Julian Berg verstorben

Moderator: Manfred

Antworten
Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 3001
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Julian Berg verstorben

Beitrag von waelz » Samstag 16. Juli 2016, 15:53

Bild

Der Miltenberger Sänger Julian Berg ist am 14. Juli im Alter von 68 Jahren verstorben.
Hier ein Bericht aus dem "Main-Echo"

"Miltenberger Schlagersänger Otto Herth (Julian Berg) ist tot
Der Mil­ten­ber­ger Schla­ger­sän­ger Ot­to Herth ist tot. Er er­lag am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag im Al­ter von 68 Jah­ren ei­nem Krebs­lei­den. Als Ju­li­an Berg, Sin­gen­der Wirt aus Mil­ten­berg, er­lang­te Herth bei vie­len Auf­trit­ten in Funk und Fern­se­hen über­re­gio­na­le Be­kannt­heit. Sei­ne Hei­mat­stadt ve­r­e­wig­te er in dem Lied »Mil­ten­berg, Du Dia­mant am Main«.
Seine ersten musikalischen Schritte unternahm der Miltenberger als Jugendlicher bei einheimischen Amateurbands. Als gelernter Konditor arbeitete er während seiner Gesellenjahre in Konditoreien in Aschaffenburg, Frankfurt und Würzburg. In der Residenzstadt, im damaligen Café Ludwig, wurde er von Profi-Musikern entdeckt. Er wechselte vom Fach des Konditors ins Musikgeschäft.
Als Julian Berg war er mit namhaften Bands als Sänger und Gitarrist in Schweizer Luxushotels engagiert. Sein Weg führte ihn unter anderem nach St. Moritz, Davos, Flims, Luzern, Basel und Lugano. Nach diesen musikalischen Wanderjahren kehrte er zurück nach Miltenberg und eröffnete 1974 in seinem Elternhaus in Miltenberg zusammen mit Vater und Mutter das »Gasthaus zum Goldenen Ochsen«, das er später in »Beim Singenden Wirt« umbenannte.....
Nachdem vor einem Jahr seine schwere Krankheit diagnostiziert wurde, musste Otto Herth alle Engagements absagen. Das Requiem ist am Freitag, 22. Juli, um 14 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Jakobus in Miltenberg. Die Beerdigung findet anschließend um 15 Uhr auf dem Hauptfriedhof in Miltenberg statt."

Dejalo
Beiträge: 25
Registriert: Montag 8. Februar 2021, 12:33

Re: Julian Berg verstorben

Beitrag von Dejalo » Mittwoch 13. Oktober 2021, 11:53

Das hier ist ein sehr schönes Lied von ihm:

https://www.youtube.com/watch?v=Zld7giStThc

Antworten