Rebekka

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2033
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Beitrag von Rudi » Mittwoch 13. August 2008, 17:57

Falls jemand die Single "Sunrise, Sunrise" sucht - der kann sie von mir sehr gut erhalten und mit Cover für 1 EUR plus Porto kaufen....
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Tina18

Re: Rebekka

Beitrag von Tina18 » Dienstag 11. November 2008, 23:49

Guten abend,
ich hoffe das Forum ist noch aktuell =).
Ich habe es zufällig bei google entdeckt unter der Suche Rebekka-Hinter einem Lächeln.Und ich bin begeistert,ich bin gerührt =).Meine Mama sucht das Lied shcon bestimmt seit 10Jahren,hat damals zum Radio geschrieben und und und..Sämtliche Läden abgeklappert und nirgends dieses lied gefunden.Und jetzt habe ich es auf Rebekkas Hompage gefunden.Ich freue mich riesig und denke ich werde meiner Mama eine große Freude bereiten =).Ich kann es gar nciht fassen!Wie lange wir es schon gesucht haben.Ein Traum wurde wahr. Jetzt hab ich nur noch eine Frage.Besteht die Möglichkeit,das Lied irgendwo herunterzuladen oder kann man es sich zuschicken lassen?Oder vielleicht für wenig Geld kaufen? Über eine Rückantwort würde ich mich sehr freuen!Mit freundlichen Grüßen Tina

avo
Beiträge: 629
Registriert: Donnerstag 2. März 2006, 20:21

Re: Rebekka

Beitrag von avo » Mittwoch 12. November 2008, 06:38

Hallo Tina,

diese Platte dürfte nicht so selten sein. Ich denke daher, Du hast gute Chancen, dass sich jemand im Forum findet, der Dir ein Exemplar zu einem fairen Preis verkaufen kann. Bitte hab Verständnis, dass wir in unserem Forum aus urheberrechtlichen Gründen die offene Vermittlung von Downloadmöglichkeiten nicht dulden. Selbstverständlich haben wir den Titel auch in unserem Archiv. Er war im Frühjahr recht lange (13 Wochen) in der memoryradio-Hitparade, schaffte es aber nicht in unsere Jahreshitparade 2008. Du kannst DIr das Lied in unserer wöchentlichen Wunschsendung wünschen. Sie läuft sonntags von 9 bis 12 Uhr. Dazu einfach an diesem Tag ab 8.45 Uhr das Wunschformular ausfüllen bzw. bis Samstag 22 Uhr unseren Anrufbeantworter bemühen. Weitere Informationen findest Du unter dem Menüpunkt "Wünsch dir was".

Andreas Volk
Technik, memoryradio.de

Tina18

Re: Rebekka

Beitrag von Tina18 » Mittwoch 12. November 2008, 11:35

Hallo Avo,
da hast du wohl leider Recht mit dem was du sagst.Entschuldige.
Aber vielleicht hab ich ja echt Glück und bekomme sie zu einem fairen Preis angeboten =).
Ansonsten vielen lieben Dank.
Tina

Benutzeravatar
thorsten
memoryradio Moderator
Beiträge: 535
Registriert: Mittwoch 8. September 2010, 23:58
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Rebekka

Beitrag von thorsten » Sonntag 31. Oktober 2010, 15:42

Moin moin,

tolle Recherchen Hans-Peter, Kompliment.

Jetzt bist du Rebekka-Experte - das hast du jetzt davon :wink:

Denn da ich nur drei ihrer Singles habe, bleiben mir noch zwei Fragen zu Coverversionen:

- Hör mal (Save me) - ist die Originalversion von Clout oder von Clodagh Rogers

- …dann bis morgen (Sunrise) - bislang nahm ich an, das Original sei von Barry Manilow. Aber er hat den Song wohl nicht vor 1978 aufgenommen. Vielleicht war er nicht der Originalinterpret oder es handelt sich um einem anderen Song gleichen Namens.

Falls Du das auf Anhieb nicht beantworten kannst, würde es mir schon weiterhelfen, wenn du hier jeweils die Komponistenangaben von der Single posten könntest.

Herzlichen Dank und fröhliche Grüße
von
Thorsten
meine Homepage: www.kultur-buch.de

Benutzeravatar
thorsten
memoryradio Moderator
Beiträge: 535
Registriert: Mittwoch 8. September 2010, 23:58
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Schön ist jeder Tag der Liebe

Beitrag von thorsten » Sonntag 31. Oktober 2010, 15:49

Moin,

dafür beantworte ich jetzt die Frage von Peter Pan:

Das Original von Schön ist jeder Tag der Liebe ist wie schon erwähnt Visa i citruslunden (scheint offenbar schwedisch zu sein) und wurde 1972 von Lena Andersson eingespielt.

Thorsten
meine Homepage: www.kultur-buch.de

Benutzeravatar
PeterPan
Beiträge: 1217
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2007, 10:42
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Rebekka

Beitrag von PeterPan » Sonntag 31. Oktober 2010, 18:25

Also wenn ich mich recht entsinne stammt "Sunrise" von Jack Goldbird - ein Pseudonym von Drafi Deutscher. Habe meine Unterlagen gerade nicht zur Hand, muss nochmal nachschauen ...

Bei "Visa i citruslunden" habe ich Lasse Stefanz als Originalinterpret? Mmmh ... Lena Andersson wäre natürlich auch eine Möglichkeit.

Hape

Re: Rebekka

Beitrag von Hape » Sonntag 31. Oktober 2010, 21:03

Hallo,

"Hör mal" ist die deutsche Version des Clout-Titels "Save Me".

Der Rebekka-Titel "Sunrise, Sunrise" wurde mit dieser Melodie und diesem Text tatsächlich von ihr zuerst aufgenommen. Gleiches gilt für die B-Seite "Louisiana". Die deutschen Versionen der beiden Titel hat sie dann selbst gesungen: "... dann bis Morgen/Louisiana".

Der Titel "Denk' an die Liebe" ist ebenfalls eine Cover-Version. Ich kenne es als viel älteres Instrumentalstück vom Orchester Roberto Delgado.

Im übrigen lohnt mal wieder ein Blick auf www.rebekka-online.de. Da sind inzwischen noch viel mehr Dinge zu lesen als das was ich hier zusammengetragen hatte.

Liebe Grüße von

Hans-Peter (Hape)

Benutzeravatar
Musikpepe
Beiträge: 197
Registriert: Mittwoch 8. Oktober 2008, 01:40
Wohnort: 13156 Berlin
Kontaktdaten:

Danke Allen Rebekka - Freunden . . .

Beitrag von Musikpepe » Montag 1. November 2010, 02:23

für die hier zusammengetragenen Informationen,

natürlich Dir, lieber Hape, deiner Hartnäckigkeit ist viel verdankt, aber auch dem Thorsten jetzt,
der diese alten Threads zurzeit engros "durcharbeitet", - die beste Arbeit, die ein "Foren -Neuling" tun kann-,
und der dieses faszinierende Material dabei auch wieder in den Focus befördert hat.

Finde gut, was Du machst Thorsten, es ist schön, wenn man auf lange bestehenden Fragen Leuten
noch eine Antwort geben kann, aller Ehren ist es wert, wenn einer "neu" kommt, gleich so die Forenkultur pflegt!

Und - die Freude kann wohl jeder nachfühlen, der mal einen eigenen Thread aufgemacht oder/und den betreut.

Zu Rebekka, ich bin beeindruckt von dieser Stimme, habe zum erstenmal Mitte der 90'er von Ihr gehört,
als ich stolz die Polydor-"Deutsche Schlager" - Serie -als Basis, gleichbedeutend der Beginn meiner Digitalisierungen -
endlich komplett hatte. I
Ich wollte mit guten Originalen anfangen, denke das war eine gute Wahl .
"Schön ist jeder Tag der Liebe" ist sofort mein Favorit gewesen,
und ich habe dieses Lied seit etwa 2000 als mein Muggen-Angangslied als DJ . . .
vorher war es der "Pepe", die Version vom Willy Hagara.
Da auf der Polydor-Serie wohl 3 Titel von Ihr sind, dieser mit cc ("Rebecca", die anderen mit dem doppel k) als Sängerin,
hab' ich auch lange Zeit nicht gewußt, das diese anderen Titel auch von Ihr sind . .
Konnte es beim Hören auch kaum glauben . .

Denn, gerade dieses Lied ist ein typischer Crooner-Titel . . (bin Frankie Laine - Freund/Bewunderer!),
hab' wegen "visa i citruslunden", das, was im Cover der CD steht, das immer "Osteuropa-Herkunft" verkauft . .
Nun bin ich endlich schlauer, die Informationen waren schon lange da, ich hab' nur nicht mehr nachgesehen,
"Rebekka" mal in die Suchbox eingegeben . . Macht alles nichts, unser Hobby ist doch immer aktuell . .

Keiner von uns kann wohl schwedisch, es ist kein Schwede hier, so werden wir wohl auch nicht 100% genau
rauskriegen, welcher Schwede das zuerst gesungen hatte . . . habe eben 4 Namen ergoogelt,
mir aber eigentlich egal. Deutscher Text der Michael Chambosse ?
Der Name hat bei mir auch nicht den verläßlichsten Klang, die Hitparade-Schweizer weisen Ihn "nur" als
Produzent aus . . . Was solls, es geht mir um die deutsche Aufnahme, diese habe ich zuerst gehört,
besser wird das für mich niemand mehr bringen können . . Und Komponist Poulson lt. Polydor,
richtig Mats Michael Paulson ? oke, jekooft . . . Viel besser meine Geschichte:

Gute 10 Jahre - seitdem, läßt der Zauber, die Strahlkraft dieses Rebekka-Liedes, im Umkreis "Berlin u. Leipzig"
Menschen allen Alters lächeln u. fragen,
"Wer singt denn das" , "Ist das ein aktuelles Lied?", Das habe ich noch nie gehört . . .

Seinerzeit nicht der große Erfolg, auch nicht Hitparaden-Sieger geworden, klar, da war gute, "große" Konkurrenz,
trotzdem, ich glaub' es einfach nicht . . . kann es niemals glauben, falscher Saal, falsche Zeit?

Ich spielte das Lied meistens schon beim Aufbau ("Soundcheck") , da staunten dann schon alle bereits Anwesenden/
die Bestuhlungskräfte, sonstwer von draußen . . Alles bleibt stehen und will einfach nur noch -lächelnd- zuhören!,
Das Lied öffnet sofort die Herzen u. bringt die richtige, freundliche Einstimmung. Ein guter Baustein, immer!

Danke, Rebekka, danke liebe Jutta Hirschfeld, wenn Du hier mitliest, ich hoffe, Du freust Dich auch darüber!

Gebe es endlich eine Rebekka-CD, bei soviel Singles!, das wär mir ein gutes Präsent für vielerlei Anlässe,
ich würde das Ding auch auf meinen Muggen quasi ehrenhalber "nebenbei bewerben" . .
,
werde ja gefragt, wo das Lied drauf ist . ..
"Single u. der "Polydor-Dreier", (ab 11,99 Euro jetzt noch gesehen) . . so bisher meine Antwort ! Wie lange noch?

LG Peter, Berlin

PS:
Hier hat auch DER Experte für Coverversionen, "schlagerhansi" mitgeschrieben, mehrfach . .
Vor ca. einem Jahr hab' ich Ihm eine PN geschickt, niemals eine Antwort bekommen . .
ER ist auch nie wieder im Forum aufgetaucht ! Weiß jemand etwas, Hansi, wo bist Du?
Letzte Anmeldung war im Okt. 2008!, hab' gerade mal nachgesehen beim "schlagerhansi" . . .
Schon wieder 2 Jahre her, Kinder, wie die Zeit vergeht . . ., nun mach' ich mir aber richtig Sorgen.
Ich weiß noch, das er FreeHoster-Probleme hatte, seine formidable "Coverversionen - Datenbank"
(20 000 Titel?) war ja als Blog aufgebaut, das mußte mehrfach "umziehen" .. . liegt/lag' es daran?
Erfolglos "rumjegoogelt" habe ich schon, auch wegen diesem Kleinod, der top-gepflegten Cover-Datenbank . . .
Also, wer was weiß über den Verbleib des "Schlagerhänschens", bitte mal PN an mich. Danke, Freunde . .
Wo ist der "NachtSänger", wo ist unser "NachtSänger" als Avatar? Er fehlt.
(Oder, Thorsten, bist Du die Re-Inkarnation vom Hansi, neuer Nick, neues Glück? Ich mein, DAS Spezialgebiet . . . . .)
"Es ist schwer zu versteh'n, doch es trifft immer den,
der am wenigsten Schuld hat am ganzen Gescheh'n"

http://www.ulrichroski.de U. Roski, 1944-2003

Benutzeravatar
thorsten
memoryradio Moderator
Beiträge: 535
Registriert: Mittwoch 8. September 2010, 23:58
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Rebekka

Beitrag von thorsten » Montag 1. November 2010, 11:31

Hallo Peter,

NEIN - ich bin keine Reinkarnation von Hansi !!!

Ich kenne seine Seiten und ziehe den Hut vor jedem, der so viel Zeit und Akribie in sein Hobby steckt.

Allerdings erwarte ich denselben Respekt von anderen, und den läßt Hansi in seinen Kommentaren auf seinen Schlagerseiten leider gänzlich vermissen.

Ich möchte so etwas nicht lesen.

Ich bin seit Teenager-Zeiten Beatles-Fan und die Fab Four sind auch heute noch meine Band Nummer 1.

Und ich beschäftige mich - und höre auch - hauptsächlich englischsprachige Musik der 60er, 70er und 80er Jahre.

Seit etwa 15 Jahren sammle ich auch deutsche Coverversionen und trage Informationen darüber zusammen.
Das ist sozusagen meine Schnittmenge zur Memory-Community und deshalb melde ich mich hier vornehmlich zu meinem "Spezialgebiet" zu Worte.

Fröhliche Grüße aus Bremen
von
Thorsten
meine Homepage: www.kultur-buch.de

Antworten