Peter Fröhlich verstorben

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Antworten
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 1340
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:22
Wohnort: Bludenz (Österreich)

Peter Fröhlich verstorben

Beitrag von Michael » Dienstag 26. Juli 2016, 15:24

Wie soeben vermeldet wurde, ist Peter Fröhlich völlig überraschend im Alter von 77 Jahren bereits am 11.07.2016 verstorben...

http://www.krone.at/stars-society/kaise ... ory-521738
"Ist der Berg auch noch so steil, a bissl was geht alleweil!"

"Talent ist nichts anderes, als die Liebe zur Sache!" (Romy Schneider)

Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 2850
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Re: Peter Fröhlich verstorben

Beitrag von waelz » Montag 25. September 2017, 23:58

Bei den Recherchen zum Song "Eine Hand voll Glück" von Peter Fröhlich bin über den Namen des Komponisten gestolpert. Er heisst Griff. Und tatsächlich, Griff ist kein deutscher Autor. Ray Griff war ein kanadischer Singer/Songwriter. Er hat den Song komponiert. Im Original heisst er "Handful of dreams" und wurde von Roger Whittaker gesungen. Die Nummer war vor allem in Belgien sehr beliebt, wo sie knapp an einer Chartsnotierung vorbei schrammte.

Diskografie Peter Fröhlich

Bild
1966
Polydor 52 633
Ich bin immer für dich da (Ronny Hein=Heinz Schumacher/Heinz Schumacher)
Warte auf mich (Werner Last/Peter Anton=Karl Schmitz))
Orchester Werner Last

Bild
1966
Polydor 52 737
Keine Angst, ich komme wieder (Billy Seifensieder=Christian Bruhn/Fini Busch)
Lass uns doch noch mal beginnen (Joachim Heider/Peter Anton=Karl Schmitz)
Orchester Rüdiger Piesker

Bild
1967
Polydor 52 873
Eine Hand voll Glück (Ray Griff/Ernst Bader) & Orchester Joachim Heider
Original: Roger Whittaker – Handful of dreams
Ich bin dir treu (Rolf Cardello=Rüdiger Piesker/Peter Anton=Karl Schmitz) & Orchester Rüdiger Piesker

Antworten