Interpreten-Anfrage

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Antworten
EasyBert
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag 13. Februar 2014, 20:18

Interpreten-Anfrage

Beitrag von EasyBert » Donnerstag 17. Januar 2019, 12:46

Liebe Forenmitglieder,

ich recherchiere seit mehreren Jahren zu Komponist, Organist und Arrangeur Werner Twardy.
Die Recherchen haben (vor allem durch die GEMA-Repertoire-Suche) auch einige Titel ergeben, die ich bislang keinem Interpreten/keiner Interpretin zuordnen konnte bzw. die (außer in der Datenbank der Gema) nirgends geführt werden.
Zwei dieser bislang unbekannten Titel stammen aus einer Kollaboration zwischen Werner Twardy und einem Texter namens Robert Jung. Persönlich vermute ich, dass die beiden Titel für eine Single-Produktion einer Interpretin/eines Interpreten entstanden ist, die entweder gar nie erschienen oder evtl. nur als Promo-Scheibe erschienen ist. Verlegt wurden sie in Twardys eigenem Musikverlag Eppy-Music Edition, d.h. sie muss (wenn sie denn erschienen ist) in der Zeit zwichen 1973 und 1976 veröffentlicht worden sein. Vorstellbar sind die Labels Ariola, CBS, Prom, Polydor, Intercord, Columbia und BASF.
Vielleicht kann ja irgendwer hier weiterhelfen? Auch bei den anderen Titeln, die ich unten mal anhänge! Wenn hier niemand mehr weiter weiß, wer dann? Viele Grüße und Danke schon jetzt für eure Beiträge!

Es handelt sich um die folgenden beiden Titel:
Ein Mann, der auf sein Glück noch warten kann (Twardy/Jung)
Ja, ich sing heut für alle (Twardy/Jung)

Weitere bislang nicht zuzuordnende Titel sind die folgenden:
''Der Junge mit der Trompete'' (Text: Kurt Feltz) aka ''Musikalisch sind wir alle''
''Die Fischer von San Remo'' (Text: Axel Weingarten und Jürgen Bernsdorf), 1962 => http://d-nb.info/351180222
''Die Zeit sagt nie auf wiederseh‘n'' (Text: Walter Rothenburg)
''Dompteur-Parodie'' (Text: Walter Brandin) aka ''Jetzt geht der Zirkus wieder los'', aka ''Ich habe leider Angst vor meiner Frau''
''Du Du allein'' (Text: Günter Loose)
''Du lebst länger wenn du liebst'' (Text: Günter Loose)
''Ein gemeinsames Leben'' (Text: Günter Loose)
''Ein liebes Wort am frühen Morgen'' (Text: Kurt Adolf Thelen)
''Ein Tag, den man nie vergisst'' (Text: Günter Loose)
''Eine Süße wie du'' (Text: Lilibert)
''Heut bin ich solo'' (Text: Fred Kraus)
''Ich bin doch nicht von gestern'' (Text: Pablo Pencil = Dieter Liffers) aka „Du kamst in unsre Diskothek“
''Ich liebe nur dich allein'' (Text: Karl Lauterbach)
''Jeden Abend warte ich auf dich'' (Text: Karl Lauterbach)
''Ohne dich ist es gar nicht schön'' (Text: Karl Lauterbach, Lilibert)
''Papperlapapp'' (Text: Karl Lauterbach, Lilibert)
''Schau mich doch an!'' (Text: Karl Heinz Kroell), 1957 (Giocoso-Verlag, Köln) => http://d-nb.info/1004340362
''So schön kann es nur in Hamburg sein'' (Text: Lilibert)
''Wann kommst du wieder?'' (Text: Karl Lauterbach, Lilibert)
''Was heut nicht ist, kann morgen sein'' (Text: Jean Frankfurter) aka „Wenn dein Glück mal Urlaub macht“
''Wie ein Stern in der Nacht'' (Text: Günter Loose)
''Wir haben ʹne weiße Weste an'' (Text: Lilibert), 1962 => http://d-nb.info/1006614745

Antworten