Heimliche Hits

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 1340
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:22
Wohnort: Bludenz (Österreich)

Beitrag von Michael » Dienstag 15. November 2005, 22:00

Ja Manfred - mach so ne Sendung!!! Ich habe dann auch noch 2-3 Vorschläge! ABER: Wo bleibt bei Deinen "Hits" John Ulrik? ;o)

Und Jörg: "Davon stirbt man nicht" ist einer der besten Songs aller Zeiten! Ich glaube, ich darf es mir anmassen zu sagen, weil ich ausser einer einzigen (gut 2) Platte(n) Jürgen Marcus nicht gerne höre...
"Ist der Berg auch noch so steil, a bissl was geht alleweil!"

"Talent ist nichts anderes, als die Liebe zur Sache!" (Romy Schneider)

Benutzeravatar
Manfred
Site Admin
Beiträge: 1413
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2005, 16:32
Wohnort: 85764 Oberschleißheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Manfred » Dienstag 15. November 2005, 22:18

Hallo Michael,

10 war wohl ein bißchen wenig. Der John Ulrik ist mir doch tatsächlich durchgerutscht, dabei hätte er ganz weit vorne stehen müssen.

Wir können gerne eine Sendung machen. Habe gerade ein neues Formular für die Wunschsendung gemacht auf dem man 3 Titel angeben kann. Also macht mit, geht auf diese Seite:

http://www.memory-magazin.de/html/musikwuensche.html und gebt 3 Titel ein die Ihr von den hier aufgeführten hören wollt. In das Feld "Sonstige/Grüße" schreibt bitte "Heimliche Hits". Stört Euch nicht an der Antwortseite, die ist fürs Wunschkonzert gemacht.

Manfred

max
Beiträge: 26
Registriert: Dienstag 22. November 2005, 22:26

Beitrag von max » Mittwoch 23. November 2005, 03:45

Das sind meine heimlichen Hits
1. Nilsen Brothers: Bring mir Glück, Schornsteinfeger
2. Martin Mann: Strohblumen
3. Jerry Rix: Sommer
4. Danny Rhoder: ...aber die Kugel rollt
5. Lou van Burg: Oh Mr. Entertainer
6. Christ Roberts: Hörst Du, sie spielen unser Lied
7. Sue Kramer: Abends in einer grossen Stadt¨
8. Peter Beil: Wenn du mich lieb hast
9. Mandy und die Bambis: Sommertraum
10. Peter Rubin: Der Zug von Sunny Hill

berndt
Beiträge: 119
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2005, 11:01
Wohnort: Eberswalde

Heimliche Hits.

Beitrag von berndt » Samstag 3. Dezember 2005, 00:56

Leute, der Vorschlag an Manfred, eine spezialsendung zu machen, aus den heimlichen Hits der Memory-hörer ist einsame Spitze. Ich frage da gleich mal Dich Manfred: Solltest Du wirklch so eine Sendung machen wollen, wärst Du dann so nett und würdest diese sendung am Freitag von 20:00 bis 24:00 Uhr laufen lassen? da könnte ich dann auch mit Sicherheit hören.
Aber hier meine heimlichen Hits, von denen ich leider nur 10 nennen darf, obwohl ich da noch etliche mehr hätte.
Die Reihenfolge ist jetzt aber keine Wertung, sondern einfach nur so, wie sie mir gerade einfallen.
Blue Diamonts Girl, lass das Flirten sein, Ronni, sie war so wunderbar, Francoise Hardy, wer Du bist, Marianne Rosenberg, Andreas, Rene Kollo, Meine große Liebe wohnt in einer kleinen Stadt, Michael Holm, Es kam wie der Blitz, Blue Diamonts, die Serenade der ersten Liebe, Mal Sondock, TTraum, Gus Backus, Das kleine Wunder vom großen Glück und Peter Alexander, Seide und Samt.
Schade, dass ich hier schon aufhören muß, denn es wurde ja nur um 10 Titel von jedem gebeten. Ich hätte diese Liste noch um einiges verlängern können, aber, ok.
Ein schönes Wochenende wünscht euch allen
Berndt.
p.s. Manfred, bitte überleg nicht lange, sondern mache die Sendung.

gerda

heimliche Hits.

Beitrag von gerda » Samstag 3. Dezember 2005, 01:14

da ich ja gestern erst wieder ins Forum gekommen bin, hab ich das natürlich auch heut erst gelesen.

hier sind einige meiner heimlichen Hits:
Paul Kun wenn du einmal Hochzeit machst.
bye, bye, bye kleiner Sonnenschein, da weiß ich den Interpreten leider nicht.
liliane, was kommt dann.
marcel Amont Einfingersynfonie.
Martot Eskens das wird wie ein Wunder für mich sein.
margot Eskens komm bald wieder.
bernd Apitz vor der großen Bahnhofsuhr.

das sind so die Hits, die mir ganz auf die Schnelle eingefallen sind.

ein schönes Wochenende wünscht

Gerda.

HHMisterPhilly
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 13. November 2005, 19:56
Wohnort: Hamburg

Beitrag von HHMisterPhilly » Samstag 3. Dezember 2005, 09:34

Nette Rubrik *Die heimlichen Hits* :D
Hier meine heimlichen:
1.Gretje Kauffeld - Wir können uns nur Briefe schreiben
2.Jürgen Drews -Weil ich Dich liebe
3.Udo Jürgens - Frag nie
3.Fita Benkhoff & Die Telestars - Ich möchte mal
4.Marion März - Er ist wieder da
5.Lale Andersen - Hey, hast Du Feuer Seemann
6.Katja Ebstein - Wir leben - wir lieben
7.Orchester Martin Böttcher - Fiesta in Belo Horizonte
8.Orchester Henry Mancini - Mister Lucky
9.Roy Black - Du bist nicht allein
10.Cliff Richard - Du bist mein erster Gedanke

Könnte noch dutzende dazu schreiben. :)

berndt
Beiträge: 119
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2005, 11:01
Wohnort: Eberswalde

heimliche Hits.

Beitrag von berndt » Sonntag 4. Dezember 2005, 00:00

Hallo Manfred.
Mal noch ne kurze Frage.
Werden wir dann hier im Forum erfahren, wann die Sendung auf Memory-radio zu hören ist?
Wir wollen die doch schließlich auf keinen Fall verpassen.
Einen schönen Sonntag wünschen
Gerda und Berndt.

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 62
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 13:32
Wohnort: Friedeburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang » Freitag 9. Dezember 2005, 20:25

Meine Top-Ten---der Heimlichen

1.Gina Dobra--Mandolinen Serenade

2.Manuela--Ich war noch nie so glücklich

3.Connie Francis--Ich denk an dich

4.Rosemarie--Little Teenager Song

5.Geschwister Fahrnberger--Und der flieder blüht

6.Friedel Hensch & die Cyprys--Natürlich die Autofahrer

7.Ursula May--Liebe ist ein Omnibus

8.Peggy March--Wie ein Tiger

9.Vico Torriani--Musica für die Verliebten

10.Lale Andersen--Mit Jimmy ist es aus

Benutzeravatar
bernd200869
Beiträge: 159
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 20:20
Wohnort: 52477 Alsdorf

Beitrag von bernd200869 » Sonntag 4. Februar 2007, 14:23

...ganz unten fand ich diese nette Rubrick und will sie hiermit wieder "nach oben" holen! Ich muß zugeben, die meisten genannten Titel kenne ich nicht mal...

Ich mache mir aber auch in den nächsten Tagen mal Gedanken, welche 10 ich hier nennen könnte! :lol:

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Beitrag von Rudi » Sonntag 4. Februar 2007, 14:38

Ich kann mich nicht auf 10 festlegen und daher habe ich hier auch noch nix reingeschrieben. 3 "heimliche hits", die mich seit meinem 6. Lebensjaher verfolgen und die nie mehr aus dem Kopf herausgegangen sind (seit ich meiner Mutter damals die Singles geklaut, in mein Kinderzimmer entführt und bis zum Abwinken gedudelt habe):

Karl & Emil: Wer mir sagt beim Militär ists schön / Du Dussel
Jimmy Makulis: Eine kleine Reise / So eine Liebe
Nilsen Brothers: Stielaugen-Tango / Keiner kannte ihren Namen



Rudi
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

francon1973

Heimliche Hits

Beitrag von francon1973 » Dienstag 20. Februar 2007, 22:11

O je - nur 10? Aber gut - ich versuch's mal:

1. Nana Mouskouri: Straße der 100.000 Lichter
2. Alma Cogan: So fängt es immer an
3. Ines Taddio: Frag nicht nach seinem Namen, Zorina
4. Connie Francis: Heißer Sand
5. Corry Brokken: Venedig in grau
6. Petula Clark: Es kann kein Wunder größer sein
7. Greetje Kauffeld: Die Stunde der Liebe
8. Carmela Corren: Vielleicht geschieht ein Wunder
9. Vera Lynn: Sogno d'oro, my darling
10. Mieke Telkamp: Io ti amo - ich liebe dich

Herzliche Grüße aus Dortmund!

Jan

Hape

Beitrag von Hape » Freitag 23. Februar 2007, 03:00

Hallo zusammen,

10 Lieder ist wirklich eine harte Grenze, aber ich bin mal in mich gegangen und hier ist das Resultat:

1. Connie Francis - Das ist zuviel (Too Many Rules)
2. Bettina (Simon) - Taxi nach Amsterdam
3. Gaby Berger - Rot wie die Kirschen
4. Ireen Sheer - Hinter dem weißen Berg
5. Frank Schöbel - Zwei schöne Jahre
6. Die Peanuts - Bye Bye Yokohama
7. Sabine Assauer - Eine Tür ging auf
8. Marion Maerz - Es ist so gut
9. Bentley Sisters - San Antonio
10. Uschi Glas - Denn ich liebe die Welt

Vielleicht habe ich diese Lieder gewählt, weil ich viele Erinnerungen damit verbinde. Einfallen würden mir mindestens noch mal so viele.

Liebe Grüße von

Hans-Peter

ofwolve

Beitrag von ofwolve » Freitag 23. Februar 2007, 08:06

Er & Sie - Cherie Jetaime
Bernd Clüver - Lied der Hoffnung
Drafi Deutscher - Selbst die Steine werden weinen
Jürgen Drews - Tu was du willst
Marion Maerz - Schalom
Michael Holm - Bring mich heim du weite Straße
Hass Hass Junior - Was soll ich tun
Siw Inger - Mittsommernacht
Jean Claude Rousseau - Ich komm wieder kleine Geysha
Hannes Schöner - Wenn Du willst

aber eigentlich könnte ich noch 100 weitere Titel hier aufführen

Oskar
Beiträge: 43
Registriert: Dienstag 22. August 2006, 18:06
Wohnort: Radolfzell

Beitrag von Oskar » Freitag 23. Februar 2007, 09:12

1. Gilbert Becaud: Lebewohl
2. Freddy: Freunde der Nacht
3. Wencke Myhre: Am Ende des Tunnels ist ein Licht
4. Rebekka: Hinter einem Lächeln
5. Paul Kuhn: Ein paar Oldies im Radio
6. Petra Pascal: Otto bleib standhaft
7. Michael Holm: Desperado
8. Michael Schanze: Ich hab' Dich lieb
9. Alfie Khan: Ganz in Weiss
10. Josef Laufer: My Name is Joe

maja
Beiträge: 38
Registriert: Donnerstag 16. November 2006, 20:22
Wohnort: Konstanz

Beitrag von maja » Freitag 23. Februar 2007, 14:04

hier meine heimlichen Zehn
1. Peter Hinnen: Eine Rose blüht in Colorado
2. Nana Mouskouri: Die alte Mühle und der Wind
3. Dalia Lavi: Drei schwarze Rosen
4. Reiner Schöne: Wer ich noch jung sein..
5. Medium-Terzett: Mackie Messr
6. Gitte: Jede hat einmal im Leben einen Johnny
7. Peter Hinnen: Ja da liegt der Hase im Schnee
8. Four Kings: Kleine Sonja
9. Flippers: By bye bis Morgen
10. Hazy Osterwald: Der Fahrstuhl nach oben ist besetzt
und einen elften habe ich auch noch:
Drafi Deutsher: Welche Farbe hat die Welt?

Antworten