Die Lollipops aus Cuxhaven

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Antworten
Stephan.Imming
Beiträge: 78
Registriert: Montag 20. Oktober 2014, 18:02

Die Lollipops aus Cuxhaven

Beitrag von Stephan.Imming » Samstag 21. Februar 2015, 22:14

Hallo,

schon wieder eine Frage an Extrem-Experten :)

1980/81 gab es ein Teenager-Duo namens die "Lollipops" - die kamen wohl aus Cuxhaven und veröffentlichten zwei Singles: "Wie'n Eis am Stiel" (war sogar in der ZDF Hitparade) und "Grüner wird's nicht". Ich finde dazu im Netz nichts - stolpere nur in meinen Unterlagen darüber, dass das zwei Mädchen aus Cuxhaven waren namens SImone und Christine. Weiß jemand, wer dahintersteckte?

Viele Grüße

Stephan

scaeman
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 16. Dezember 2015, 15:12

Re: Die Lollipops aus Cuxhaven

Beitrag von scaeman » Mittwoch 16. Dezember 2015, 15:16

Weiß denn wirklich niemand wie die beiden Mädchen wirklich hießen.
Simone und Christine reicht leider nicht.

Also gebt euch Mühe !

happyfreddy
Beiträge: 118
Registriert: Samstag 28. November 2015, 02:05

Re: Die Lollipops aus Cuxhaven

Beitrag von happyfreddy » Mittwoch 16. Dezember 2015, 23:39

heißen zwar auch die Lollipops

https://www.youtube.com/watch?v=m2iAjhwzxv8

schätze jedoch die sinds nicht

sicherlich die aber

https://www.youtube.com/watch?v=_JdhnRe-zpI

https://www.musik-sammler.de/media/345467/

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 1340
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:22
Wohnort: Bludenz (Österreich)

Re: Die Lollipops aus Cuxhaven

Beitrag von Michael » Donnerstag 17. Dezember 2015, 14:01

Da zerbrechen sich im Facebook schon seit längerer Zeit die Experten die Köpfe. Die 2 Mädels sind wohl (gewollt?) "verschollen" und haben mit den "Lollipops" der 90er nichts zu tun...

Liebe Grüsse an Alle - ausser scaeman -, Michael
"Ist der Berg auch noch so steil, a bissl was geht alleweil!"

"Talent ist nichts anderes, als die Liebe zur Sache!" (Romy Schneider)

happyfreddy
Beiträge: 118
Registriert: Samstag 28. November 2015, 02:05

Re: Die Lollipops aus Cuxhaven

Beitrag von happyfreddy » Donnerstag 17. Dezember 2015, 19:09

Ich meine wenn die beiden 1981 in der ZDF Hitparade aufgetreten sind ist beim ZDF resp D.T.H. sicherlich mehr zu erfahren.
Tritt ein Künstler in Heck´s Show auf geht sowas nur über Agenturen, folglich hat man Adressen / Telefonnummern in der Redaktion die solche Sendungen plant gehabt. Da in Sendeanstalten alles archiviert wird findet sich da sicherlich noch einiges, ob nun später weltweit berühmt oder
nur eine Eintagsfliege.
Wenn hier dann in den 90ern aufgewärmt wird so auch nicht verwunderlich wenn dann genauso wie damals ein Girl Duo in die Fußstapfen tritt.

SInd die beiden aus Cuxhaven dürfte sowas sicherlich auch um 1981 rum in der örtlichen Presse publik gemacht worden sein.
Cuxhaven hat Kurbetrieb und mir fallen da gleich mehrere Lokalitäten ein wo etwas stattgefunden haben könnte. Bekannt wird man nicht vom rumsitzen vorm Fernseher sondern man tritt in der Öffentlichkeit auf zb im Kurhaus Cuxhaven/Kurpark, oder Kurhaus in Döse , Duhnen , Kugelbake, Sahlenburg oder der damals noch existierenden Open Air Bühne in Brockeswalde.

Suche kann sein wild im Heuhaufen stochern oder sich mal den Leitspruch von Nick Knatterton zu Herzen nehmen : ICH KOMBINIERE ...

Benutzeravatar
PeterPan
Beiträge: 1189
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2007, 10:42
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Die Lollipops aus Cuxhaven

Beitrag von PeterPan » Freitag 18. Dezember 2015, 01:04

Jürgen Kramer hat sie 1981 produziert. Vielleicht weiß der noch etwas über die beiden?
Den Text von "Wie'n Eis am Stiel" hat Norbert Hammerschidt geschrieben. Vielleicht kann er etwas beisteuern?

Antworten