Alfa Centauri/Alpha Centauri

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderatoren: Manfred, avo

Antworten
Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 3001
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Alfa Centauri/Alpha Centauri

Beitrag von waelz » Sonntag 14. September 2014, 03:10

Die Gruppe Alfa Centauri (später Alpha Centauri) kam aus München und bestand aus fünf Mitgliedern. Die Band hat drei Singles und eine LP herausgebracht. Über die Besetzung ist bekannt, dass daraus Danny Mark als Solist hervorgegangen ist. Er hat als Autor den Namen "Walt Wister" verwendet. Nun habe ich herausgefunden, dass auch Günther "Molly" Moll Mitglied der Band war. Später setzte er seine Karriere bei Family Tree und als Begleitmusiker von Peter Maffay fort. Ausserdem schrieb er viele Titel für andere Künstler.
Vielleicht kennt jemand die übrigen Mitglieder der Band

Singles Alfa Centauri
1970
Rex 2026
Oh Jane / Alfa Centauri

Singles Alpha Centauri
United Artists
35195
Molina / Hey, heut nacht (Hey Tonight)
1971
35303
Misaluba / So wie du
Zuletzt geändert von waelz am Freitag 21. November 2014, 18:43, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
PeterPan
Beiträge: 1224
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2007, 10:42
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Alfa Centauri

Beitrag von PeterPan » Sonntag 14. September 2014, 11:19

Tess Teiges war auch Mitglied der Gruppe (zumindest zu Rex-Zeiten)

1970 LP "Rock Revival" (Sunset)
Bis wir uns dann wiederseh'n (Long as I can see the Light)
Carina (Porterville)
Du gehst mir nicht aus dem Sinn (Lookin' out my Backdoor)
Fahr' mit mir um die Welt (Up around the Bend)
Hey, heut' Nacht (Hey tonight)
Hokuspokus (Bootleg)
Molina
Nur die Ruhe (Commotion)
Rosi (Lodi)
So wie Du (Feelin' Blue)
Wann hört das auf? (Who'll stop the Rain?)

Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 3001
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Re: Alfa Centauri

Beitrag von waelz » Sonntag 14. September 2014, 17:55

Tess Teiges bestreitet, dass er Mitglied von Alfa Centauri war. Er versicherte mir, dass er nur Autor und Produzent der Gruppe war.
Gemäss Tess Teiges steht auf dem Cover von "Oh, Jane" ganz links Danny Mark, Günther Moll soll der dritte von links sein.
Bild

Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 3001
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Re: Alpha Centauri

Beitrag von waelz » Freitag 21. November 2014, 18:42

Diskografie Alfa Centauri

Singles
Rex Records
1970
Rex Records 2026
Oh, Jane (Tess Teiges)
Alfa Centauri (Alf Alka/Tess Teiges)


Diskografie Alpha Centauri

Singles
United Artists
1971
UA 35195
Molina (Molina) (John Fogerty/Robert Jung)
Hey, heut' Nacht (Hey Tonight) (John Fogerty/Thomas Greven)

Bild

UA 35303
Misaluba (Misaluba) (Giosafatte "Giosy" Capuano/Mario Capuano/Robert Jung)
So wie du (Feelin' Blue) (John Fogerty/Robert Jung)

Bild

Langspielplatte
Sunset
1971
SLS 50254 Z
Revival Rock
A1 Hey heut' Nacht (Hey Tonight) (John Fogerty/Thomas Greven)
A2 Fahr mit mir um die Welt (Up Around The Bend) (John Fogerty/Michael Arends)
A3 Rosi (Lodi) (John Fogerty/Robert Jung)
A4 Hokuspokus (Bootleg) (John Fogerty/Ronald Campe)
A5 So wie Du (Feelin' Blue) (John Fogerty/Robert Jung)
A6 Molina (Molina) (John Fogerty/Robert Jung)
B1 Wann hört das auf (Who'll Stop The Rain) (John Fogerty/Michael Arends)
B2 Nur die Ruhe (Commotion) (John Fogerty(Ronald Campe)
B3 Carina (Porterville) (John Fogerty/Robert Jung)
B4 Bis wir uns dann wiederseh'n (Long As I Can See The Light) (John Fogerty/Robert Jung)
B5 Du gehst mir nicht aus dem Sinn (Lookin' Out My Back Door) (John Fogerty/Ronald Campe)

Antworten