Deutsche Superstars

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 2850
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Deutsche Superstars

Beitrag von waelz » Donnerstag 1. Dezember 2005, 06:34

Ich bin am Zusammenstellen einer Top Ten der deutschen Superstars. Im Moment hat sie folgendes Aussehen

Udo Jürgens
Peter Alexander
Freddy Quinn
Caterina Valente
Nena
Peter Kraus
Drafi Deutscher
Vico Torriani
Peter Maffay

Wen würdet Ihr noch auf die Liste setzen?

gerd

Deutsche Superstars

Beitrag von gerd » Donnerstag 1. Dezember 2005, 09:11

Ich finde da fehlen:
Ted Herold
Manuela
Heino
Roy Black...

berndt
Beiträge: 119
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2005, 11:01
Wohnort: Eberswalde

Re: Deutsche Superstars

Beitrag von berndt » Donnerstag 1. Dezember 2005, 10:56

[quote="waelz"]Ich bin am Zusammenstellen einer Top Ten der deutschen Superstars. Im Moment hat sie folgendes Aussehen Udo Jürgens Peter Alexander Freddy Quinn Caterina Valente Nena Peter Kraus Drafi Deutscher Vico Torriani Peter Maffay Wen würdet Ihr noch auf die Liste setzen?
Hallo Waelz.
Da fallen mir noch folgende ein:
Rex Gildo, Howard Carpendale, Tet Herold, Hanne Haller, die Münchner Freiheit
, Truck Stop, Tom Astor, Conny Frobues, Heidi Brül.
Solltest Du allerdings nur diejenigen in Deine Hitliste aufnehmen wollen, die noch unter den Lebenden weilen, dann mußt Du hald meine Auflistung dem entsprechend verändern.
Herzlich grüßt Dich der Berndt, der Hofft, dass Du noch recht viele Vorschläge bekommst.

Benutzeravatar
HoWo
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 15:01
Wohnort: Im Franggnland

Re: Deutsche Superstars

Beitrag von HoWo » Donnerstag 1. Dezember 2005, 13:19

waelz hat geschrieben:Ich bin am Zusammenstellen einer Top Ten der deutschen Superstars. Im Moment hat sie folgendes Aussehen

Udo Jürgens
Peter Alexander
Freddy Quinn
Caterina Valente
Nena
Peter Kraus
Drafi Deutscher
Vico Torriani
Peter Maffay

Wen würdet Ihr noch auf die Liste setzen?
Hi,

also NENA, fände bei mir sicher nicht statt!

Meiner Meinung nach gehört sicherlich "Reinhard Mey" dazu.


Gruß,

Horst

Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 2850
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Beitrag von waelz » Donnerstag 1. Dezember 2005, 17:33

vielen dank für die vielen tipps. reinhard mey und howard carpendale sind wichtige hinweise. den mey hätt ich doch glatt vergessen. weitere hinweise nehme ich gerne noch entgegen.

berndt
Beiträge: 119
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2005, 11:01
Wohnort: Eberswalde

deutsche Superstars.

Beitrag von berndt » Donnerstag 1. Dezember 2005, 18:07

Du, Waelz.
Ich sitze gerade mit meiner Frau zusammen, und wir haben die Vorschläge für Deine Liste durchgelesen. Da sind ihr aber noch einige eingefallen, die wir Dir unbedingt noch aufschreiben müssen, weil sie in der Liste einfach nicht fehlen dürfen.
Hier sind sie also:
gerhard Wendland, Margot Eskens, Gerd Böttcher, Friedel Hensch und die Cypris, Rene Carol, Paul Kuhn, Buli Bulan, Rita Paul, Christa Wiliams, Gitta Lind, das Medium Terzett, Rene Kollo, Detlef Engel, Ronni, Martin Lauer, Willi Hagara, Jörg Maria Berg, Monika Morell, Ingrid Peters, Inge Brück, Dany Mann, Katja Epstein, Dietmar Schönherr, Reiner bertram und Thomas Fritsch.
So, jetzt hast du erstmal wieder einen ganzen Schwung bekommen. Viel Spaß bei der Auswahl, und lass uns doch mal wissen, wer denn am Ende das Rennen gemacht hat. Wir wollen also eine endgültige Fassung deiner Liste hier im Forum sehen.
Einverstanden?
Herzlich grüßen
Gerda und Berndt.

gerda

deutsche Superstars.

Beitrag von gerda » Donnerstag 1. Dezember 2005, 19:00

hallo, ich bin Gerda, und bin wieder mit in der Runde.

und ich hab auch gleich noch einige Stars.

Roland Kaiser, Bernhard Brink, Bernd Apitz, Folker Lechtenbrink, Hans-Jürgen Bäumler und Frank Schöbel.

liebe Grüße

von gerda.

Dieter

Beitrag von Dieter » Donnerstag 1. Dezember 2005, 19:07

Hallo Wälz,
Ich bin der Dieter

Meine Favoriten:

Jimmy Makulis
Lolita
Sieben Raben
Nilsen Brothers
Tommy Kent
Die Teddies
Wolfgang Sauer
Alexandra
Bibi Johns
Blue Diamonds
Bruce Low
Die blauen Jungs
Die Montecarlos
Die Teddies
Fred Bertelmann
Hans Arno Simon
Honey Twins
Ivo Robic
Lale Andersen
Manuela
Ralf Bendix
Ralf Paulsen
Tommy Kent

So das waren jetzt 23 Interpreten.
Wenn ich darüber schlafe, kommen mir noch mehr in den Sinn.

Grüße

Dieter

:roll:

berndt
Beiträge: 119
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2005, 11:01
Wohnort: Eberswalde

deutsche Superstars

Beitrag von berndt » Donnerstag 1. Dezember 2005, 19:10

Na, da will ich die Liste von Gerda doch mal gleich noch ein wenig ergänzen. Wie wärs denn noch mit:
Bernd Spier, Marica Kilius, Andrea Jürgens, Freddi Brock, Cindy und Bert, Mary Ros, Peggi Peters, Ralf Paulsen, Wil Brandis, Marianne Rosenberg, Lutz Jahoda, Günter Habke, Fanny Dahl?
Das sind die, die mir so auf die Schnelle noch eingefallen sind.
aber jetzt sollen die Andern mal wieder Ran.
Also los, Leute, schickt dem guten Waelz eure Favoriten, damit er eine ordentliche Auswahl hat, denn wir wollen doch am Ende die Hitliste sehen.
Herzlich grüßt
Berndt.

berndt
Beiträge: 119
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2005, 11:01
Wohnort: Eberswalde

deutsche Superstars.

Beitrag von berndt » Donnerstag 1. Dezember 2005, 19:24

Hallo Waelz, hier ist nochmal kurz Berndt.
Mir ist gerade bei der Liste von Dieter aufgefallen, dass er ja auch Interpreten mit aufgezählt hat, die eigentlich nicht aus Deutschland, bzw. dem deutschsprachigen Raum kommen. Bitte gib uns doch mal eine Orientierung.
Sollen es Interpreten sein, die aus dem deutschsprachigen Raum, also Deutschland, Österreich und Schweiz kommen, oder geht es Dir nur darum, dass die auch mal deutsch gesungen haben müssen? Das wäre nämlich auch für Dich sehr hilfreich, wenn Du uns da mal näher drüber schreiben würdest, nach welchen Gesichtspunkten Du diese Liste zusammenstellen willst, dann bräuchtest Du am Ende vielleicht nicht so viel raus zu schmeisen.
Auf Deine Antwort wartet nicht nur gespannt
Berndt.

Dieter

Beitrag von Dieter » Donnerstag 1. Dezember 2005, 19:39

Hallo Berndt,

Wenn Wälz davon eine eigene Liste erstellen möchte wäre es doch besser wir würden Ihn einen Excel File mit den Interpreten liefern.

Sehe ich das verkehrt?

Grüße
Dieter :)

berndt
Beiträge: 119
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2005, 11:01
Wohnort: Eberswalde

Beitrag von berndt » Donnerstag 1. Dezember 2005, 20:24

[quote="Dieter"]Hallo Berndt, Wenn Wälz davon eine eigene Liste erstellen möchte wäre es doch besser wir würden Ihn einen Excel File mit den Interpreten liefern. Sehe ich das verkehrt?
Hallo Dieter.
So verkehrt wäre das vielleicht nicht. Aber ich meine, fragen wir ihnn doch, wie er es denn gerne haben möchte, denn er will sich ja schließlich die Arbeit machen. Wir sind nur die Zulieferer.
Also Chef, wie hätten Sies denn gern? Diese Frage ist aber ernst gemeint, denn wir wollen Dir ja auch nicht mehr Arbeit machen, als unbedingt notwendig.
Grüße sendet
Berndt.
Optionen
HTML ist aus
Link: BBCode] ist an
Smilies sind an Kontrollfeld: nicht gewählt

Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 2850
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Beitrag von waelz » Freitag 2. Dezember 2005, 01:28

es sind fragen gestellt worden zu meiner liste
1. gesucht sind suberstars aus dem deutschsprachigen raum. nicht solche, die auch mal in deutsch gesungen haben. es können aber auch ausländer sein, die nur hier erfolg hatten. beispiel howard carpendale
negativbeispiel mireille mathieu. wichtig ist aber, dass sie den erfolg mit deutschgesungenen titeln erreichten.
2. ich brauche keine excel-liste, weil die liste nicht mehr als 15 namen umfassen kann. die von mir genannten sind praktisch gesetzt.
3. ein möglicher name, der mir jetzt noch einfällt ist, liselotte malkowsky.
4. hinweise auf den superstar-status geben filme, in denen diese leute hauptrollen innehatten (kraus, quinn, alexander), eigene fernsehsendungen (torriani, valente) oder erfolge im internationalen markt.

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 1340
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:22
Wohnort: Bludenz (Österreich)

Superstars

Beitrag von Michael » Freitag 2. Dezember 2005, 01:59

Hallo Waelz,

ich denke, dass ich verstanden habe, was DXu meinst!?
Alle hier genannten Künstler sind "Superstars" (okay, fast alle... *g*), aber es geht hier um solche, die heute noch "Kinder" und "Omi/Opis" kennen! Da gehört ein Bernd Spier nicht dazu (so gern ICH ihn höre!!!), über Ted Herold kann man streiten! Peter Kraus war unterm Strich erfolgreicher, aber Ted (meiner Meinung!) besser! Nur: Wahrscheinlich kennen 80 % Peter Kraus und max. 60 % Ted Herold... :o((

Aber: Der einzige den Du wirklich "vergessen" hast ist Roy Black! Der gehört UNBEDINGT in diese Liste! Und Reinhard Mey WILL gar nicht drinn sein, denn der sieht sich als "Liedermaher" (und ist ein genialer!!!), will aber nix mit den Schlager-Stars zu tun haben! Also wird er auch auf diese Aufstellung pfeifen!

Und "Nena": JA, irgendwie gehört sie dazu, aber dann FaLco grad erst recht!!! Und wenn Deine Liste bis in die 80er/90er geht, darfst Du auch Wolfgang Petry nicht vergessen - und mit ein bisschem guten Willen auch nicht Juliane Werding und Claudia Jung!
Und hier ist der Beweis, dass das Thema wohl unerschöpflich ist, weil für mich gehört Gunter Gabriel UNBEDINGT dazu!!!
"Ist der Berg auch noch so steil, a bissl was geht alleweil!"

"Talent ist nichts anderes, als die Liebe zur Sache!" (Romy Schneider)

max
Beiträge: 26
Registriert: Dienstag 22. November 2005, 22:26

Beitrag von max » Freitag 2. Dezember 2005, 11:30

Ich würde noch anfügen wollen Hans Abers und das Hazy Osterwald Sextett.

Antworten