Hallo Manfred

Hier ist alles erlaubt, was nicht in "Deutsche Oldies" paßt.
Antworten
Benutzeravatar
HoWo
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 15:01
Wohnort: Im Franggnland

Hallo Manfred

Beitrag von HoWo » Samstag 15. Oktober 2005, 13:38

Hallo Manfred,

also ich glaube, jetzt nach einer Woche im neuen Forum kann man das sagen: Es macht Spaß hier!!

Viele haben sich ja auch bereits wieder eingefunden ...


Grüße und noch ein schönes Wochenende an Alle,

Horst

Benutzeravatar
Manfred
Site Admin
Beiträge: 1419
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2005, 16:32
Wohnort: 85764 Oberschleißheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Manfred » Samstag 15. Oktober 2005, 17:13

Hallo Horst,

denke auch, daß ich mich Dank Eurer Hilfe richtig entschieden habe. Jetzt fehlt eigentlich nur noch die Möglichkeit daß man auch Bilder in die Beiträge einbinden kann, wenn man nicht selbst über Webspace verfügt. Das wird aber sicher auch noch kommen.

Ich werde morgen mal was auf unserem Webserver einrichten. Wer ein ftp-Programm hat kann dann da was hochladen und verlinken.

Für heute verabschiede ich mich. Schaue mir Gitte, Wencke und Siw im Deutschen Theater an.

Manfred

Benutzeravatar
HoWo
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 15:01
Wohnort: Im Franggnland

Beitrag von HoWo » Samstag 15. Oktober 2005, 17:27

Manfred hat geschrieben: ...
Für heute verabschiede ich mich. Schaue mir Gitte, Wencke und Siw im Deutschen Theater an.

Manfred
Na dann wünsche ich Euch Beiden viel Spaß dabei - wird sicherlich recht schön!

Gruß,

Horst

Benutzeravatar
Manfred
Site Admin
Beiträge: 1419
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2005, 16:32
Wohnort: 85764 Oberschleißheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Manfred » Samstag 15. Oktober 2005, 23:43

Hallo Horst,

es war ein netter, "bunter" unterhaltsamer Abend. Wer jedoch nur auf die Schlager der drei Damen steht kommt da zu kurz, denn die spielten gegen Ende der Veranstaltung erst eine Rolle.

Überrascht hat mich daß Siw die deutsche Fassung von "Bossa Nova Baby" gesungen hat. Uns allen ja bekannt von Ted Herold und Bill Ramsey. Ich frage mich die ganze Zeit wie sie nur auf diesen Titel gekommen ist.

Vielleicht hat sie den ja früher in der schwedischen Fassung gesungen. Weiß da jemand etwas?

Manfred

Benutzeravatar
PeterW
Beiträge: 102
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 02:09
Wohnort: Südostniedersachsen

Siw Malmkvist - Bossa Nova Baby

Beitrag von PeterW » Sonntag 16. Oktober 2005, 02:22

Hallo Manfred,

Siw hat diesen Titel tatächlich 1965 in schwedisch herausgebracht. Es ist die B-Seite von Metronome J45 665 (A-Seite = Kärleksgrubbel).

Gefunden habe ich diese Information hier:

http://www.siw-malmkvist.de/discoschweden%2060.html

Über 'Zurück zur Auswahl' kann man dann die (unvollständige) Discografie ihrer Songs in allen Sprachen betrachten.

Viele Grüße
Peter


Benutzeravatar
HoWo
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 15:01
Wohnort: Im Franggnland

Beitrag von HoWo » Sonntag 16. Oktober 2005, 10:49

Manfred hat geschrieben:Hallo Horst,

es war ein netter, "bunter" unterhaltsamer Abend. Wer jedoch nur auf die Schlager der drei Damen steht kommt da zu kurz, denn die spielten gegen Ende der Veranstaltung erst eine Rolle. ...
Manfred
Hi Manfred,

freut mich für Euch. Wie waren sie denn stimmlich noch "drauf"?? Ich muß ehrlich sagen, ich hätte eigentlich auch ihre Schlager erwartet ... aber so wie es war, war es sicher auch nicht schlecht.

Habe mich übrigens schon auf den von Peter genannten Seiten informiert - sind nicht schlecht.


Gruß,

Horst

Uwe
Beiträge: 169
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 19:03
Wohnort: Nähe Lüneburg

Beitrag von Uwe » Sonntag 16. Oktober 2005, 12:04

Hallo Ihr,

meine Frau und ich haben diese Show im Frühjahr in Hamburg gesehen. Wir fanden es schon toll, wie vielfältig sich die Damen präsentierten. (skandinavische Folklore, Jazz mit Gitte, Slapstick, neue Songs usw.)

Logisch war natürlich der Schluss, das sogenannte "Star-Wars", wo die 3 Damen ihre Hits "gegeneinander" (öfters brachten sie die Hits der anderen) im Medley sangen, das Highlight.
Das Publikum in Hamburg, uns eingeschlossen, hat jeden der ca. 50 einzelnen Titel beklatscht, belacht und bejubelt und teilweise auch mitgesungen. (Und das bei uns angeblich so spröden Nordlichtern, grins).

Gruss
Uwe

Benutzeravatar
Manfred
Site Admin
Beiträge: 1419
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2005, 16:32
Wohnort: 85764 Oberschleißheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Manfred » Sonntag 16. Oktober 2005, 14:33

@Horst:
Stimmlich war nichts auszusetzen. Ganz stark fand ich da allerdings Gitte, was Wencke und Siw aber nicht abwerten soll.

Habe mir gerade mal die Malmkvist-Disco angeschaut. Nicht schlecht, nur die Abbildungen sind furchtbar.

@PeterW:
Danke für den Link. Dann war meine Vermutung ja richtig. Mal sehen ob ich den Titel in schwedisch irgendwo auftreiben kann.

@Uwe:
Mir hat die Vielfalt ja auch gefallen, obwohl auch ein bischen Käse dabei war. Viele der Zuschauer hatten allerdings mehr Schlager erwartet und sind deshalb auch wohl nur gekommen.

Auch hier wurde in der Schlußphase kräftiger mitgeklatscht, wobei Wencke dann im Vorteil war. Die meisten ihrer Titel regen ja mehr dazu an als z.B. die von Gitte.

Manfred

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Beitrag von Rudi » Sonntag 16. Oktober 2005, 14:35

Ich habe Gitte auch mal in einer Jazz & Swing Performance gesehen und fand sie großartig! Sie kommt ja ursprünglich auch aus dem Bereich des Jazz und hat immer wieder solche Aufnahmen gemacht und bei Veranstaltungen mitgewirkt. Wärmstens kann ich die LP (oder CD) mit Gitte und (dem leider im August verstorbenen Pianisten) Francy Boland und der Clarke Boland Big Band empfehlen! Das ist künstlerisch ein ganz ganz großes Werk! ("My Kind Of Woman" - Gitte & The Band). Ich bin ja schon seit langer Zeit großer Fan der CBBB - weil das für mich perfekt abgestimmert, maßgeschneiderter Big Band Swing war. Und dass Boland seinerzeit Gitte eingeladen hatte, mit seiner Band Aufnahmen zu machen war ein großes Kompliment, denn die Formation suchte sich immer nur die besten Performer raus, die gaben sich mit konfektioniertem Durschschnitt nicht zufrieden.
Wer also die Möglichkeit hat, Gitte in einer Jazz-Performance zu erleben, der sollte unbedingt hingehen !!! Die Frau hat deutlich mehr drauf, als ihre Schlagernummern.
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Benutzeravatar
Manfred
Site Admin
Beiträge: 1419
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2005, 16:32
Wohnort: 85764 Oberschleißheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Manfred » Sonntag 16. Oktober 2005, 14:54

Hallo Rudi,

die LP steht natürlich auch in meiner Sammlung, muß jedoch gestehen, daß ich da lange nicht mehr reingehört habe, was ich heute Nacht aber bestimmt machen werde.

Konzerte regen ja immer dazu an sich mal wieder mit den gesehenen Künstlern zu beschäftigen.

Manfred

Dietrich Schoechert

Beitrag von Dietrich Schoechert » Montag 24. Oktober 2005, 11:14

freue mich mit euch einen solchen schönen abend erlebt zu haben, hier sind sie jetzt in berlin ,werde aber keine zeit aufbringen können sie zu erleben, so einen abend muss man ja zu zweit erleben , mit wem sollte mann später darüber reden können ,mal sehen kann ja sein es klapt doch noch
Gruß Schoechi

Antworten