Edina Pop singt Nonsens

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Antworten
Spremmi
Beiträge: 320
Registriert: Samstag 30. Oktober 2010, 12:03
Wohnort: Berlin

Edina Pop singt Nonsens

Beitrag von Spremmi » Montag 3. Februar 2020, 19:42

Hallo zusammen,

heute suche ich einen sehr abgedrehten Song, den Edina Pop seinerzeit mal gesungen hat. Er heißt, ob Ihr es glaubt oder nicht: "Sein Schiff, das hieß Cevapcici". Ich habe leider nur einen Ausschnitt davon, der mal Teil einer Doku des HR über Radiounterhaltung war. Folgende Textzeilen sind da drin - und das ist kein verfrühter Aprilscherz:

Endloses Meer, schneeweißer Strand,
Ich war allein, er nahm meine Hand;
er war ein Mädchen, ich ein Matrose,
wir tranken Sirtaki, er brach eine Rose -

Sein Schiff, das hieß Cevapcici, es war aus Fleisch und Liebe'''

Wenn ich den Titel in eine Suchmaschine eingebe, kriege ich außer Werbung für Kreuzfahrten lediglich zwei "richtige" Treffer: Der eine führt mich zur GEK-Gruppe, also die Autoren Gernhardt, Eilert und Knorr. Wer diese Autoren kennt, traut ihnen so einen Text ohne weiteres zu. Leider hat die a´ngezeigte Seite dann aber keinen Bezug zu diesem Text. Der zweite Treffer führt zu einem Musikfahrplan des Hessischen Rundfunks von einer Sendung, die dort im vergangenen Jahr gelaufen ist. - Aus.

Die Tatsache, dass ich das Lied, wenn überhaupt mal, nur im HR gehört habe, lässt mich befürchten, dass es sich dabei lediglich um eine Radioproduktion handelt, die man nirgends mehr bekommt. Wer aber sonst noch was weiß, möge mir doch bitte entsprechendes mitteilen, entweder gleich hier oder auch privat.

Beste Grüße

Christian

Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 2849
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Re: Edina Pop singt Nonsens

Beitrag von waelz » Dienstag 4. Februar 2020, 02:09

Das Lied gibt es. Autoren sind Frank Duval, Robert Gernhardt und Peter Knorr. "Sein Schiff, das hiess Cevapcici" trägt auch den Titel "Südpolmädel". Dies wiederum ist der Titel eine Radio-Comedy, die 1974 vom Hessischen Rundfunk produziert worden ist.
Über Gernhardt und Knorr liest du hier mehr:
Link: http://www.pitknorr.de/?page_id=50

Spremmi
Beiträge: 320
Registriert: Samstag 30. Oktober 2010, 12:03
Wohnort: Berlin

Re: Edina Pop singt Nonsens

Beitrag von Spremmi » Dienstag 4. Februar 2020, 18:42

Hallo,

vielen Dank zunächst für die Info. Das bringt ja schon mal ein bisschen weiter. Von dieser Comedy habe ich auch schon mal gehört. Jetzt bleibt mir nur noch, eine Möglichkeit zu finden, da ranzukommen.

Beste Grüße

Christian

Antworten