Nochmalige Nachfrage zu Peter Alexander

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Antworten
Plattenfreund
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 23. September 2018, 10:45

Nochmalige Nachfrage zu Peter Alexander

Beitrag von Plattenfreund » Dienstag 9. Oktober 2018, 00:48

Hallo liebe Freunde schöner alter Musik, nachdem ich zu meiner letzten Anfrage einige Antworten bekommen habe verbleibt noch ein Rest an ungelösten Fragen.

Es geht um die B-Seite nachfolgender Singles von Peter Alexander auf Austroton bzw. Elite Special aus den frühen 50'er Jahren.

Sollte jemand diese Platten besitzen, könnte er mir bitte nachsehen ewas auf den entsprechenden B-Seiten zu finden ist. Wäre toll und vielen Dank.

Die drei Singles sind:

1. 8657 Monika; 16.4.1952 im Austrophon Studio, Konzerthaus Wien, Arrangement: Erwin Halletz, Produzent: Gerhard Mendelsohn
2. 8705 Groß kann sie sein.....; 4.12.1952 weiter wie oben
3. 9514 Ich weiß was du dir denkst; 12.1.1953, wie oben, Arrangement: Bruno Uher, Produzent: Gerhard Mendelsohn

Danke für eure Mühe und liebe Grüße, Euer 'Plattenfreund' Michael

electrix
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2011, 17:43

Re: Nochmalige Nachfrage zu Peter Alexander

Beitrag von electrix » Mittwoch 10. Oktober 2018, 11:25

Hallo Michael,
eine Antwort zur 8705 habe ich in einer Internet-Auktion gefunden. Da heisst es:

78rpm Österr. Schlager Elite-Special 8705
Erni Bieler & Das große Wiener Tanzorchester, Erwin Halletz: Sag' es mir ganz leise /
Erni Bieler & Peter Alexander: Groß kann sie sein, klein kann sie sein

Viele Grüße
electrix

electrix
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2011, 17:43

Re: Nochmalige Nachfrage zu Peter Alexander

Beitrag von electrix » Samstag 20. Oktober 2018, 17:45

Hallo Michael,
ich habe mich mit den beiden fehlenden Platten noch einmal beschäftigt und bin im Musikarchiv der Deutschen National-Bibliothek gelandet (nein, ich bin nicht extra hingefahren,
das geht ja heute per Internet von zu Hause aus).
Die DNB hat die Musikbestände vor einigen Jahren aus der ehem. Siemens-Villa in Berlin-Lankwitz nach Leipzig verlagert. Es gibt nicht nur diesen wunderbaren
Online-Katalog, sondern es sind dort, was mich noch viel mehr begeistert, mehrere 100.000 Schellackplatten, LPs und CDs wirklich vorhanden.

Nun zu den Peter-Alexander-Platten:

Erstens,
Austroton Vollklang-Serie 9514 V:
Ich weiß was Du Dir denkst (Musik und Text: Fritz Rotter) Matrix-Nr. W8088
Das Lied vom Sonntag (M.: Heino Gaze / T.: Bruno Balz) Peter Alexander, Peter Cramer mit seinen Solisten vom RIAS Berlin Matrix-Nr. W8162

Zweitens,
die 8657 ist dort nicht vorhanden, aber stattdessen eine Austroton Special-Serie 58640:
(diese 58000er Nummern gab es, wenn ich mich richtig erinnere, nur bei der Deutschen Austrophon).
Monika (Musik und Text: Ralph Maria Siegel) Matrix-Nr. W7921
Bumms! (M.: Ralf Arnie / T.: Peter Lach) Peter Alexander und das Orchester Karl Loubé Matrix-Nr. W7902

Bumms! gab es auch auf Elite Special 8632, als Rückseite von Santa Fé Matrix-Nr. W7901.

Ich hoffe, ich konnte Dir nochmals helfen.

Viele Grüße
Electrix

Benutzeravatar
schlagerbummel
Beiträge: 361
Registriert: Dienstag 6. April 2010, 20:02
Wohnort: Saarbrücken

Re: Nochmalige Nachfrage zu Peter Alexander

Beitrag von schlagerbummel » Mittwoch 24. Oktober 2018, 19:18

Hallo "Plattenfreund" Michael ...

... hab deine Fragen zu spät gesehen, sonst hätte ich früher schreiben können.

Ist denn noch irgendwas an Fragen offen?

LG Armin
Suche für mein PETER ALEXANDER Museum SINGLES, EPs und Schellack auf AUSTROTON & ELITE SPECIAL, ebenso suche ich alles von P.A. was wirklich selten ist

Antworten