Rigo Denu

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Antworten
Dieter
Beiträge: 1327
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2006, 13:27
Wohnort: Hannover

Rigo Denu

Beitrag von Dieter » Mittwoch 27. September 2006, 17:47

Hallo,
dank der Recherche von Jan aus Berlin:

DENU, RIGO * April 1939 in Amsterdam, Sänger, Komponist u. Textautor, deutscher Staatsbürger, Sohn des bekannten Filmschlager- u. Operettenkomponisten der Ära Kreuder u. Jary, Regisseur u. Theaterintendant GERT van STETTEN (+ 1952) u. einer Primaballerina, mit 7 1/2 Jahren Umzug nach Stuttgart, Musikstudium Schallplattenaufnahmen, Elite Special, Saba, Studium der Philosophie, eine Vielzahl an Büchern, Vorträge, Lesungen, 1998 CD "Geborgenheit", identisch mit Dr. phil. K. Rigo Denu-Akasha

Gruß
Dietrich

Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 2968
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Re: Rigo Denu

Beitrag von waelz » Mittwoch 3. März 2021, 22:46

Ich stelle es mal in den Raum: Rigo Denu hiess bürgerlich Karl Heinz Helmut (Rufname Karl) Denu. Er kam am 21. April 1929 (nicht 1939) in Amsterdam zur Welt. Eine solche Urkunde jedenfalls habe ich im Internet gefunden. Gemäss dem Dokument hiess seine Mutter Anna Katharina Hildegard Denu. Denu gibt an, im Alter von sieben oder acht Jahren nach Stuttgart gekommen zu sein. Nach seiner Rechnung wäre dies nach dem Krieg gewesen. Gemäss dem Geburtsdatum auf der Urkunde muss es aber in den 30er Jahren gewesen. Interessanterweise hat Denu ein Buch über einen Hitlerjungen veröffentlicht. Könnte gut sein, dass da autobiografische Dinge mit eingeflossen sind…..
Offensichtlich legte Denu Wert darauf, dass keine genauen biografischen Informationen über ihn veröffentlicht wurden.
Vielleicht kann hier jemand ergänzen.

Antworten