Marie France/Marie France Dousset/Marie France Messaoud

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Antworten
Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 2717
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Marie France/Marie France Dousset/Marie France Messaoud

Beitrag von waelz » Samstag 1. September 2007, 17:08

Suzanne doucet war eine bekannt e Sängerin. Es gibt aber auch eine Schauspielerin/Sängerin namens Merie France Dousset. haben die beiden Künstlerinnen etwas miteindander zu tun?
Zuletzt geändert von waelz am Mittwoch 30. Januar 2019, 01:46, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Beitrag von Rudi » Sonntag 2. September 2007, 17:58

nein.
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 2717
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Beitrag von waelz » Dienstag 4. September 2007, 01:12

Die Frage bleibt: Wer ist Marie-France Dousset, die im Film "... denn die Musik und die Liebe in Tirol" als Sängerin aufgeführt wird.

Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 2717
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Re: Suzanne Doucet und Marie France Dousset

Beitrag von waelz » Mittwoch 30. Januar 2019, 01:43

Bild

Marie France, Marie France Dousset, Marie France Messaoud

Marie France hat offensichtlich unter verschiedenen Namen gearbeitet. Und sie war auch auf unterschiedlichen Gebieten tätig: im Musik- und im Filmgeschäft.
Als Sängerin taucht Marie France in Deutschland erstmals bei Aufnahmen für den Filmkomponisten Peter Thomas auf. Sie interpretierte zwei Titel aus dem Streifen "Playgirl". 1967 war sie mit Hazy Osterwald auf dessen Tour durch die Sowjetunion. Sie sang mit dem Orchester im gleichen Jahr das Lied "Er war ein Mann" ein, welches auf der CD "Schönes bleibt" erstmals 1999 erschienen ist. 1969 ist von ihr auf CBS die Single "Das A-B-C der Liebe" / "Flowerbird" veröffentlicht worden. "Flowerbird" stammt aus dem Film "Das Go Go Girl vom Blow-Up", wo Marie France als Marie France Messaoud die Rolle der Inga innehatte. So nebenbei bemerkt ist die Nummer "Flowerbird" vom Orchester Gerry Hayes (er spielt in dem Film ebenfalls mit) auch auf dem Label "Cornet" erschienen.
In anderen deutschen Filmen (z.B. "Die lustigen Weiber aus Tirol") wird sie in der Besetzungsliste als Marie France Dousset geführt.
Nach 1969 verliert sich die Spur der Marie France..

walter h.
Beiträge: 790
Registriert: Samstag 18. Februar 2012, 17:28
Wohnort: Siegen

Re: Marie France/Marie France Dousset/Marie France Messaoud

Beitrag von walter h. » Mittwoch 30. Januar 2019, 12:15

Es gibt 2 weitere deutsche Singles von Marie France:

International 3035
Leg die Pistole weg / Holly Dolly Day

CBS 4410
Das größte Wunder von Paris / Mein rosaroter Tag

Das CBS-Info-Cover verrät:
Sie begann ihre Laufbahn als Ballett-Tänzerin an der Oper in Paris
1964 kam sie erstmals nach Deutschland
Sie machte München zu ihrer Wahlheimat
Sie ist von Beruf Sängerin und Go Go Girl
Bisher größter Erfolg: eine Europa Tournee mit Hazy Osterwald

donotdisturb
Beiträge: 83
Registriert: Dienstag 3. September 2013, 09:51

Re: Marie France/Marie France Dousset/Marie France Messaoud

Beitrag von donotdisturb » Mittwoch 30. Januar 2019, 18:17

Hallo,
der Wohnort München würde sich doch ideal anbieten!
Das Blow Up war eine absolute "IN DISCO" in München Schwabing.
Die GoGo Girls waren alle aus versch. Ländern und die Französin war wirklich erstklassig (choreographiemässig gesehen).
Diese "Tänzerinnen" waren im Schaukasten vor dem Lokal mit Fotos und Namen ausgestellt.
Der Name Marie France Dousset lässt bei mir was "klingeln", aber ca. 40 Jahre machen es schwer und wer hat schon blos auf das Gesicht geachtet !?
Grüsse an das Forum
Georg

Nowhere man
Beiträge: 67
Registriert: Mittwoch 15. April 2009, 17:19

Re: Marie France/Marie France Dousset/Marie France Messaoud

Beitrag von Nowhere man » Donnerstag 31. Januar 2019, 23:38

Verlinkung klappt nicht, Entschuldigung.

Antworten