Die Montanos (Rudi Kreuzberger)

In diesem Forum dreht sich alles um die deutschen Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Moderator: Manfred

Antworten
Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 2978
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Die Montanos (Rudi Kreuzberger)

Beitrag von waelz » Dienstag 11. Mai 2021, 14:59

Hinter den "Montanos" steht als Macher der Sänger Rudi Kreuzberger. Dies geht aus den Archivunterlagen der Schallplattenfirma Elite Special hervor. Dort ist notiert, dass die Tantiemen für die Produktionen an Rudi Kreuzberger zu überweisen waren.
Kreuzberger war nicht nur ein sehr erfolgreicher Bühnenkünstler. Es war vor allem überdurchschnittlich fleissig und produktiv in der Studioarbeit. Bekanntheit erreichte er als Mastermind der „Blauen Jungs“ und der „Montecarlos“, die in den 50er Jahren dutzende von Hits landeten. Ferner gehörte er dem „Western Trio" (mit Lolita) an und den „Singenden Gesellen. Diese Tätigkeit bildet allerdings nur einen Teil seines Schaffens ab, jenes für die Polydor. Fast noch aktiver war er im Solde von Austroton/Elite Special. Dort zeichnete er für Gruppen verantwortlich wie die „Montanos“, die „Optimisten“, „Lehmann’s Gesangssolisten oder die „Kay Twins“. Zusätzlich sei erwähnt, dass Kreuzberger auch dutzende von Platten als Solist oder im Duett aufgenommen hat.

Hier eine kurze Übersicht über die Veröffentlichungen der „Montanos“. Die Besetzung dieser Gesangsformation, die ausschliesslich aus Männern bestand, ist nicht bekannt. Bekannt ist, dass die Tantiemen in Höhe von 5% an Rudi Kreuzberger gingen.
Anzunehmen ist, dass Kreuzberger bei den „Montanos“ vorzugsweise die gleichen Sänger einsetzte wie bei den „Montecarlos“. Aber vielleicht kann jemand Genaueres bei einem Stimmenvergleich feststellen.

Diskografie Montanos

Bild
Lizenzübernahme durch den Deutschen Schallplattenclub

1959
Elite Special 9940
Das ist El Amor (Pepe Iglesias/Peter Ström/Helmut Pagel/Arr. Robert Opratko)
Original: Eso es el Amor – Les Chakachas bzw. Tete Montoliu y su Conjunto Tropical & Jorge Candela
Das Schönste auf Erden (Konstantin Truxa=Erwin Halletz/Kurt Schwabach/Arr. Carl de Groof)
Begleitung: Orchester Carl de Groof
Verkauft Elite Special: 76 Exemplare
5% an Rudi Kreuzberger


1959
Elite Special 9951
Alaska (Karl Götz/Heinz Hellmer=Monique Falk/Arr. Klaus Alzner)
Wo wird uns morgen die Sonne scheinen (Klaus Alzner/Joachim Relin/Arr. Klaus Alzner)
Begleitung: Orchester Lutz Albrecht (=Johannes Fehring)
Verkauft Elite Special: 55 Exemplare
5% an Rudi Kreuzberger
Zuletzt geändert von waelz am Dienstag 11. Mai 2021, 15:52, insgesamt 1-mal geändert.

Dieter
Beiträge: 1330
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2006, 13:27
Wohnort: Hannover

Re: Die Montanos (Rudi Kreuzberger)

Beitrag von Dieter » Dienstag 11. Mai 2021, 15:45

Hallo,
neben seinen Aktivitäten in unterschiedlichsten Gesangsformationen baute sich Jörg Maria Berg eine ansehnliche Solokarriere auf. Zwischenzeitlich trat der Sänger mit der Baritonstimme immer wieder mit anderen Schlagerstars im Duett (Erni Bieler, Lolita, Peter Kraus), Trio (Optimisten, Western Trio) oder als Gruppe (Bestsellers, Blaue Jungs, Maxis, Montanos, Neapolitanos, Red Stars, Chris Westgard Chor) vor die Mikrophone.

Gruß
Dieter

Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 2978
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Re: Die Montanos (Rudi Kreuzberger)

Beitrag von waelz » Dienstag 11. Mai 2021, 16:01

Danke Dietrich für die Ergänzung. Na da wird ja schon ein zweites Mitglied der "Montanos" bekannt.

Antworten