So eine Liebe gibt es einmal nur,läuft gerade

Kritik, Fragen und Anregungen zu memoryradio

Moderator: Manfred

Antworten
Benutzeravatar
BiboBraun
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 20. Mai 2010, 18:50
Wohnort: Hamburg

So eine Liebe gibt es einmal nur,läuft gerade

Beitrag von BiboBraun » Montag 8. November 2010, 14:36

Hallo, das Lied von Wencke Myhre ist wunderschön, es klingt so als ob James Last dazu spielt. Ist das korrekt ?? Vielen Dank und macht weiter so, Geniale Musik. Gruß aus Hamburg !!Ulli

Benutzeravatar
hein
Beiträge: 222
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 17:20
Wohnort: Raum Hannover

Re: So eine Liebe gibt es einmal nur,läuft gerade

Beitrag von hein » Montag 8. November 2010, 22:54

Moin,
auf der Single steht Orhester Hans Last = Janes Last. Er hat diesen Titel auch komponiert. Hans Bradtke lieferte den Text dazu.

Liebe Grüße
Hein

Benutzeravatar
Roman
memoryradio Moderator
Beiträge: 189
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 14:20
Wohnort: Riegelsberg

Re: So eine Liebe gibt es einmal nur,läuft gerade

Beitrag von Roman » Dienstag 9. November 2010, 20:21

Zwei Jahre nach Wencke Myhre, deren Einspielung wohl 1970 entstand, sang Rudi Schuricke, der erfolgreichste Schlager-Troubadour der Nachkriegsjahre, diesen Schlager ebenfalls ein. Obwohl seinerzeit bei Polydor veröffentlicht, wurde Schuricke nicht von James Last begleitet, sondern von Rudi Bohn und dessen Orchester und Chor. Für Rudi Schuricke bedeutete diese Platte, ein Jahr vor seinem Tod, ein kleines Comeback.
Liebt die Dinge der Welt, aber verliert Euch nicht an sie. (Lao-Tse)

Udo
Beiträge: 56
Registriert: Mittwoch 15. September 2010, 15:23

Re: So eine Liebe gibt es einmal nur,läuft gerade

Beitrag von Udo » Dienstag 30. November 2010, 18:03

Hallo Roman,

zum Glück bin auch ICH im Besitz der Single-Auskopplung von Rudi Schuricke: "So eine Liebe gibt es einmal nur". Du scheinst offensichtlich über eine andere Aufnahme von ihm zu verfügen, denn das Begleitorchester MEINER Platte ist ebenfalls von James Last. Beide haben damals ja bei Polydor eingesungen bzw. -gespielt. Du machst mich jetzt wirklich neugierig auf die DIR vorliegende Version, denn Rudi Bohn war schliesslich bei TELDEC unter Vertrag..., zuletzt bei der Kaufhaus-Kette "EUROPA". Polydor und TELDEC waren sich seinerzeit ja "spinnefeind", so dass ich in der Tat gespannt bin wie ein Flitzebogen, um welche Aufnahme es sich bei Dir handelt. Bitte gib "dem Affen Zucker" und befriedige meine Neugier.

Herzliche Grüsse in den tiefen Süden von
Udo

Benutzeravatar
Roman
memoryradio Moderator
Beiträge: 189
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 14:20
Wohnort: Riegelsberg

Re: So eine Liebe gibt es einmal nur,läuft gerade

Beitrag von Roman » Dienstag 30. November 2010, 20:21

Hallo Udo,

da bin ich jetzt auch überfragt. Ich hatte die Single zwar seinerzeit ebenfalls in meiner Kollektion, diese aber abgesetzt, nachdem ich den Titel auf CD hatte. Deshalb ist die Quelle meiner Angabe in diesem Falle die CD "Auf den Flügeln bunter Träume" (Bear Family Records 16.581 AH). Ich hatte darauf zurückgegriffen und mich auf die entsprechenden Booklet-Angaben verlassen. Dort steht konkret:

12. Rudi Schuricke - So eine Liebe gibt es einmal nur (P) 1972 3:47
aufgenommen am 8./10./22./23. Juni und 3. August 1972 im Polydor-Studio, Kreillerstr. 22, München (Berg am Laim) und Polydor-Studio Hamburg, Gebäude M1, Rahlau 128, Hamburg-Tonndorf mit dem Rudi Bohn-Chor und Orchester; Produzent: Walter Heyer
Polydor 2041.315


Bestimmt aber sind die Angaben auf Deiner Orignal-Single die richtigen. Zumal der Rudi Bohn, wie Du richtig vermerkst, eigentlich bei bzw. für TELDEC arbeitete, z.B. für das hervorragende Künneke-Comeback-Album "Sensationell" aus dem Jahre 1975.
Wie es nun zu dieser ausführlichen, offenbar unrichtigen Booklet-Angabe bei der "Bärenfamilie" kam, entzieht sich allerdings meiner Kenntnis. Besten Dank für Deine Korrektur.

Gruß aus Stuttgart
von
Roman
Liebt die Dinge der Welt, aber verliert Euch nicht an sie. (Lao-Tse)

Antworten