Boy Berger / Ted Hiller

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Antworten
Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 2653
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Boy Berger / Ted Hiller

Beitrag von waelz » Dienstag 2. Juli 2019, 00:24

Boy Berger hat 1959 und 1964 für Baccarola einige Stücke aufgenommen. Total sind es sechs.
Effektiv sind aber einige mehr unter dem Namen Ted Hiller veröffentlicht worden. Es handelt sich im einzelnen um die Schlager "Pretty Woman", "Cinderella Baby" "Leider, Leider" und "Marmor, Stein und Eisen bricht". Diese Nummern sind zwar unter dem Namen Ted Hiller erschienen, eingesungen hat sie allerdings nicht Ted Hiller alias Boy Berger. Der Interpret dieser Titel ist nicht bekannt.
Dieser Fall zeigt einmal mehr, dass bei den Billiglabels eine konsequente Markenpolitik verfolgt wurde. War ein Name mal eingeführt, wurde er gepflegt und wenn der ursprüngliche Sänger nicht zur Verfügung stand, wurde kurzerhand ein anderer verpflichtet. Der Name als Marke war wichtig, nicht wer dahinter stand.


Diskografie des "falschen" Ted Hiller (hier singt Boy Berger nicht)

1964
Opera Nr. 4143
Pretty Woman
Cinderella Baby

1964
Opera 41436 (EP)
Pretty Woman
Kenn ein Land (Werner Schmah)
Cowboy-Vagabunden (Peter und Su)
Cinderella Baby

Bild
1964
Universum 59425 (EP)
Das ist die Frage aller Fragen (Hardy Peters)
Cinderella Baby


Bild
1964
Universum 59785
Pretty Woman
Memphis Tennessee (Bert Berger)

Bild
1965
Baccarola 41 628 (EP)
Downtown (Reni Rain)
Sorry little Lady(Alo Amber)
Schenk mir ein Bild von dir (Hardy Peters)
Leider, Leider

Bild
1965
Baccarola 41 951 (EP)
Marmor, Stein und Eisen bricht
Love and Kisses (Susi Carsten)
Anja, Anja (Werner Schmah)
Dreamboat ((Peggy & Gerd)

Antworten