit muss ich bei einem solchen Preis leider auch passen...

Gruss,

Michael
"Ist der Berg auch noch so steil, a bissl was geht alleweil!"

"Talent ist nichts anderes, als die Liebe zur Sache!" (Romy Schneider)

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Re: Ted Herold

Beitrag von Rudi » Montag 25. September 2006, 12:21

Michael hat geschrieben:Hallo Rudi,

tja - der Preis entspricht voll und ganz dem Wert dieser wirklich ultrararen Single!
Hallo Michael,

ich verfolge ja die Szene und muss dann fragen warum genau diese Platte vor etwa 4 Monaten um 75 EUR und letztes Jahr im Dezember um 90 EUR versteigert worden ist? Rapider Wertzuwachs oder Sammlergier? Die letzten beiden angebotenen Exemplare waren zudem in besserer Erhaltung. Aber es freut mich für den Verkäufer, den ich ganz gut kenne. ;)
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Antworten