Klaus & Wolfram

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Antworten
Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 2691
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Klaus & Wolfram

Beitrag von waelz » Samstag 16. Juni 2018, 00:52

Versuch einer Diskografie

Bild
1962
Ariola 45266
Good Night, Sweetheart (Schlaf, mein Liebling) (Ray Noble/Reginald Conelly/Beda=Fritz Löhner alias Berdrich Löwy)
Original: Good night, sweetheart – Rudy Vallée
Bye, Bye, Blondy (Walter Donaldson/George Whiting/Tobby Lüth)
Original : My blue Heaven – Paul Whiteman & his Orchestra
& Charles Nowa & sein Orchester

Bild
1962
Ariola 45377
Bandido (Dick Overstake/Heinz Hellmer=Monique Falk/Ernst Bader)
Original: Bandido - Gringos
Du gefällst mir so sehr (Ralf Arnie/Charles Nowa=Archibald Charles Nowak)
& Charles Nowa & sein Orchester

Bild
1963
Ariola 10112
Geh nie mehr nach El Paso (Christian Bruhn/Georg Buschor)
In Cordoba (Doc Pomus/Mort Shuman/Heinz Hellmer=Monique Falk)
Original: Spanish Lace – Gene McDaniels
& Charles Nowa & sein Orchester
(nicht aufgeführt; Angaben Dieter Heitz: & die Moonlights (=BERND GOLONSKI, SIGURD HILKENBACH u. GÜNTER KALLMANN)

Bild
1963
Ariola 10348
Mit solchen schönen Augen, Baby (Charles Nowa=Archibald Charles Nowak/Tobby Lüth)
Texas ist schön (Christian Bruhn/Kurt Hertha)
& Charles Nowa & sein Orchester

Bild
1964
Ariola 10580
Die Nacht in Santa Fé (Charles Nowa=Archibald Charles Nowak/Ralf Arnie)
Ein Eskimo in Mexico (Paul Roda/Klaus Munro)
Original: Een eskimo in Mexico - Mounties
& Charles Nowa & sein Orchester

Bild
1964
Ariola 10758
Mary Lou (Blaue Augen, schwarzes Haar) (Charles Nowa=Archibald Charles Nowak/Dieter Rasch=Ralf Arnie)
Tea-Time in Tokio (Helmut Zacharias/Heinz Hellmer=Monique Falk)
& Charles Nowa & sein Orchester
Zuletzt geändert von waelz am Montag 9. Juli 2018, 14:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 2691
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Re: Klaus & Wolfram

Beitrag von waelz » Montag 18. Juni 2018, 22:56

Klaus Pollak ist im Talentschuppen aufgetreten. Weiss jemand, wanndas gewesen ist?

Benutzeravatar
PeterPan
Beiträge: 1170
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2007, 10:42
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Klaus & Wolfram

Beitrag von PeterPan » Dienstag 19. Juni 2018, 12:07

In meinen Unterlagen trat ein "Klaus Pallak" am 3. September 1973 (in der 25. Ausgabe des Talentschuppens) auf.
Der A-O-Unterschied ist wohl ein Schreibfehler.

Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 2691
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Re: Klaus & Wolfram

Beitrag von waelz » Dienstag 19. Juni 2018, 14:57

Das muss er sein. Denn gemäss meinem Informationsstand soll der Auftritt in den 70er Jahren stattgefunden haben.
Weisst du auch, was er gesungen hat?

Benutzeravatar
PeterPan
Beiträge: 1170
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2007, 10:42
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Klaus & Wolfram

Beitrag von PeterPan » Mittwoch 20. Juni 2018, 14:45

Leider nicht.
Der Mitschnittservice vom SWR wurde ja inzwischen geschlossen und meine (davor mehrwöchige) Bestellung wurde leider nicht mehr bearbeitet.

Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 2691
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Re: Klaus & Wolfram

Beitrag von waelz » Freitag 24. August 2018, 12:10

Eine Ergänzung zu Klaus Pollack:
Er hat 1967 als "Rolf" im Duett mit Antje (Jacobsgaard)eine Single auf Polydor veröffentlicht.

Bild
1967
Polydor 52 518
Nimm es nicht so schwer (Wilf Lewis/Fred Oldörp)
Original: As he once was mine - Marianne and Mike
Niemand weiss, wohin die Reise geht (Werner Last/Günter Loose)

oklahoma-tom
Beiträge: 92
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 22:03
Wohnort: Limburg

Re: Klaus & Wolfram

Beitrag von oklahoma-tom » Freitag 24. August 2018, 18:31

Hallo Waelz,

zur Single von Antje + Rolf:

Auf der Ronny Fan-Club Homepage von Gerd Ziemke (dort Stichwort Ronny Freunde, Rolf Simson ) ist die Single von Antje + Rolf abgebildet, wobei als Interpreten angegeben sind: "Antje Jacobsgaard und Rolf Simson".

Beruht die dortige Information auf einem Irrtum?
Was hat Rolf Simson, der auch Singles als "Rolf" veröffentlicht hat, mit dieser Single zu tun?

Beste Grüße
Dieter

Benutzeravatar
vectra207
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 10. Februar 2010, 23:50
Wohnort: Im Schaumburger Land

Re: Klaus & Wolfram

Beitrag von vectra207 » Freitag 24. August 2018, 20:26

Hallo waelz,
hier schreibst Du zu obiger Single aber was anderes: http://memoryradio.de/memoryforum/viewtopic.php?t=6422
"Im gleichen Jahr war Antje Teil des Duos "Antje und Rolf (Simson)", das auf Polydor die Single "Nimm es nicht so schwer" aufnahm."

Gruß Hajue

Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 2691
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Re: Klaus & Wolfram

Beitrag von waelz » Samstag 25. August 2018, 05:01

Ich habe die Angaben bei Antje korrigiert.
Ganz richtig hat ja dort Dieter Heitz ergänzt, dass Rolf effektiv Klaus Pollack sei.
Diese Angaben finden sich im übrigen auch im Polydor-Buch "Ein Name wie Musik".

Antworten