Teenager- Melodie

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

capstan
Beiträge: 16
Registriert: Dienstag 17. August 2010, 13:17

Teenager- Melodie

Beitrag von capstan » Samstag 25. Juni 2011, 13:39

Hallo Oldie- Kenner,

in den frühen 60ern (etwa 1961...1964) lief im Radio, ich glaube auf "Hessen-2", eine Sendung mit Namen "TEENAGER MELODIE".
Sie galt damals als die "schnellste Sendung Deutschlands".
Als Erkennungsmelodie wurde immer ein Saxophon- Instrumental gespielt.
Kann sich vielleicht einer von Euch noch an diese Sendung erinnern?
Kennt oder besitzt jemand diesen Saxophontitel, bzw. kann mir einer eine Quelle nennen?
Ich habe diesen Titel nie wieder gehört und suche ihn schon seit einer Ewigkeit, leider bis heute ohne Erfolg.
Über eine positive Antwort würde ich mich riesig freuen.

Viele Grüße

Bernd

Benutzeravatar
HoWo
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 15:01
Wohnort: Im Franggnland

Re: Teenager- Melodie

Beitrag von HoWo » Samstag 25. Juni 2011, 17:03

Hallo Bernd,

schreib doch mal den HR direkt an - vielleicht hast Du ja Erfolg !??

HR - Kontaktaufnahme

Gruß und viel Erfolg,

Horst

capstan
Beiträge: 16
Registriert: Dienstag 17. August 2010, 13:17

Re: Teenager- Melodie

Beitrag von capstan » Sonntag 26. Juni 2011, 19:14

Hallo Martin,

nach 50 Jahren ist das nicht mehr ganz so einfach mit dem Gedächtnis.
Ich weiß nur das die Sendung immer am Dienstag Nachmittag lief.
Wenn die von Dir genannte Sendung mit einem Saxophon- Instrumental begann, laß ich mich gerne umstimmen?

Ich werde mal auf Horst's Vorschlag eingehen und direkt Kontakt aufnehmen, vielleicht bekomme ich ja eine Antwort?

Jedenfalls danke ich Euch für Eure Hilfe.

Gruß

Bernd

juergen
Beiträge: 56
Registriert: Donnerstag 28. Dezember 2006, 18:08
Wohnort: Thüringen

Re: Teenager- Melodie

Beitrag von juergen » Mittwoch 29. Juni 2011, 11:20

Hallo Bernd,

die Sendung "Teenagermelodie" ist mir noch gut in Erinnerung. Sie lief jeden Dienstag oder Donnerstag auf HR 2 und wurde von Barbara Wagner moderiert. Das Jahr 1961 müßte stimmen. Nach etwa 2 Jahren verabschiedete sich B. Wagner und ging wohl nach Berlin. Es folgte dann die Sendung "Teens Twens Toptime" mit Atze. Soweit meine Erinnerungen dazu, für damalige Zeit eine sehr tolle Sendung für Teenager. Die Erkennungsmelodie habe ich noch sehr gut in Erinnerung, leider den Titelnamen nicht mehr.
Mfg Jürgen aus Thüringen

kaheints
Beiträge: 4
Registriert: Montag 19. März 2012, 15:02

Re: Teenager- Melodie

Beitrag von kaheints » Montag 19. März 2012, 15:18

hallo jürgen und die anderen,

es freut mich sehr, diesen Thread gefunden zu haben, ich war auch Stammhörer der Teenager-Melodie, Dienstags 14.30 soweit ich mich erinnere. Vor ca. 2 Jahren war herrschte Google unter "Teenager-Melodie HR" noch völlige Fehlanzeige. Ich wandte mich damals an den HR, um den Namen der Moderatorin zu erfahren. Ich zog eine komplette Niete - niemand beim HR weiß überhaupt, dass es in dem Sender jemals eine Sendung namens Teenager-Melodie gab. Ich begann schon an meinem Gedächtnis zu zweifeln. Dank juergen weiß ich ja nun, dass die Moderatorin Barbara Wagner hieß - und dass die Teenager-Melodie keine Einbildung von mir war.

Eine meiner konkreten Erinnerungen ist, dass die Moderatorin "Da Doo Ron Ron" von einem Album der Searchers gespielt hat, auch sonst hat sie etliche Searchers-Titel aufgelegt.
Ich saß mit meinem Grundig-Spulengerät vor dem Saba-Radio und habe fast alle Titel aufgenommen. Die Bänder habe ich noch im Keller, aber seit mindestens 40 Jahren nicht mehr gehört. Eigentlich war es dumm, die Moderationen immer wegzuschneiden. Es wäre so einfach gewesen, das Band einfach durchlaufen zu lassen, dann wäre es heute auch interessanter, das als historisches Dokument nochmal anzuhören. Aber damals hatte ich den merkwürdigen Ehrgeiz, genau zur richtigen Sekunde die Start- oder Stopptaste zu drücken, um nur ja keine Moderation mit aufs Band zu kriegen.

Die Erkennungsmelodie begann mit 8 x der gleichen Note, auf dem Saxofon gespielt, auf einem einfachen Blues-Schema im Shuffle-Rhythmus aufsitzend.

Zur gleichen Zeit hörte ich auf regelmäßig die Abendsendung von Hans Verres, Frankfurter Schlagerbörse hieß die, soviel ich weiß. Da lief überwiegend Deutsches, aber hin und wieder auch mal was aus den USA. War längst nicht so gut wie die Teenager-Melodie.

capstan
Beiträge: 16
Registriert: Dienstag 17. August 2010, 13:17

Re: Teenager- Melodie

Beitrag von capstan » Donnerstag 12. April 2012, 12:31

Hallo Freunde,

die Suche hat endlich ein Ende, es hat sich aufgeklärt und der Titel ist bereits in meinem Besitz.
Die eMail an den Hessischen Rundfunk hat mir folgende Antwort gebracht:

...es hat leider ein bißchen gedauert, aber wir mussten erst in die 'Tiefen
des Archivs' steigen. Folgendes haben wir herausgefunden:
Die Themamelodie der Sendung 'Teenagermelodie' war der Titel 'Ram bunk
shush' von Lucius "Lucky" Millinder, Henry Glover und James R. "Jimmy"
Mundy. Hier im Haus existieren zwei Versionen, die eine ist vom Ensemble
"The Ventures", die andere von "Joey Dee & The Starliters". Bei der
Version von "The Ventures" (es gibt eine Hörprobe bei amazon) ist kein
Saxofon dabei, wohl aber bei "Joey Dee & The Starliters". Diese Version
habe ich aber noch nicht gehört, ich kann das nur anhand der
Instrumenten-Auflistung in unserer Hörfunkdatenbank sehen.
Ich hoffe, das alles hilft Ihnen weiter.

Freundliche Grüße
Sabine Jansen

Hessischer Rundfunk
Unternehmensarchiv
60222 Frankfurt
Tel.: 069/155-3473 oder
069/155-3644
FAX: 069/155-3392
email: unternehmensarchiv@hr-online.de

juergen
Beiträge: 56
Registriert: Donnerstag 28. Dezember 2006, 18:08
Wohnort: Thüringen

Re: Teenager- Melodie

Beitrag von juergen » Montag 16. April 2012, 16:37

Hallo,
Dank an den HR über die Recherche über die Teenager-Melodie. Der Titel stimmt 100% ig, aber das Ensemble scheint mir nicht zu stimmen. Nach Joey Dee hörte es sich nicht an. Weiß aber auch nichts Besseres.
LG Jürgen aus Thüringen

DHG
Beiträge: 210
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 20:17
Wohnort: Raum Regensburg

Re: Teenager- Melodie

Beitrag von DHG » Dienstag 17. April 2012, 06:19

Es gibt eine Saxophon-Fassung
mit der “Bill Black´s Combo “
LP “Rock ´n´ Roll Forever”
MEGA Records 51008 Nashville, Tennessee

Das Orginal spielte Bill Dogget mit eigener Band
am 21.12.1956 (Tenorsax Clifford Scott ?) ein.
Leider habe ich diese Aufnahme nicht.

m.f.G.

Heinz
Beiträge: 101
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 18:07
Wohnort: Würzburg

Re: Teenager- Melodie

Beitrag von Heinz » Dienstag 17. April 2012, 11:25

Hallo,

hier gibt es eine Hörprobe des Titels der Bill Black's Combo:

http://www.tradebit.de/filedetail.php/1 ... ll-forever

...und hier der Titel von Bill Doggett:

http://www.youtube.com/watch?v=0EviNA4gMrw


Gruß

Heinz

kaheints
Beiträge: 4
Registriert: Montag 19. März 2012, 15:02

Re: Teenager- Melodie

Beitrag von kaheints » Dienstag 24. April 2012, 09:37

Heinz hat geschrieben:Hallo,

hier gibt es eine Hörprobe des Titels der Bill Black's Combo:

http://www.tradebit.de/filedetail.php/1 ... ll-forever

...und hier der Titel von Bill Doggett:

http://www.youtube.com/watch?v=0EviNA4gMrw


Gruß

Heinz
Danke für die Links, hab in beide Versionen reingehört. Keine kam mir richtig vertraut vor, aber die Version von Bill Doggett kommt dem, was ich im Ohr hab, recht nahe. Immerhin hat sich seit meiner Anfrage beim hr vor einigen Jahren immerhin insofern etwas getan, als die Existenz einer Sendung namens "Teenager-Melodie" in den 60er Jahren "eingeräumt" wird.

el_mundi
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 3. November 2012, 12:34

Re: Teenager- Melodie

Beitrag von el_mundi » Samstag 3. November 2012, 12:53

Ich habe die damalige Aufnahme noch auf Band, bzw. inzwischen digitalisiert, aber bisher auch nicht gewusst, worum es sich handelt.
Bei mir war das unter "Teenager-Melodie Erkennungsmelodie" abgespeichert.

Ich bin gerade wieder einmal dabei, die "Weißen Flecken" in meiner Sammlung "einzufärben", und mit Hilfe dieses Threads ist mir das bei diesem Titel gelungen.

Die in der Teenager-Melodie gespielte Version ist die von den Checkmates.

Dazu gibt's bei Amazon eine Hörprobe unter
http://www.amazon.de/gp/product/B007K0V ... 24&sr=1-40

Das dortige Sample stammt etwa aus der Mitte des Stückes (bei meiner Aufnahme etwa bei 30sec).

juergen
Beiträge: 56
Registriert: Donnerstag 28. Dezember 2006, 18:08
Wohnort: Thüringen

Re: Teenager- Melodie

Beitrag von juergen » Dienstag 6. November 2012, 12:03

Hallo, endlich ist das "Rätsel" der Teenagermelodie aufgeklärt. Die Info vom HR erschien mir gleich nicht wirklich zu stimmen. Aber die Version mit den Checkmates ist 100% stimmig. Vielen Dank nochmal für die Info.

MfG Jürgen aus Thüringen

Benutzeravatar
thorsten
memoryradio Moderator
Beiträge: 533
Registriert: Mittwoch 8. September 2010, 23:58
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Teenager- Melodie

Beitrag von thorsten » Samstag 10. November 2012, 18:42

Moin moin allerseits,

der gesuchte Song von den Checkmates ist seit kurzem auf einer CD erhältlich, über die in der Rubrik CD-Besprechungen weitere Informationen zu finden sind.

Diese CD ist für'n Appel und 'n Ei über diesen Link von memoryradio bei Amazon zu bestellen.

In meiner neuen Sendung Gut aufgelegt am 26.11. werde ich diese CD der Checkmates vorstellen.

Thorsten
meine Homepage: www.kultur-buch.de

Benutzeravatar
thorsten
memoryradio Moderator
Beiträge: 533
Registriert: Mittwoch 8. September 2010, 23:58
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Teenager- Melodie

Beitrag von thorsten » Samstag 10. November 2012, 18:52

Moin moin nochmals,

es sind ja schon einige Versionen von 'Ram bunk shush' benannt worden.

Die Originalaufnahme stammt offenbar vom Lucky Millinder Orchestra aus dem Jahr 1952.

Thorsten
meine Homepage: www.kultur-buch.de

kaheints
Beiträge: 4
Registriert: Montag 19. März 2012, 15:02

Re: Teenager- Melodie

Beitrag von kaheints » Donnerstag 29. Oktober 2020, 19:39

Eine vielleicht einigermaßen vollständige Auflistung der diversen Versionen von Ram Bunk Shush findet sich auf
https://hitparade.ch/search.asp?search=Ram%20bunk&cat=s
Das ist eine übrigens sehr empfehlenswerte Website für das Suchen nach Songs, Interpreten, Komponisten und Coverversionen.

Antworten