Ein teurer Udo

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Antworten
Benutzeravatar
PeterW
Beiträge: 102
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 02:09
Wohnort: Südostniedersachsen

Ein teurer Udo

Beitrag von PeterW » Dienstag 6. Dezember 2005, 00:41

Hallo Schlagerfreunde,

bei eBay wurde eine EP von den Trocaderos (mit Udo Jürgens) zu einem stolzen Preis verkauft, siehe hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... RK:MEWA:IT

Wer von Euch hat sich denn dies zu Weihnachten gegönnt?

Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
HoWo
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 15:01
Wohnort: Im Franggnland

Re: Ein teurer Udo

Beitrag von HoWo » Dienstag 6. Dezember 2005, 13:34

PeterW hat geschrieben:Hallo Schlagerfreunde,

bei eBay wurde eine EP von den Trocaderos (mit Udo Jürgens) zu einem stolzen Preis verkauft, siehe hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... RK:MEWA:IT

Wer von Euch hat sich denn dies zu Weihnachten gegönnt?

Viele Grüße
Peter
Hi Peter,

ich hatte mir's auch mal überlegt ... da stand der Preis noch bei 13 € ... aber dachte mir schon, daß sich das noch steigert!


Gruß,

Horst

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Beitrag von Rudi » Dienstag 6. Dezember 2005, 17:22

Stolzer Preis für ne Schlagersingle (oder EP) ohne Bildcover......
aber wie kann der bei 13 EUR gestanden haben, wenn der Startpreis bereits 99 EUR gewesen ist :?:
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Benutzeravatar
Monika
Beiträge: 218
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 09:08
Wohnort: Kt. Zürich, Schweiz

EP Udo Jürgens (ebay)

Beitrag von Monika » Dienstag 6. Dezember 2005, 17:32

Das ist wirklich ein Stolzer Preis, habe jedoch etwas Mühe dass es sich um seriöse Gebote handelt. Angebote mit nicht öffentlichen Bieter/Käuferliste bin ich eher skeptisch eingestellt.
Gruss Monika :? :?: :?: :?

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Beitrag von Rudi » Dienstag 6. Dezember 2005, 18:00

Diese Skepsis finde ich nicht unbedingt angebracht, liebe Monika. Ich gestalte meine Auktionen auch jedesmal mit nicht öffentlicher Bieterliste, weil ich finde, dass es Fremde nichts angeht, was sich in virtuellen "Einkaufstaschen" anderer befindet. Leider machen das nicht viele, so dass in der Regel andere User in meinen Bewertungen sehen können, was ich alles gekauft habe und wieviel Geld ich dafür ausgegeben habe. Finde ich nicht so toll. Bewertungen einsehen ist wichtig, aber in Einkaufs- und Geldbeutel reinsehen das muss nicht sein. Da kann ja jedermann Rückschlüsse auf meine Vorlieben und mein Kaufverhalten ziehen... Wenn ich in die Stadt zum einkaufen gehe, frage ich Fremde ja auch nicht, was sie in ihren Tüten haben und wieviel sie dafür bezahlt haben.
Oder?

Rudi
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Benutzeravatar
HoWo
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 15:01
Wohnort: Im Franggnland

Beitrag von HoWo » Dienstag 6. Dezember 2005, 19:25

Rudi hat geschrieben:Stolzer Preis für ne Schlagersingle (oder EP) ohne Bildcover......
aber wie kann der bei 13 EUR gestanden haben, wenn der Startpreis bereits 99 EUR gewesen ist :?:
Dann habe ich mich bei dieser EP leider verguckt :oops: - hatte eigentlich eine HELIODOR gemeint.

Gruß,

Horst
Zuletzt geändert von HoWo am Dienstag 6. Dezember 2005, 19:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
HoWo
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 15:01
Wohnort: Im Franggnland

Beitrag von HoWo » Dienstag 6. Dezember 2005, 19:28

Rudi hat geschrieben: ... Finde ich nicht so toll. Bewertungen einsehen ist wichtig, aber in Einkaufs- und Geldbeutel reinsehen das muss nicht sein. Da kann ja jedermann Rückschlüsse auf meine Vorlieben und mein Kaufverhalten ziehen... Wenn ich in die Stadt zum einkaufen gehe, frage ich Fremde ja auch nicht, was sie in ihren Tüten haben und wieviel sie dafür bezahlt haben.
Oder?

Rudi
Da muß ich Dir allerdings auch zustimmen ... hat mir eigentlich auch noch nie gefallen, aber man hat ja meist keine andere Möglichkeit.

Horst

Benutzeravatar
Monika
Beiträge: 218
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 09:08
Wohnort: Kt. Zürich, Schweiz

Udo ebay

Beitrag von Monika » Dienstag 6. Dezember 2005, 21:32

Oh, das war auch nicht meine Absicht. Hat aber mit reingucken in Einkaufstaschen nichts zu tun, denn hier geht es um eine Auktion.
Wenn ich jemandem auf den Schlips getreten bin, dann bitte ich um Entschuldigung. Ich habe nichts zu verstecken, bei meinen käufen bei ebay darf jeder sehn was ich kaufe, egal wieviel ich bezahle. Ist doch meine Sache.
Gruss Monika

Benutzeravatar
Manfred
Site Admin
Beiträge: 1413
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2005, 16:32
Wohnort: 85764 Oberschleißheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Manfred » Mittwoch 7. Dezember 2005, 21:17

Ja der Rudi, denkt immer ein Stückchen weiter. Ehrlich gesagt, habe ich mir darüber bisher noch keine Gedanken gemacht.

Recht hat er aber. Geht ja eigentlich wirklich keinen etwas an, wieviel Euros ich für irgendetwas ausgebe. Und natürlich auch nicht, was ich so einnehme.

Es wird doch immer soviel von Datenschutz gesprochen. Wer mit mir schon Geschäfte gémacht hat, kennt ja meinen ebay-Namen und kann jederzeit gezielt verfolgen was ich so treibe.

Das muß ja auch nicht unbedingt sein.

Manfred

Benutzeravatar
PeterW
Beiträge: 102
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 02:09
Wohnort: Südostniedersachsen

Beitrag von PeterW » Freitag 30. Juni 2006, 15:54

Hallo Schlagerfreunde,

es geht auch günstiger als bei eBay, wenn man Glück hat.

Gestern wurde die Single 'Jolly Joy hat einen Boy' auf Polydor 23 447 auf meinem monatlichen 'Oldiestammtisch' in einem sehr guten Zustand angeboten. Ich habe sie erwerben können - für 1,50 Euro!

@
Hallo Manfred,

bei 'Coverversionen' ist übrigens die Nummer '20314' angegeben.

Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Manfred
Site Admin
Beiträge: 1413
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2005, 16:32
Wohnort: 85764 Oberschleißheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Manfred » Freitag 30. Juni 2006, 18:06

Danke Peter,

habe das korrigiert. Die Daten hatte ich seinerzeit von der EP, da ich die Single nicht hatte.

Beim Oldiestammtisch ist man ja unter Freunden und nimmt sich nicht gegenseitig aus. Woanders hättest Du die Scheibe zu dem Preis sicher nicht bekommen. Glück gehabt und das braucht man als Sammler hin und wieder. Hatte in der Richtung leider lange keine Erfolgserlebnisse mehr.

Manfred

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Beitrag von Rudi » Freitag 30. Juni 2006, 21:34

Singles auf heliodor von Udo habe ich auch noch doppelt.
Sicher nicht für 1,50 Euro zu haben, aber für 5 Euro (+ Versand) würde ich sie abgeben.
Bei mir steht ein Umzug unmittelbar bevor - die Platten sind größtenteils schon in Kartons verpackt.
Werde mich aber nach und nach von meinen Singles trennen und diejenigen Titel abgeben, die ich doppelt habe oder auf LP besitze. Anschl. werde ich die anderen Singles nach und nach digitalisieren und dann auch verkaufen. Bin zwar ein Vinyl- bzw. Analog-Freak, höre aber zuhause zu 99% LPs.
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Antworten