Mario Fels

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Antworten
Bruno Zwo
Beiträge: 75
Registriert: Montag 17. August 2015, 02:00

Mario Fels

Beitrag von Bruno Zwo » Montag 19. März 2018, 21:33

Kann irgend jemand Auskünfte über Mario Fels geben?
Etwa Diskographie? Bei der GEMA ist weder der Sänger noch Titel gelistet
Ich wäre sehr dankbar

Gruß Bruno

walter h.
Beiträge: 790
Registriert: Samstag 18. Februar 2012, 17:28
Wohnort: Siegen

Re: Mario Fels

Beitrag von walter h. » Montag 19. März 2018, 22:26

Mario Fels hieß mit bürgerlichem Namen Fritz Wintersbach.
Er stammt aus dem Siegerland, wahrscheinlich aus Rudersdorf.
Singles von ihm erschienen auf dem Label "Silverphone".

Bruno Zwo
Beiträge: 75
Registriert: Montag 17. August 2015, 02:00

Re: Mario Fels

Beitrag von Bruno Zwo » Montag 19. März 2018, 22:57

walter h. hat geschrieben:Mario Fels hieß mit bürgerlichem Namen Fritz Wintersbach.
Er stammt aus dem Siegerland, wahrscheinlich aus Rudersdorf.
Singles von ihm erschienen auf dem Label "Silverphone".
Erst einmal danke.
Kennst du auch zufällig seine Singles mit Erscheinungsdatum?

donotdisturb
Beiträge: 83
Registriert: Dienstag 3. September 2013, 09:51

Re: Mario Fels

Beitrag von donotdisturb » Dienstag 20. März 2018, 00:25

Hallo,
habe eine Single endeckt!
Mario Fels u.d. Hollydays--Wie bei einem Schloß in Mauern / Ich will auf Gold und Geld verzichten(Fritz Wintersbach)
Silverphone Wi II / 66
Die Endung 66 dürfte das Ausgabejahr sein.
MfG
Georg

Bruno Zwo
Beiträge: 75
Registriert: Montag 17. August 2015, 02:00

Re: Mario Fels

Beitrag von Bruno Zwo » Dienstag 20. März 2018, 02:15

donotdisturb hat geschrieben:Hallo,
habe eine Single endeckt!
Mario Fels u.d. Hollydays--Wie bei einem Schloß in Mauern / Ich will auf Gold und Geld verzichten(Fritz Wintersbach)
Silverphone Wi II / 66
Die Endung 66 dürfte das Ausgabejahr sein.
MfG
Georg
Erst einmal danke.
Könnte es aber auch die Label-Nr. sein?
Das Wi II irretiert etwas

Spremmi
Beiträge: 307
Registriert: Samstag 30. Oktober 2010, 12:03
Wohnort: Berlin

Re: Mario Fels

Beitrag von Spremmi » Dienstag 20. März 2018, 11:27

Hallo,

habe noch eine, wahrscheinlich die erste:

Mario Fels:
Sweetheart Baby
Der alte Dom von Köln
Silverphone WI-1-66

Leider ist mir nichts weiter über das Silverphone-Label bekannt, zum Beispiel, woher es stammt. Es dürfte sich um eines der vielen lokalen Amateur-Produktionsstudios gehandelt haben. Die Aufnahmen jedenfalls klingen nicht wirklich professionell.

Beste Grüße

Christian

Benutzeravatar
vectra207
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 10. Februar 2010, 23:50
Wohnort: Im Schaumburger Land

Re: Mario Fels

Beitrag von vectra207 » Dienstag 20. März 2018, 12:01

Moin zusammen,
in der Memory Datenbank ist Mario Fels mit 5 Songs vertreten.
Vielleicht steht Wi I für erste Single; Wi II für zweite Single
Mario Fels war im Forum schon Thema in verschiedenen Beiträgen u.a. soll er auch Produzent der Nachwuchssängerin Michaela gewesen sein, einfach mal im Forum stöbern.

Gruß Hajue

babalu
Beiträge: 21
Registriert: Donnerstag 8. März 2012, 16:42

Re: Mario Fels

Beitrag von babalu » Donnerstag 22. März 2018, 14:02

Bild

Bruno Zwo
Beiträge: 75
Registriert: Montag 17. August 2015, 02:00

Re: Mario Fels

Beitrag von Bruno Zwo » Donnerstag 22. März 2018, 17:48

babalu hat geschrieben:Bild
Vielen Dank für diese Einstellung.
Jetzt weiß ich, was die Plattennummer ist
Fehlt nur noch das Erscheinungsjahr - falls es nicht 1966 ist

Benutzeravatar
Manfred
Site Admin
Beiträge: 1402
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2005, 16:32
Wohnort: 85764 Oberschleißheim
Kontaktdaten:

Re: Mario Fels

Beitrag von Manfred » Freitag 23. März 2018, 04:03

Bild
Ein guter Einfall ist wie ein Hahn am Morgen. Gleich krähen andere Hähne mit (Karl Heinrich Waggerl).

Bruno Zwo
Beiträge: 75
Registriert: Montag 17. August 2015, 02:00

Re: Mario Fels

Beitrag von Bruno Zwo » Freitag 23. März 2018, 22:10

Manfred hat geschrieben:Bild
Danke Manfred - da kommt ja doch einiges an Informationen zusammen.

Spremmi
Beiträge: 307
Registriert: Samstag 30. Oktober 2010, 12:03
Wohnort: Berlin

Re: Mario Fels

Beitrag von Spremmi » Samstag 24. März 2018, 09:38

Hallo,

darf man Fragen, woraus diese Informationen bestehen? Zumindest dann, wenn es sich nicht nur um das Bild einer Person handeln sollte, sondern wenn es möglicherweise ein Coverscan mit Text gewesen sein sollte. Wie zumindest einige von Euch wissen, haben Bilder für mich keinerlei Informationscharakter. Und speziell in diesem Fall wüsste ich auch gern mehr über Mario Fels, denn außer einer Silverphone-Single liegt mir auch nichts weiteres vor.

Beste Grüße

Christian

babalu
Beiträge: 21
Registriert: Donnerstag 8. März 2012, 16:42

Re: Mario Fels

Beitrag von babalu » Samstag 24. März 2018, 12:34

Hier steht etwas über Mario Fels, etwa Mitte des Beitrags.......
http://www.siegerländer-beatgeschichten.de/zeitzeugen/jurgen-hofius.html
Ich gebe hier lieber die Seite an und mache es nicht wie ein Moderator
der einen Teil des Berichts hier im Forum wörtlich übernommen hat, ohne Angabe
der Quelle.

Bruno Zwo
Beiträge: 75
Registriert: Montag 17. August 2015, 02:00

Re: Mario Fels

Beitrag von Bruno Zwo » Samstag 24. März 2018, 15:44

babalu hat geschrieben:Hier steht etwas über Mario Fels, etwa Mitte des Beitrags.......
http://www.siegerländer-beatgeschichten.de/zeitzeugen/jurgen-hofius.html
Ich gebe hier lieber die Seite an und mache es nicht wie ein Moderator
der einen Teil des Berichts hier im Forum wörtlich übernommen hat, ohne Angabe
der Quelle.
Interessanter Bericht. Da die Titel "Liebeskummer lohnt sich nicht" und "Marmor, Stein und Eisen bricht" in den Jahren 1964 und 1965 entstanden, könnte es mit dem Jahr 1966 stimmen, als Mario Fels den besagten Titel sang.

Antworten