Memory-Datenbank

Kritik, Fragen und Anregungen zu memoryradio

Moderator: Manfred

Gesperrt
peno55

Memory-Datenbank

Beitrag von peno55 » Montag 16. August 2010, 12:48

Hallo liebe Hörer!
Ich möchte heute mal eine Anfrage an alle Hörer hier machen.
Wie gefällt Ihnen unsere Datenbank?
Wo besteht noch Nachholbedarf?
Es ist ja so das wir Moderatoren immer bemüht sind neues (altes) zu bearbeiten in der Hoffnung das es auch bei Ihnen als Hörer gut ankommt, damit Unsere Arbeit auch wirklich effektiv ist, wäre es schön mal zu wissen wo hapert es noch und welche Interpreten fehlen womöglich.
Das kann natürlich nur gehen, falls einer der Kollegen das auch in seinem Besitz hat, aber das dürfte allen bekannt sein.
Falls nun viele Anfragen auf uns zu kommen, so können wir alle gemeinsam nun besser an's Werk gehen und so effektiver werden, weil wir alle wenig Zeit haben.

Weiterhin viel Freude an Memoryradio wünscht Ihnen allen

Peno

Jörg Müller
Beiträge: 1002
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:55

Re: Memory-Datenbank

Beitrag von Jörg Müller » Montag 16. August 2010, 13:52

Hallo lieber Peno,
danke für die Frage.
Ich fände es wünschenswert, wenn man die Titel ALLER Moderatoren in einer Datenbank zusammenfassen könnte. Bei Dir finde ich z.B. Titel, die bei "Wünsch Dir was" nicht enthalten sind und umgekehrt. (Beispiel: Thomas Fritsch mit "Fieberhaft", oft bei Memory gespielt, aber bei WDW nicht aufgelistet).
Bei Deinen Kollegen hört man auch Titel, die aber später nie in den Datenbanken auftauchen, aber ja dann zweifelsohne vorhanden sind.
Außerdem wäre es zu begrüßen, wenn Deine Liste genauso wie die von WDW die ganze Woche zur Verfügung stünde. Wenn sie am Samstag offen ist, reicht die Zeit nicht, um mal wirklich intensiv zu suchen.
Gruß
Jörg

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 1341
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:22
Wohnort: Bludenz (Österreich)

Re: Memory-Datenbank

Beitrag von Michael » Montag 16. August 2010, 23:12

Hallo Jörg,

das versuche ich schon seit vielen Jahren umzusetzen und ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass wir alle das auch unter Marlenes Sendeleitung mal hinkriegen sollten...

Allerdings setzt das Voraus, dass alle Kollegen ihre eigenen Titel auch dem Team zur Verfügung stellen!

Gruss,

Michael
"Ist der Berg auch noch so steil, a bissl was geht alleweil!"

"Talent ist nichts anderes, als die Liebe zur Sache!" (Romy Schneider)

Martin1
Beiträge: 65
Registriert: Sonntag 11. April 2010, 13:37

Re: Memory-Datenbank

Beitrag von Martin1 » Dienstag 17. August 2010, 18:07

Hallo Peno :D ,

ich kann mich Jörg´s und Michael´s Meinung nur anschließen. Es war ja auch schon länger geplant gewesen und wurde auch schon mal im Chat besprochen, dass man wenigstens auch deine Datenbank rund um die Uhr einsehen kann. Wäre schon schön, wenn das wenigstens klappen würde.

Liebe Grüße

Martin

Volker41
Beiträge: 116
Registriert: Dienstag 26. September 2006, 14:44

Re: Memory-Datenbank

Beitrag von Volker41 » Mittwoch 18. August 2010, 17:50

Hallo Peno,
eine vielleicht von mir dumme Frage, aber wie komme ich in deine Datenbank?
gruß Volker

peno55

Re: Memory-Datenbank

Beitrag von peno55 » Mittwoch 18. August 2010, 18:06

Sorry, scheint wohl doch nicht so einfach zu sein für einige.
Für Suchzwecke lasse ich gern mal die Box auf, weise aber darauf hin das Wünsche erst ab beginn der Sendung berücksichtigt werden können.
Der Weg ist folgender:

Memory Startseite
Wünsche
Penos Open End

ich hoffe das für alle mal eine leichtere Lösung gefunden werden kann.
Gruß Peno

Johannes
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 19. August 2010, 10:50

Re: Memory-Datenbank

Beitrag von Johannes » Donnerstag 19. August 2010, 11:31

Lieber Peno! Ich begrüsse sehr Deine Initiative, eine Datenbank mit den Titeln von den Festplatten aller Memory-Moderatoren zu erstellen-wie beim Pfingst-Marathon-sicherlich sind Deine Kollegen dazu bereit. Aber natürlich müssten diese Festplatten auch erst mal aktualisiert werden-denn oftmals werden Titel direkt von CD oder Platte gespielt bzw.sind zwar schon als MP3 digitalisiert, aber noch nicht in der jeweiligen Datenbank vorhanden. Du bist ja selbst das beste Beispiel-als Stammhörer Deiner Sendung "Open End" höre ich in fast jeder Sendung Titel frisch von Platte bearbeitet, aber in der Datenbank tauchen diese auch nach Monaten noch nicht auf! Natürlich habe ich Verständnis dafür, daß Du als Fernfahrer wenig Zeit hast -Hut ab vor Deiner geleisteten Arbeit trotz Deiner beruflichen Verpflichtungen! Mein Vorschlag wäre, die Titel unmittelbar nach Bearbeitung bzw.Erstausstrahlung in die Datenbank zu übertragen. Interessant wäre natürlich auch mal ein Einblick in Eure interne Datenbank; beim Durchforsten würde man sicherlich an viele Raritäten gelangen die einem unbekannt sind bzw. an Titel erinnert werden die aus unserm Bewusstsein verschwunden sind. Mach das Beste draus! Dein Fan Johannes

Martin1
Beiträge: 65
Registriert: Sonntag 11. April 2010, 13:37

Re: Memory-Datenbank

Beitrag von Martin1 » Samstag 21. August 2010, 19:56

Hallo Peno :D ,

ist ja super, dass man deine Datenbank nun auch rund um die Uhr einsehen kann. Einen großen Dank an den-/diejenigen, der/die dies ermöglicht hat/haben.

Gruß

Martin

Gesperrt