wer kann mir helfen?

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Benutzeravatar
Jan R.
Beiträge: 93
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 00:45
Wohnort: Pittsburgh, PA, USA
Kontaktdaten:

Re: wer kann mir helfen?

Beitrag von Jan R. » Montag 9. August 2010, 18:19

Georg Kreislers wunderbare "Telefonbuchpolka" (1960) enthielt ein paar kleine erotische Frechheiten, noch dazu in jiddischer Akzentfärbung vorgetragen. Beides war anscheinend zu frech für Peter Alexander (oder seine Produzenten). Seine Coverversion wurde textlich entschärft (ziemlich flachsinnig übrigens), auch der Akzent ist nicht mehr wahrnehmbar, obwohl ich sicher bin, dass Alexander ihn beherrscht.

Jan
JOE MEEK. Eine Page für die Musiklegende.
www.joemeekpage.info

Spremmi
Beiträge: 338
Registriert: Samstag 30. Oktober 2010, 12:03
Wohnort: Berlin

Re: wer kann mir helfen?

Beitrag von Spremmi » Freitag 4. Februar 2011, 22:06

Hallo,

zu dieser Thematik auch noch ein paar Worte von mir:

Das Lied "Je t'aime ''' moi non plus" von Jane Birkin & Serge Gainsbourg wurde von Radio Luxemburg 1969 nicht ggespielt. Wenn der Titel gespielt werden musste, weil er eben hochplaziert war, dann wurden ein paar Takte dazu gesagt und eine Instrumentalversion gespielt.

So um 1976 kam ein Titel von Erik Silvester heraus: "Wenn die Trommel ruft". Dieses Lied wurde (soweit ich weiß nicht nur vom Bayerischen Rundfunk) nicht gespielt, weil das Thema Kannibalismus nichts in Unterhaltungssendungen zu suchen hatte. Erik Silvester nahm daraufhin eine Version mit einem geänderten Text auf, die zwar gespielt wurde, die aber anscheinend niemand hören wollte, denn wenn der Titel wieder mal "dran war", spielte man doch lieber wieder die ursprüngliche Fassung.

Ein heilkes Thema war auch "Jeannie" von Falco. Hier scheint es bei diversen Rundfunkanstalten einzelne Moderatoren gegeben zu haben, die sich weigerten, den Titel zu spielen. Ich habe z. B. noch eine Aufnahme der "Internationalen Hitparade" vom NDR mit Wolf-Dieter Stubel im Archiv. Der spielte den Titel nicht, wies die Hörer aber darauf hin, dass am Abend im 1. Programm noch eine Sendung laufen würde, in der der Titel dann drin sei.

Beste Grüße

Chritian

Udo
Beiträge: 55
Registriert: Mittwoch 15. September 2010, 15:23

Re: wer kann mir helfen?

Beitrag von Udo » Mittwoch 9. Februar 2011, 21:05

Hallo alle zusammen!

Es ist schon erstaunlich, wie akribisch man früher in den Musikredaktionen die Schlager-Texte in die Waagschale legte..., umso erstaunlicher die Tatsache, dass meines Wissens das deutsche Volkslied "Muss i denn zum Städtele hinaus" - ich denke da insbesondere an die Version "Wooden Heart" von Gus Backus - auf keiner schwarzen Liste stand, wo es am Schluss doch heisst: "...kehr ich ein, mein Schatz, bei dir", bzw. schlimmer noch: "Wenn ich komm, wenn ich komm, wenn ich wieder-wieder komm". Ein Schelm, wer sich Böses dabei denkt!!!

Herzliche Grüsse an alle von
Udo

Antworten