Lied gesucht

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Antworten
Benutzeravatar
vectra207
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 10. Februar 2010, 23:50
Wohnort: Im Schaumburger Land

Lied gesucht

Beitrag von vectra207 » Mittwoch 25. April 2018, 17:33

Moin zusammen,
ein Bekannter fragte mich nach einem Lied, von dem er nur noch ein paar Textzeilen im Kopf hatte. Gesungen von einer Frau und würde aus Ende der 60iger bzw. Anfang der 70iger stammen.
Ich konnte nur mit den Schultern zucken, aber vielleicht kann hier jemand helfen.

Hei di dei di davi duvi ding dong,lass uns auf die Reise geh`n
Hei di dei di davi duvi ding dong ,denn die Welt ist wunderschön
ob im Süden oder Westen,unsre Reise führt ins Glück......


Danke und Gruß
Hajue

Oldiefan Wolfgang N
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 29. April 2018, 19:34

Re: Lied gesucht

Beitrag von Oldiefan Wolfgang N » Montag 30. April 2018, 06:51

Das Lied ist mir bekannt. Ich habe es in einer alten Tonbandaufnahme (jetzt im mp3-Format auf dem Computer). Als Sängerin hatte ich damals - so Ende der 60ger Jahre - Sonja notiert. Wenn Sie mir per e-mail schreiben, kann ich Ihnen die Aufnahme senden. Meine e-mail-Adresse: schimmel-wolfgang@kabelmail.de
Gruß Wolfgang

hansjoerg
Beiträge: 176
Registriert: Sonntag 6. November 2005, 18:11

Re: Lied gesucht

Beitrag von hansjoerg » Montag 30. April 2018, 14:56

Hallo, guten Tag,
und wie heisst der Titel dieses Liedes? Wenn ich das weiss, finde ich ihn wahrscheinlich in meiner Datenbank.
Beste Grüsse
hansjoerg

Oldiefan Wolfgang N
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 29. April 2018, 19:34

Re: Lied gesucht

Beitrag von Oldiefan Wolfgang N » Montag 30. April 2018, 17:41

Hallo,
ich habe keine Ahnung, wie das Lied heißt,
habe damals Heidi-deidi aufgeschrieben
Gruß Wolfgang

Benutzeravatar
vectra207
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 10. Februar 2010, 23:50
Wohnort: Im Schaumburger Land

Re: Lied gesucht

Beitrag von vectra207 » Dienstag 1. Mai 2018, 12:41

Moin zusammen,
ein Teilerfolg, das Lied wurde gefunden. Riesen Dank an "Oldiefan Wolfgang". Mein Bekannter ist begeistert. Dank auch an "hansjoerg" für den Hinweis der Refrainzeile.
Jetzt fehlt nur noch der genaue Titel und die Interpretin.
Ich habe mir das Lied jetzt mehrmals angehört, ich höre folgendes raus.

Heidi deidi Darling dubi ding dong, lass uns auf die Reise gehn,
Heidi deidi Darling dubi ding dong, denn die Welt ist wunderschön.
Irgendwo in weiter Ferne, scheint die Sonne für uns zwei,
überall wohin wir fahren, ist die Liebe mit dabei.

Heidi deidi Darling dubi ding dong, lass uns auf die Reise gehn,
Heidi deidi Darling dubi ding dong, denn die Welt ist wunderschön.

Heidi deidi Darling dubi ding dong, lass uns auf die Reise gehn,
Heidi deidi Darling dubi ding dong, denn die Welt ist wunderschön.
Ob nach Süden oder Westen, unsre Reise führt ins Glück,
alle grauen Altagssorgen, lassen wir zu Haus zurück.

Heidi deidi Darling dubi ding dong, lass uns auf die Reise gehn,
Heidi deidi Darling dubi ding dong, denn die Welt ist wunderschön.

Heidi deidi Darling dubi ding dong, denn die Welt ist wunderschön,
denn die Welt ist wunderschön.


Gruß Hajue

oklahoma-tom
Beiträge: 92
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 22:03
Wohnort: Limburg

Re: Lied gesucht

Beitrag von oklahoma-tom » Dienstag 1. Mai 2018, 22:15

Hallo,

das ist eine ganz harte Nuss. Und auch ich kenne weder Titel noch Interpretin.
Ein Denkanstoß: Mit einer relativen Wahrscheinlichkeit trägt die Interpretin des Titels zumindest den Vornamen Sonja,
wenn die damaligen Notizen von Oldiefan Wolfgang stimmen. Dies kann als ein -wenn auch vager- Anhaltspunkt dienen.
Also sollte man schauen, welche "Sonjas" damals im Schlagerbereich aktiv waren.

Nur: Interpretinnen mit dem Vornamen Sonja, die Ende der sechziger/Anfang der siebziger Jahre aktiv waren, gab es nicht viele. Spontan fallen mir die Namen Sonja Stadlin = Sonja Salvis, Sonja Goldberg und Sonja Winters ein. Findet sich eventuell im Repertoire dieser Künstlerinnen der gesuchte Titel?

Könnte es sich eventuell um eine ostdeutsche Aufnahme handeln?
Mir fällt spontan Sonja Schmidt ein, die ja 1971 mit dem "himmelblauen Trabanten" einen Hit landete.
Aber auch in ihrer Diskografie konnte ich keinen Titel entdecken, auf den diese Textzeilen passen.
Der Text ("Ob nach Süden oder Westen") wäre in der damaligen DDR auch schwer vorstellbar gewesen.

Wie gesagt: dies ist nur ein Denkanstoß. Es könnte natürlich auch eine ganz andere "Sonja" gewesen sein, deren Titel damals leider floppte.

Beste Grüße
Dieter

Antworten