Label 777

Hier ist alles erlaubt, was nicht in "Deutsche Oldies" paßt.
Antworten
Kellerich
Beiträge: 177
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2007, 22:13
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Label 777

Beitrag von Kellerich » Dienstag 6. November 2007, 17:37

Habe heute ein für mich exotisches Label entdeckt, und frage mich ob das schon jemand kennt?

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2033
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Beitrag von Rudi » Dienstag 6. November 2007, 18:02

Stell doch mal einen Labelscan hier ein. So ist das doch langweilig... ;-)
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Kellerich
Beiträge: 177
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2007, 22:13
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Beitrag von Kellerich » Dienstag 6. November 2007, 18:08

Schon dabei :D

Bild

Das ist eine Platte von den Kilima Hawaiians

Seite 1:Sarina
Seite 2:Leb`wohl, Aloha, Good Bye

Bestellnummer: Sch 60 0402

Ich würde das label 777 den Billig Labeln wie Tempo oder Tip zuordnen, kann mich aber auch irren :)

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2033
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Beitrag von Rudi » Dienstag 6. November 2007, 18:15

Interessant, danke. Hab ich aber noch nie gesehen.
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

DHG
Beiträge: 210
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 20:17
Wohnort: Raum Regensburg

Beitrag von DHG » Montag 12. November 2007, 03:55

Das Label "777" ist nicht unbekannt:
Titel Interpret - Pseudonym Nummer

Lonely River Rhine Ben Steneker 07
I Used To Love You Ben Steneker 07
Schottischer Whisky Frans Bonne 1001
Ein Tag im Mai Frans Bonne 1001
Meine Carmencita Frans Bonne 1101
Für dich allein Frans Bonne 1101
Ballmarkerade Newtones 1201
Karneval Rock Newtones 1201
Paraders In Forest Empore Joe Street Paraders 246
Till We Meet Again Emperor Joe Street Paraders 246
Kilima- Rag Kilima Hawaiians 600403
Steel Guitar Rag Kilima Hawaiians 600403
Aus Liebe Werner Baumgart´s Music Mixer 610202
Late Hour Werner Baumgart´s Music Mixer 610202
m.f.G.

Dieter
Beiträge: 1315
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2006, 13:27
Wohnort: Hannover

Beitrag von Dieter » Montag 10. Dezember 2007, 18:47

Meine Ergänzung:

777, Schallplattenmarke der „777“-Musik-Produktion-Verlag/Rheinhausen, Inhaber LAMBERTUS B. de JONGE ,
seit 1947 Handelsvertreter, seit 1950 Import, Aufstellen u. Betreiben von Musikautomaten, Produktion von Schallplatten, Aufnahmen in Hilversum, Amsterdam, Luxemburg, beim SFB-Berlin, in Baden-Baden, Köln u. bei Sonopress in Gütersloh, Belieferung von Radiostationen, gezeichnete Hüllen, zwei verschiedene Etiketten: schwarzes Label für den Vertrieb in West-Berlin, hellblaues Label für die BRD

600401 Der Schlittenhund (Heinz Mihm/Arno Gillo)
(1960) Ein Cowboy Muß Reiten (Bill Buysman/Karl Böke)
KILIMA HAWAIIANS
600402 Sarina (Bill Buysman/Heinz Woezel)
(1960) Leb’ Wohl, Aloha, Good Bye (Bill Buysman/Charlie Kunz)
hellblau KILIMA HAWAIIANS (Bild-Cover)
600403 Kilima Rag (Rudy Wairata)
(1961) Steel Guitar Rag (Rudy Wairata/v. Herpen)
hellblau KILIMA HAWAIIANS (Bild-Cover)
600404 Der Schlittenhund (Heinz Mihm/Arno Gillo)
Ein Cowboy Muß Reiten (Bill Buysman/Karl Böke)
hellblau KILIMA HAWAIIANS
BILL KILIMA und seine COWBOYS (Bild-Cover!!)
600901 Cowboy Jimmy
Guten Abend-Gute Nacht
EMPEROR JOE STREET PARADERS (Band aus Freiburg)
600902 The Swinging Dutchman
Tiger Rag
EMPEROR JOE STREET PARADERS
600903 Paraders In Forest (Waldeslust)
Till We Meet Again
EMPEROR JOE STREET PARADERS (Bild-Cover)
601101 Für Dich Allein (Pour Toi Seul) (P. van Hyffe/F. Bonne)
Meine Carmencita (Carmencita Mia) (F. Bonne)
hellblau FRANZ BONNE und sein Ensemble (Loch-Cover-blau)
601102?? Marie-Helen
In Wallernhausen Sind Die Mädchen Auch Sehr Schön
Hauskapelle „777“
Gesungen von OSKAR WERB
611102?? Ich Kann Doch Nicht Zu Allem Was Du Sagst Ja Sagen Warum Spielst Du So Gerne Den Starken Mann
CARMENCITA & The SKYMASTERS
601103 Ach Bleib Bei Mir
(W. van Herpen/B. Buysman/de Jonge/S. Silva)
Heimweh Nach Der Südsee (Charly Niessen/Fred Landor)
hellblau KILIMA HAWAIIANS (Bild-Cover)
601104 Die Silberne Muschel Der Südsee (J. Schmitz/b. Weber) Willst Du Für Mich (Buysman/van Herpen/Wairata)
hellblau KILIMA HAWAIIANS (Bild-Cover)
601201 Apache
Jllusion
The NEWTONES
610106 Ruf Mich Bitte An ... 777
Tag Hans, Tag Franz, Tag Ferdinand
CHRISTEL AREND & THE SKYMASTERS
610201 Candy And Flowers
Musik Für Lilly
WERNER BAUMGART’s MUSIC MIXER
610202 Late Hour
Aus Liebe
WERNER BAUMGART’s MUSIC MIXER
610203 Der Mühlenmarsch
Oh Isabella
Die BANDONICAS
610705 Pepe (Wittstadt/v. Pinelli)
IRENE METZ
Pigalle (Die Große Mausefalle) (Gietz/Bradtke)
CURD BERA
610801 Ochsenkarre (R. Fakkel)
Comanche (D. Ellery/R. Miller)
hellblau The TIGERS
61-1002 Lang Ist’s Her
(1961)
The TIGERS-NEWTONS
61-1103 Das Mariaglöckchen
(1963) Der Wunschzettel
Holl Meisjechor De RIETVOGELS
61-1201 Karneval Rock (Nette Pisart)
Ballmaskerade (Nette Pisart)
hellblau The NEWTONES
61-1202 Wasser-Wasser
Also-Polka
Herr Fröhlich und Herr Schön
SKYMASTERS BEP ROWOLD
6203 Die Mädchen Von Santa Fé (H. Carste/E. Storch)
Oalu (B. Winther/H. Halden)
hellblau KILIMA HAWAIIANS (Bild-Cover)
6204 Blonder Seemann
Cowboys Traum
KILIMA HAWAIIANS
6205 Akkordeon Pralinen III
Akkordeon Pralinen IV
The LIMBRAS
62-07 Lonely River Rhine (Der Einsame Rhein) (Perry)
I Used To Love You (Ich Hatte Dich Geliebt) (Jean Shepard)
schwarz BEN STENEKER (starkes Bild-Cover)
Orchestra ARNOLD KLEIN
62-08 Bleib’ Heute Abend Bei Mir (Gietz/Bradtke)
Eine Schöne Frau Spricht Immer Mit Den Augen (Schwarzman/Dietse)
schwarz HEINZ HANSEN
mit Orchesterbegleitung u. Ltg. v.
ADDY KLEYNGELD
62-10 Grossvaters Uhr (Trad.)
In Dem Goldfarbigen Eichenlaub
schwarz The SOUTH JAZZBAND (Bild-Cover)
62-11 Aloha Rag (R. Wairata)
(1962) Catamaran (Joe Maize/John Cassinari/Milt Gabler)
hellblau RUDY WAIRATA and his HAWAIIAN-BOYS
62-12 Wenn Die Glocken Läuten
??
Kölner Kinderchor
62-13 Kohala Marsch (Trad.)
Hula Rock (B. Buysman)
schwarz KILIMA HAWAIIANS (Bild-Cover)
6250 KILIMA-HAWAIIANS Erfolge 1962/63
(EP) Die Silberne Muschel (J. Schmitz/B. Weber)
Oalu (B. Winther/H. Halden)
Die Mädchen Von Santa Fé ((H. Carste/E. Storch)
Cowboy’s Traum (Busselaar/Buysman)
hellblau Es spielen und singen die KILIMA HAWAIIANS (Bild-Cover)
63-01 Monsieur (Götz/Hertha/Rensen)
Carolin (F. Rauch/P. Igelhoff)
schwarz The SOUTH JAZZBAND (Bild-Cover)
63-03 Die Faszinierende Hawaiian Gitarre (Rudy Wairata)
Der Blaue Hawaii-Express (Rudy Wairata)
schwarz RUDY WAIRATA and his HAWAIIAN-BOYS (gelb-schwarzes Loch-Cover)
63-05 Über Tausend Meilen Grüss Ich Dich (Peter Igelhoff/Carl Niessen)
Kalte Augen .... Heisse Lippen (Walter Franz/Horst Christ)
schwarz HEINZ HANSEN
mit Orchesterbegleitung u. Ltg. v.
ADDY KLEYNGELD
63-06 Die Schönste Texasrose (Buck Owens/Johnny Cuviello/E. Storch)
Besser Treffen (W. Quanz/E. Storch)
schwarz BEN STENEKER
64-01 Über 1000 Meilen Grüß Ich Dich
(1964) ??
MIMI THOMA

Sonstiges
(1964) Boy, Oh Boy
CHRISTEL AREND

Gruß
Dietrich

Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 2926
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Re: Label 777

Beitrag von waelz » Dienstag 24. November 2020, 00:48

Lambertus de Jonge hat ursprünglich Erdnussautomaten aufgestellt. Als dieses Geschäft abflachte, ersetzte er sie durch Musikautomaten. Damit er diese günstiger bestücken konnte, begann er eigene Schallplatten zu produzieren. Anfänglich legte er Wert darauf, dass die Musiker Titel aufnahmen, für die er keine Abgaben an die Gema überweisen musste.
Der Name des Labels leitete sich ab von seiner Telefonnummer. Sie lautete 777.
Die Ziffer wird auch erwähnt im Lied "Ruf mich bitte an...777" von Christel Arend.

happyfreddy
Beiträge: 165
Registriert: Samstag 28. November 2015, 02:05

Re: Label 777

Beitrag von happyfreddy » Dienstag 24. November 2020, 02:16

Mal nachgefragt ..........
was ist das denn für eine Geschäftsidee ???
Erdnussautomaten kann man noch verstehen und soweit ich mich erinnere gabs die bis Mitte der 60er
noch.
Aber Musikautomaten einerseits kaufen und aufstellen ist eine Sache. Billig waren solche Automaten ganz bestimmt auch nicht und die mußten auch gewartet werden. Nur die dann noch mit eigenen Schallplatten
die man produziert hat oder durch Musiker produzieren ließ bestücken nur um Gema zu sparen hat schon was.
Wie dem auch sei , ich frage mich da nur wer dann bei solch Automaten noch unbekannte Titel drückt und dafür Geld bezahlt
von Musikern/Bands die kein Mensch kennt ?
Also wenn wir damals in unserer Milchbar saßen liefen in den 60ern nur bekannte Titel aus den Hitparaden.
EIne Scheibe TAKE FIVE von Dave Brubeck war da Anfangs schon die Ausnahme.

Anja
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 02:16

Re: Label 777

Beitrag von Anja » Donnerstag 24. Dezember 2020, 02:26

Hallo,
ich habe Lambertus de Jonge personlich gekannt, War mit meinem Vater als kleines Mädchen bei ihm in der Eifel. Das war anfang der 70er Jahre. Er hat mir eine Single von den Kilima Hawaiins geschenkt. Die habe ich heute noch. Weiß jemand wann er gestorben ist?
FG Anja

Antworten