Fred Bertelmann

Hier ist alles erlaubt, was nicht in "Deutsche Oldies" paßt.
Bruno
Beiträge: 255
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2005, 21:55
Wohnort: Berlin

Fred Bertelmann

Beitrag von Bruno » Mittwoch 12. Oktober 2005, 11:57

In welchem Film kam der Schlager von Fred Bertelmann:

O mamma mia

vor. Ich glaube das Wort "Millionen"kam darin vor.

Dieter

Beitrag von Dieter » Mittwoch 12. Oktober 2005, 17:38

1962: "Lieder klingen am Lago Maggiore"
mit Oliver Grimm, Carola Höhn, Grethe Weiser, Antje Geerk, Wolfgang Wahl
Regie: Hans Grimm
Musiktitel: "Glaub mir die Sonne erwacht", "Schlaf Peter schlaf", "Oh Mamma mia", "Tango am blauen Meer"

Gruß

Dieter 8)

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 607
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 15:03
Wohnort: Herzogtum Coburg/Oberfranken

Beitrag von Heiko » Mittwoch 12. Oktober 2005, 19:26

Hallo Bruno,
auf meiner originalen Single steht: Aus dem Film "Sing und lach für Millionen"
Gruß
Heiko

Bruno
Beiträge: 255
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2005, 21:55
Wohnort: Berlin

Beitrag von Bruno » Mittwoch 12. Oktober 2005, 23:03

Hallo Dieter, hallo Heiko
ich glaube, es könnte doch der Film:Lieder klingen am Lago Maggiore sein.
Denn den Film"Sing und lach für Millionen" konnte ich in keinem Filmverzeichnis finden.
Jetz die Frage:Wie komme ich an den Film?

Schönen Gruß
Bruno

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 607
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 15:03
Wohnort: Herzogtum Coburg/Oberfranken

Beitrag von Heiko » Mittwoch 12. Oktober 2005, 23:31

Hallo Bruno,
den Film habe ich leider auch nicht, wäre aber schön. Wenn du mir mal deine E-Mail Adresse geben könntest, dann würde ich dir das Cover der Single mal zeigen. Da steht wirklich "Sing und lach für Millionen". Ich weiß leider nicht, wie ich hier Bilder hochladen kann.
Gruß
Heiko

Dieter

Beitrag von Dieter » Donnerstag 13. Oktober 2005, 08:38

Ich habe bezüglich des Filmes nochmals nachgelesen und diese Information gefunden.
Dieses hier war von der Website von Kabel 1


Lieder klingen am Lago Maggiore
DERSINGENDE VAGABUND


Schweiz/BR Deutschland, 1962
Produktionsfirma: Zeus/Eichberg
Kinoverleih: Inter-Film
Länge: 94 min
FSK: ab 6; nf
Erstaufführung: 30.5.1963

Kritik:
Ein malender Ex-Schlagersänger, der durch Leichtsinn den Tod seiner Frau verschuldete, findet mit einer neuen Liebe wieder zum Gesang zurück. Mit Schallplattenreklame und Werbung für das Tessin durchsetzte seichte Unterhaltung.

Regisseur(e):
Hans Grimm


Produzent(en):
Heinz Karchow

Darsteller:
Fred Bertelmann - Antje Geerk - Oliver Grimm - Grethe Weiser - Helga Schlack



© Filmdienst

Und hier noch die Web Site. http://www.kabel1.de/film/filmlexikon/e ... lmnr=44393

Gruß :oops:

Bruno
Beiträge: 255
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2005, 21:55
Wohnort: Berlin

Beitrag von Bruno » Donnerstag 13. Oktober 2005, 16:48

Danke Dieter
Heiko, auch ich habe in meinem Binding -Katalog unter dem Musiktitel den Filmnamen"Sing und lach für Millionen" gefunden.Aber den Film scheint es nicht zu geben.Es ist mir auch rätselhaft, warum der Titel auf der Single steht.
Gruß Bruno

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2033
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Beitrag von Rudi » Donnerstag 13. Oktober 2005, 17:45

Heiko hat geschrieben: Ich weiß leider nicht, wie ich hier Bilder hochladen kann.
Gruß
Heiko
Hallo Heiko,

ich habe zur Zeit auch keinen eigenen Server mehr, bin noch auf der Suche nach einer preiswerten Lösung mit gutem Service und Support )da fallen die großen Anbieter aus).
Habe mich, um Bilder ins Netz stellen zu können kostenlos bei arcor ( PIA Basic) angemeldet - ich glaube den Tipp habe ich im Oldie-Forum schonmal geschrieben.
Mach das doch auch, da kannst du Bilder bis zu einer Datenmenge von 1400MB auf ein Fotoalbum laden und die URLs dann hier im Forum verlinken - schon ist das Problem gelöst, und das beste: es kostet in der Basic-Version wirklich NICHTS und klappt prima. Alle Bilder meiner ebay Auktionen liegen z.B. bei arcor auf dem Server...

Hier der Link, alles weitere ist sehr ausführlich beschriebe:

http://www.arcor.de/ueb/ueber_pia.php


Rudi
Zuletzt geändert von Rudi am Donnerstag 13. Oktober 2005, 17:49, insgesamt 2-mal geändert.
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Benutzeravatar
HoWo
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 15:01
Wohnort: Im Franggnland

Beitrag von HoWo » Donnerstag 13. Oktober 2005, 17:46

Bruno hat geschrieben:Danke Dieter
Heiko, auch ich habe in meinem Binding -Katalog unter dem Musiktitel den Filmnamen"Sing und lach für Millionen" gefunden.Aber den Film scheint es nicht zu geben.Es ist mir auch rätselhaft, warum der Titel auf der Single steht.
Gruß Bruno
Hallo Ihr,

ich kann mir das ganz einfach erklären >>> es wäre nicht der erste Film der umbenannt wurde.


Gruß,

Horst

Dieter

Bilder hochladen

Beitrag von Dieter » Donnerstag 13. Oktober 2005, 17:55

Hallo Rudi,

Auch bei 1&1 ist es möglich an Bekannte oder Freunde eine Freigabe für Daten aller Art zu erteilen.
Natürlich auch kostenlos.

Gruß

Dieter
Rudi hat geschrieben:
Heiko hat geschrieben: Ich weiß leider nicht, wie ich hier Bilder hochladen kann.
Gruß
Heiko
Hallo Heiko,

ich habe zur Zeit auch keinen eigenen Server mehr, bin noch auf der Suche nach einer preiswerten Lösung mit gutem Service und Support )da fallen die großen Anbieter aus).
Habe mich, um Bilder ins Netz stellen zu können kostenlos bei arcor ( PIA Basic) angemeldet - ich glaube den Tipp habe ich im Oldie-Forum schonmal geschrieben.
Mach das doch auch, da kannst du Bilder bis zu einer Datenmenge von 1400MB auf ein Fotoalbum laden und die URLs dann hier im Forum verlinken - schon ist das Problem gelöst, und das beste: es kostet in der Basic-Version wirklich NICHTS und klappt prima. Alle Bilder meiner ebay Auktionen liegen z.B. bei arcor auf dem Server...

Hier der Link, alles weitere ist sehr ausführlich beschriebe:

http://www.arcor.de/ueb/ueber_pia.php


Rudi

Benutzeravatar
HoWo
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 15:01
Wohnort: Im Franggnland

Beitrag von HoWo » Donnerstag 13. Oktober 2005, 18:01

Hallo Heiko,

selbiges sollte meines Erachtens auch mit dem "Media-Center" gehen, das Du ja auch bei "gmx" hast. Einfach mal ausprobieren ... :wink:

Gruß,

Horst

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 607
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 15:03
Wohnort: Herzogtum Coburg/Oberfranken

Beitrag von Heiko » Donnerstag 13. Oktober 2005, 21:44

Hallo Horst,
ich habe das Bild auf meinen GMX Server geladen, allerdings muß ich zum anschauen die E-Mail Adressen derer eingeben, die es sich mal anschauen wollen. Anders scheint es nicht zu funktionieren.
Gruß
Heiko

Dieter

ist Bekannt

Beitrag von Dieter » Donnerstag 13. Oktober 2005, 23:02

Danke Manfred für die Einblendung

Dieter

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2033
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Beitrag von Rudi » Freitag 14. Oktober 2005, 03:09

Heiko hat geschrieben:Hallo Horst,
ich habe das Bild auf meinen GMX Server geladen, allerdings muß ich zum anschauen die E-Mail Adressen derer eingeben, die es sich mal anschauen wollen. Anders scheint es nicht zu funktionieren.
Gruß
Heiko
Ruf das Bild bei gmx doch mal auf, gehe mit dem Cursor drauf und dann rechte Maustaste und auf "Eigenschaften" - da müsste dann die Adresse des Bildes sein, die du ja hier oder sonstwo verlinken kannst. So müsste es klappen.

Rudi
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 607
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 15:03
Wohnort: Herzogtum Coburg/Oberfranken

Probier´n wir´s mal

Beitrag von Heiko » Freitag 14. Oktober 2005, 17:48

Hallo,
ich habe es probiert, aber wenn ich den Link dann mal testen will, dann muß ich bei GMX meine Zugangsdaten eingeben. Das habe ich auch gemacht und dann geht´s auf deren Homepage zum Media Center. Dort muß ich "Eigene Bilder anklicken und kann das Bild sehen. Aber für "Außenstehende" denke ich, funktioniert es wahrscheinlich nicht.
Gruß
Heiko :(

Antworten