Karneval/Fasching Sondersendung??

Kritik, Fragen und Anregungen zu memoryradio

Moderator: Manfred

Jörg Müller
Beiträge: 1000
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:55

Beitrag von Jörg Müller » Mittwoch 21. Februar 2007, 22:54

Tina hat geschrieben:
Morgen ist nicht alle Tage, ICH ( Der Karneval ) komm wieder- Keine Frage ! 8)



:P
Musst Du mir Angst machen :-(

:lol: :lol: :lol:

Tina

Beitrag von Tina » Donnerstag 22. Februar 2007, 17:59

Jörg Müller hat geschrieben:
Tina hat geschrieben:
Morgen ist nicht alle Tage, ICH ( Der Karneval ) komm wieder- Keine Frage ! 8)



:P
Musst Du mir Angst machen :-(

:lol: :lol: :lol:


JAAAAAAAAAAAAAA !!!!!



Bild





:lol: :lol: :lol: :lol:

gerd

Beitrag von gerd » Donnerstag 22. Februar 2007, 19:26

Hallo Jörg, die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich kann mich genau erinnern der Karneval ist schon einmal ausgefallen. :wink:

Benutzeravatar
snzgl
Beiträge: 97
Registriert: Donnerstag 1. Februar 2007, 20:23
Wohnort: Schwerin

Beitrag von snzgl » Donnerstag 22. Februar 2007, 19:34

Gut, es ist nun mal Geschmackssache, einem gefällt es, dem anderen weniger. Mir jedenfalls hat es, wie schon gesagt, gefallen. Vielleicht hier nochmal die Anregung unabhängig vom Karneval doch mal eine Sendung mit Schlagerparodien zu gestalten, wenn genügend Material dafür im Archiv ist. Sei wie es sei. Ich finde memory immer wieder gut, trifft es doch auch meine Musikrichtung.

Darauf ein kräftiges "Tätäää Tätäää Tätäää" mit Alav und Hellau :D
Das wäre auch ein Traumberuf: Ich als Tontechniker beim Rundfunk.

Bild

Jörg Müller
Beiträge: 1000
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:55

Beitrag von Jörg Müller » Donnerstag 22. Februar 2007, 19:58

gerd hat geschrieben:Hallo Jörg, die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich kann mich genau erinnern der Karneval ist schon einmal ausgefallen. :wink:
Na ja, aber bevor deswegen ein neuer Golfkrieg angezettelt wird, schließe ich mich lieber wieder die paar Tage im Wandschrank ein. :-)
Die Karnevalsabsage damals war übrigens mal wieder typisch deutsch.
Aber wir sind nun mal die Witzfiguren der Welt, und das nicht nur im Karneval.

Gruß
Jörg

Benutzeravatar
Manfred
Site Admin
Beiträge: 1402
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2005, 16:32
Wohnort: 85764 Oberschleißheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Manfred » Freitag 23. Februar 2007, 12:36

Hallo zusammen,

hatte eigentlich angenommen daß die Anzahl der Hörer bei der Musik um einiges zurück geht. Das war aber nicht der Fall.

Somit spricht ja nichts dagegen es im nächsten Jahr zu wiederholen und das dann nicht nur eine Stunde. Versprochen.

Sicher ist das nun mal nicht jedermanns Sache, doch es läuft hier auch Musik die nicht unbedingt mein Fall ist, aber einige von Euch mögen sie und daher wird sie auch gespielt.

Dann sollte doch jeder auch so tolerant sein und das akzeptieren, was andere mögen.

Eine Sendung mit Schlagerparodien hatte ich bereits einmal gemacht, werde mich mit dem Thema aber gerne noch einmal beschäftigen.

Manfred

Tina

Beitrag von Tina » Freitag 23. Februar 2007, 16:04

Jörg Müller hat geschrieben:
gerd hat geschrieben:Hallo Jörg, die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich kann mich genau erinnern der Karneval ist schon einmal ausgefallen. :wink:
Na ja, aber bevor deswegen ein neuer Golfkrieg angezettelt wird, schließe ich mich lieber wieder die paar Tage im Wandschrank ein. :-)


...und wer reißt den dann am Rosenmontag auf und trötet rein... :lol: :lol: :lol:



Ganz ehrlich: Ich bin sozusagen fast ohne Karneval "großgeworden"- in einer Ecke im Ruhrgebiet, in der nix los war.

Nun, hier im Rheinland- wo ich nun seit 2 1/2 Jahren bei meinem Schatz lebe, sieht das natürlich ganz anders aus und ich brauch dann teilweise auch schon mal ne Pause von dem ganzen Alaaaaf und Helau und Kamelle; aber die Musik - vor allem die ganz Alte, die kaum noch jemand kennt, die ist doch wirklich gut zu ertragen.

Das finde ich also diese ganzen deutschen Ballermann-Schlager ( Hände zum Himmel, 10 nackte Friseusen usw.. ) viel schlimmer !!!

Tina

Beitrag von Tina » Freitag 23. Februar 2007, 16:06

Manfred hat geschrieben:Hallo zusammen,

hatte eigentlich angenommen daß die Anzahl der Hörer bei der Musik um einiges zurück geht. Das war aber nicht der Fall.

Somit spricht ja nichts dagegen es im nächsten Jahr zu wiederholen und das dann nicht nur eine Stunde. Versprochen.

Sicher ist das nun mal nicht jedermanns Sache, doch es läuft hier auch Musik die nicht unbedingt mein Fall ist, aber einige von Euch mögen sie und daher wird sie auch gespielt.

Dann sollte doch jeder auch so tolerant sein und das akzeptieren, was andere mögen.

Eine Sendung mit Schlagerparodien hatte ich bereits einmal gemacht, werde mich mit dem Thema aber gerne noch einmal beschäftigen.

Manfred


Super !!! :D

Da freu ich mich dann auch schon drauf !

Auf Beides meine ich ! Auf die nächste Karnevalssendung und auf die Schlager Parodien !! :D

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Beitrag von Rudi » Freitag 23. Februar 2007, 16:28

Die Rheinländer können doch richtig schön feiern, an Karneval. Ich bin sogar extra von Mainz nach Köln gefahren deswegen. Und Mainz ist an Fassenacht (wie man hier zu sagen pflegt) ja auch keine Stadt der Traurigkeit. Doch ein echter Rheinländer feiert in Köln - das kölsche Temperament ist unschlagbar und es macht grossen Spaß! Immer wieder!
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Antworten