Rosy Singers

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Antworten
Benutzeravatar
PeterPan
Beiträge: 1218
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2007, 10:42
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Rosy Singers

Beitrag von PeterPan » Samstag 24. April 2010, 17:39

Die "Rosy Singers" waren in den 70er Jahren recht bekannt und waren häufig im TV zu sehen.

Kann mir jemand sagen, wie die Mitglieder hießen und ob die sonst vielleicht solistisch davor/danach noch in Erscheinung traten?

Singles
Berlin bleit doch Berlin, da kannste nischt dran ändern / Berlin bleit doch Berlin, da kannste nischt dran ändern (instrumental) - Monopol
Das lockt wie Gold mit weißem Hut / Sportpalastwalzer (Kapelle Otto Kermbach) - Privat BKB - 1972
Der Stoff aus dem die Träume sind / Sanssouci - Ariola 12 352 AT - 1972
Die Spieluhr-Serenade / Der Mai vergeht - Philips 345 722 PF
Hawaii / Louie, Louie - Philips 346 032 PF
Mit Musik geht alles besser / Sing, Nachtigall sing / Haben Sie schon mal im Dunkeln geküsst? / Das Karussell - Marcato - 1968
Oh, ich will betteln, ich will stehlen (Beg, steal or borrow) / Mehr und mehr (One by one) - Ariola 12 086 AT - 1972
Schön bist du, Berlin, schon deine Lust ist Medizin / Schön bist du, Berlin, schon deine Lust ist Medizin (instrumental) - Monopol
Unter Cowboys, Ranchern und Indianern / Mit Bongos und Maraccas - Monopol

Was dir bleibt / Wenn die alte Linde wieder blüht - Philips 345 693 PF

LPs
"Weltreise in Noten"
Seite 1 - Weltreise in Noten: Cowboys Rancher und Indianer / Messer Lassos und rauchende Colts / Zu Gast bei Mac Intosh O´Connor und Smith
Seite 2 - Unterm Sternenbanner und dem Union Jack: Old Bily´s Saloon / Ale, Whisky and Irish Coffee / Alte Songs der Neuen Welt
BASF

Benutzeravatar
Musikpepe
Beiträge: 197
Registriert: Mittwoch 8. Oktober 2008, 01:40
Wohnort: 13156 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Rosy Singers

Beitrag von Musikpepe » Sonntag 25. April 2010, 02:46

aus "Lexikon des deutschen Schlagers", 2. erw. u. überarbeitete Auflage, 1993,
Seite 277:
Rosie Singers

gegr. 1966 v. Rosie Rohr (Rosemarie Hoffmann)
Vocal-Quartett,
weitere Mitglieder:
Susanne und Rolf Jage, Angelika Metzger,

Von der Rosie Rohr selbst u. vom Rolf Jage weiß ich noch, daß Beide davor,
Anfang der 60'er, Mitglieder im Günter Kallmann - Chor ("Elisabeth-Serenade") waren - -
Rosie Rohr (Hoffmann) war sogar 1961 Gründungsmitglied beim Kallmann - Chor.
Hat sich also hier quasi selbstständig gemacht, die eigene Gesangsgruppe gegründet.

Leider keine weitere Info, Namensvetter!,
bin immer noch erst am Anfang mein Musikarchiv aufzunehmen, ggf. ergänze ich noch.

freundliche Grüße aus Berlin,
Peter
"Es ist schwer zu versteh'n, doch es trifft immer den,
der am wenigsten Schuld hat am ganzen Gescheh'n"

http://www.ulrichroski.de U. Roski, 1944-2003

Benutzeravatar
PeterPan
Beiträge: 1218
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2007, 10:42
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Rosy Singers

Beitrag von PeterPan » Sonntag 25. April 2010, 11:04

Hallo Peter,

vielen Dank schon mal für dieses Informationen - das hilft mir schon weiter. :)

Dieter
Beiträge: 1330
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2006, 13:27
Wohnort: Hannover

Re: Rosy Singers

Beitrag von Dieter » Montag 17. Mai 2010, 11:55

Hallo,
gern nehme ich dazu Stellung.

ROSY-SINGERS - Berliner Gesangquintett,
Dr. Erich Rohr-Manager-* 1934, +1977,
Stammbesetzung ab 1966: ROSY ROHR (HOFMANN)-1. Sopran, ANGELIKA "GILA" METZGER-2. Sopran, SUSANNA JAGE (ADORJAN) aus Budapest-Alt, ROLF "ROLLI" JAGE-Bariton u. Arrangeur, JOHN WISEMAN-Tenor aus den USA, später BERND GRIGALAT-Bass),

1964/65 zunächst lose Vereinigung als Background-Gruppe in verschiedenen Besetzungen (zeitweise auch ALFRED LOHMANN von den FLORIDAS),

die ROSY-SINGERS beginnen ab 1964 bei Philips,
sind später für viele Firmen tätig u. ab 1966 im Aufwind,
seit 1966 Rundfunk-Produktionen mit den Orchestern ERWIN LEHN, PAUL KUHN, ROLF-HANS MÜLLER, ALFRED HAUSE, WERNER EISBRENNER, HORST JANKOWSKI,

TV u.a. "Ein Platz An Der Sonne"-1966, eigene ZDF-Personality-Show "Melodien Mit Den Rosy-Singers"-1967 (Durchbruch als selbstständige Gruppe), "Hallo, Paulchen!", "Der Goldene Schuß"-1967, "Deutsches Schlagerfestival"-1967/68 u. 1970, "Schlagerglobus"-1967, "Schlagerpanoptikum"-1967, "Meine Melodie"-1968/69/70, "Wenn Der Weiße Flieder......"-1968/69/70, "Paul's Party"-1969/70, "Vergißmeinnicht"-1969, "Starparade"-1970, "Zum Blauen Bock"-seit 1970, "Dalli Dalli"-2x1971, "Glücksspirale"-1972/75, "Baden-Badener Roulette"-1973, "Gute Laune Mit Musik"-ca. 50 Sendungen 1974-81 für den Südwestfunk Baden-Baden, 5 x "Auf Los Geht’s Los"-1977/78, "An Hellen Tagen"-1976/77, 7 Sendungen mit Liedern aus fünf Jahrhunderten, "Melodien der 20er u. 30er Jahre", 1979 ARD-Vierteiler "Was Wären Wir Ohne Uns"-1978, 27.02.1971 Begleitgesang für KATJA EBSTEIN im Vorentscheid "Ein Lied für Dublin" (Vorentscheidung zum Grand Prix), 1971 beim Grand Prix de la Chanson in Dublin (& KATJA EBSTEIN-3. Platz), 1972 Edinbourgh (& VICKY-1. Platz u. MARY ROOS-3. Platz), 1976 in Den Haag (& Jürgen Marcus für Luxemburg) und vieles mehr,

Eröffnungen von Funk- und Fernsehausstellungen, Silvestershows, Kreuzfahrten, Tourneen mit PAUL KUHN und dem SFB-Tanzorchester , Tourneen mit UDO JÜRGENS in drei Ländern, GÜNTER NEUMANN-Revue "Alles Theater"-1980/81,

Backing für Schallplattenaufnahmen von HEIDI BRÜHL, OWEN WILLIAMS, ALEXANDRA, VICKY, KLAUS LÖWITSCH, BRUCE LOW, PAUL ANKA-1965, KIRSTI-1968-70, PEGGY MARCH-1970, MARIANNE ROSENBERG, PETER ALEXANDER, VICO TORRIANI, HILDEGARD KNEF, IVAN REBROFF, PETRA PASCAL, NANA MOUSKOURI, ERIC ODE, RENATE KERN, GESCHWISTER LEISMANN, NINA und MIKE, MICHAEL SCHANZE, WENCKE MYHRE, GUNTER GABRIEL, JOHANNA von KOCZIAN, ROBERTO BLANCO, ANGELIKA MILSTER, ROLAND KAISER, REX GILDO, PETER HAUPT, MIREILLE MATHIEU, LENA VALAITIS, UDO JÜRGENS, JÜRGEN MARCUS, DORTHE, SEVERINE, RENÉ KOLLO, ANDREA JÜRGENS, TONY MARSHALL, TONY CHRISTIE, AUDREY LANDERS u. DAVID HASSELHOFF,

Werbeaufnahmen für Coca Cola, Fanta, Henkel, Berliner Kindl, Reemtsma, Verpoorten, BP, Ferrero, Underberg, Martell, Omo, Rewe, Otto Versand, Mars, Bärenmarke, Martini, Harry Toast, Bolle, Biskin, Fleurop, Alka-Seltzer, Vileda, Wüstenrot,

Filmsynchronisationen, avantgardistische Hörspiele, Galas, Multimediaspiele (z.B. Olympiade 1972 in München),

die große Zeit ihrer vielseitigen Einsätze geht 1987/88 zuende, 1988/89 nochmals Backing für den Superstar Engelbert,

als ROSI-SINGERS auf Tip ("Glaub’ Daran" mit den DOMINOS u. Das Orchester BERT LANDERS),
CD "Martin Böttcher Die Großen Film und TV-Melodien"-2005

HOFMANN, ROSEMARIE (ROSI) (verh. DASSIU, später ROHR) * 13.06.1926 in Berlin, Sängerin mit der 1. Sopranlage-einer engelgleichen Stimme,
durch ein Zeitungsinserat kommt sie 1946 zu den ERIWERS-später bis 1949 SUNSHINE-QUARTETT,
ab 1949 Konzentration auf das Gesangstudium,
Einsatz im WERNER CYPRYS CHOR in Hamburg,
1959 bei den OHAYOS (23777 "26 Meilen" hoher Sopran durch ROSEMARIE HOFMANN),
auf Philips als Gesangduo RENI (KAMBERG) und ROSI,
Mitglied der MOONLIGHTS
Einsatz im BOTHO LUCAS-CHOR,
März 1961 für Metronome im Begleitgesang für KARL KAUFMANN
März 1961 für Teldec mit LONNY KELLNER "Unser Wunderland Bei Nacht"
1961 Polydor ("Aladin"-18.Juni als TED HOBBS (WERNER HASS) & Die MOONLIGHTS: ROSI HOFMANN, MARY KALLUS, HENNY KRAUSE, USCHI FISCHER u. Die MONACOS: BERND GOLONSKI, WOLFGANG SCHULTE, SIGURD HILKENBACH, GÜNTER KALLMANN-Produktion: RÜDIGER PIESKER, Arrangement: HEINZ KIESSLING
15.09.1961 Aufnahme der "Elisabeth Serenade" mit dem GÜNTER KALLMANN CHOR,
bis 1963/64 Mitglied der weiblichen MOONLIGHTS u. der gemischten Formation COLOMBINOS,
1964 Gründung der ROSY-SINGERS,
1964 Heirat mit Dr. jur. Erich Rohr (* 1934, + Nov. 1977),
später Liaison mit dem Produzenten MARTIN FOUQUÉ

JAGE, ROLF-DIETER * 19.02.1927 in Berlin-Erkner, Musiker (Akkordeonist), Sänger (Bariton) u. Arrangeur,
10 Semester Musikstudium, Musiklehrer,
1948 Gründung des ROLF DIETER JAGE-TRIOs
ab 1950 Die FLORIDAS (ROLF DIETER JAGE-acc, arr, BERT SUPLIE-g, arr, ALFRED "FREDO" LOHMANN-g, OTFRIED STEUER-b), 1955-57 FLORIDA-TERZETT (ROLF DIETER JAGE-acc, arr, BERT SUPLIE-cl, HARALD MAI-b),
ab 1957-66 FLORIDA-QUARTETT/Die FLORIDAS
1958 mit 3 Solo-Titeln auf zwei Polydor-Schallplatten als ROLF JAGO,
1959 in Wien Heirat mit SUSI ADORJAN,
Duo-Titel (& BERT SUPLIE) auf Amadeo als Die ZWEI JOLLIES/The TWO JOLLIES,
GÜNTER KALLMANN CHOR,
1966-83 Sänger u. unter anderen Arrangeur bei den ROSY-SINGERS

ADORJAN, SUSI (SUSANNE) * 1937, Balletteuse u. Sängerin aus Budapest, Chorsängerin in den Austrophon-Studios,
ab 1958 als Mädchentrio (& INGE BUCHNER, HEDI PRIEN u. zeitweise HELGA SCHRAMM als FLORIDAS, später GLORIAS/3 GLORIAS o. GLORIA-SISTERS),
1958 Umbenennung, um die Verwechslung mit den Berliner FLORIDAS (s.o.) zu vermeiden,
ab Mai 1959 Elite-Special/Austroton
9944/W 9090/W 9091 "Na, Baby Wie Geht's?"/"Rio de Janeiro",
9949/W 9101/ W 9102 "Na, Baby Wie Geht's?"/"My Happiness (Immer Will Ich Treu Dir Sein)",
9953/W 9108/ W 9109 "Sweetheart, My Darling, My Dear"/"Am Tag Als Der Regen Kam (Regenballade)",
9959/W 9124/ W 9125 "Alle Tage Liebe (Love Me In The Daytime)"/"Treu Will Ich Dir Bleiben (We Should Be Together)"
Titel für EPs auf Donauland, DSC Deutscher Schallplattenclub,
auf Polydor Background-Tätigkeit für PETER KRAUS, LOLITA, TED HEROLD, ERNIE BIELER, DANY MANN, JÖRG MARIA BERG u.a., 1959 in Wien Heirat mit ROLF JAGE,
ab 1966-87/88 Alt-Stimme bei den ROSY SINGERS,
ab 1988 Background- u. Filmsynchron-Tätigkeiten

METZGER, ANGELIKA "GILA", Sängerin aus Israel, Sopran-Stimme,
ab 1964 Mitglied (2. Sopran) bei den ROSY-SINGERS,
Sept. 1965 auf Teldec (Aufnahmen mit JOHANNA von KOCZIAN u. für WERNER MÜLLERS "Music-Box-Favoriten"),
spätere Chefsekretärin des israelischen Botschafters in Berlin,
betrieb mit ihrem Mann das Lokal Oren neben der Synagoge in Berlin

WISEMAN, JOHN, Sänger aus den USA,
Maris 14037 ("Junges Herz Am Marterpfahl"/"Du Siehst Nicht Meine Tränen" & Orchester ULI ROEVER),
Tenor-Stimme bei den ROSY-SINGERS, wechselt ins Musical-Fach u. wird durch BERND GRIGALAT ersetzt

GRIGALAT, BERND, Sänger mit der Bass-Stimme,
Mitglied der ROSY-SINGERS, löst den Amerikaner JOHN WISEMAN ab,
Lehrer, später Mitglied in der Berliner Hymnentafel


Gruß
Dietrich

Benutzeravatar
PeterPan
Beiträge: 1218
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2007, 10:42
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Rosy Singers

Beitrag von PeterPan » Samstag 16. Mai 2020, 11:50

Rosy Rohr ist übrigens letztes Jahr im Alter von 93 Jahren verstorben.

https://trauer.tagesspiegel.de/traueran ... marie-rohr

happyfreddy
Beiträge: 182
Registriert: Samstag 28. November 2015, 02:05

Re: Rosy Singers

Beitrag von happyfreddy » Samstag 16. Mai 2020, 13:14

Habe gestern reichlich gestöbert im Netz und bin der Meinung daß seit Anfang 2020 noch ein weiteres Mitglied
verstorben ist.

Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 2977
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Re: Rosy Singers

Beitrag von waelz » Dienstag 19. Mai 2020, 22:08

Na ja kann sein. Aber John Wiseman z.B. lebt. Und wie!

Link: https://www.youtube.com/watch?v=XsWVdzK ... R-G52p8AFs

Benutzeravatar
PeterPan
Beiträge: 1218
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2007, 10:42
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Rosy Singers

Beitrag von PeterPan » Donnerstag 21. Mai 2020, 11:51

happyfreddy hat geschrieben:
Samstag 16. Mai 2020, 13:14
Habe gestern reichlich gestöbert im Netz und bin der Meinung daß seit Anfang 2020 noch ein weiteres Mitglied
verstorben ist.
Nämlich?

edigrieg
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 2. Februar 2018, 22:42

Re: Rosy Singers

Beitrag von edigrieg » Donnerstag 10. Juni 2021, 23:46

Hallo Forenmitglieder.

Ich führe voraussichtlich nächste Woche mit Herrn Wiseman ein Interview. Primär geht es dabei um die Zusammenarbeit der Rosy Singers mit Heinrich Riethmüller. Im Vorgespräch habe ich von ihm bereits erfahren, dass sich alle vier verbliebenen Mitglieder noch bester Gesundheit erfreuen, auch der inzwischen 95jhrg. Rolf-Dieter Jage :D

Wenn ich mich hier schon mal angemeldet habe: Gibt es vielleicht Dinge, die ich von Eurer Seite aus fragen könnte?
Bitte keine zu detaillierten Fragen. Der Mann wird sich sicher nicht mehr dran erinnern, in welchem Jahr er mit welchem Künstler welche Platte aufgenommen hat :wink:

Grüße aus Schleswig-Holstein
Holger P.

Stephan.Imming
Beiträge: 87
Registriert: Montag 20. Oktober 2014, 18:02

Re: Rosy Singers

Beitrag von Stephan.Imming » Freitag 11. Juni 2021, 23:56

Moin,

sehr interessant. Mich würde sehr die Zusammenarbeit mit Udo Jürgens interessieren. Wenn ich es gerade richtig im Kopf habe, waren die Rosy Singers z. B. bei Udo live 77 dabei - eine großartige Show. Ob es da Erinnerungen gibt, wie es zum Kontakt kam etc. - das würde mich interessieren...

Antworten