Neues Anliegen

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Antworten
Bruno
Beiträge: 255
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2005, 21:55
Wohnort: Berlin

Neues Anliegen

Beitrag von Bruno » Dienstag 5. August 2014, 00:54

Es geht um folgenden Titel von 1966:
"Wee Willie Harris "Someone's In The Kitchen With Dinah"

dieser Titel ist auf ODEON erschienen - also Electrola.

Diese altehrwürdigen Plattenfirma hat sich wohl in Einzelteile aufgelöst.
Hat jemand eine Ahnung, wo die Aufnahmebänder und die Belegexemplare aufbewahrt werden?

Bruno

Jörg Müller
Beiträge: 1002
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:55

Re: Neues Anliegen

Beitrag von Jörg Müller » Dienstag 5. August 2014, 08:27

Hallo Bruno,
man kann nur hoffen, dass die Archivexemplare nicht vernichtet worden sind, wie es bei anderen Firmen geschehen ist.
Da es sich bei der genannten Platte um eine Aufnahme der englischen "Parlophone" handelt, wird das Original-Aufnahmeband (falls noch existent) in England sein.
Die Parlophone Aufnahmen sind von WEA übernommen worden (Ausnahme: Beatles; zu Universal).
Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass sich einer die Mühe macht und die Archivplatten sortiert, so dass, wenn überhaupt, wohl alles zu Universal gegangen ist, die auch den deutschen Electrola-Katalog übernommen haben.
Am besten mal bei Universal nachfragen.
http://www.universal-music.de/company/u ... usic-group
Gruß
Jörg

Bruno
Beiträge: 255
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2005, 21:55
Wohnort: Berlin

Re: Neues Anliegen

Beitrag von Bruno » Mittwoch 6. August 2014, 01:47

Jörg Müller hat geschrieben:Hallo Bruno,
man kann nur hoffen, dass die Archivexemplare nicht vernichtet worden sind, wie es bei anderen Firmen geschehen ist.
Da es sich bei der genannten Platte um eine Aufnahme der englischen "Parlophone" handelt, wird das Original-Aufnahmeband (falls noch existent) in England sein.
Die Parlophone Aufnahmen sind von WEA übernommen worden (Ausnahme: Beatles; zu Universal).
Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass sich einer die Mühe macht und die Archivplatten sortiert, so dass, wenn überhaupt, wohl alles zu Universal gegangen ist, die auch den deutschen Electrola-Katalog übernommen haben.
Am besten mal bei Universal nachfragen.
http://www.universal-music.de/company/u ... usic-group
Gruß
Jörg
Danke Jörg - das wird ein hartes Stück Arbeit

Antworten