Titelanzeige jetzt auch bei Wiederholungen und riesengroß

Kritik, Fragen und Anregungen zu memoryradio

Moderator: Manfred

Antworten
Micha

Titelanzeige jetzt auch bei Wiederholungen und riesengroß

Beitrag von Micha » Mittwoch 22. Juli 2009, 00:42

Hallo memory-Freunde,

einerseits ist es senderseitig sicher ein zu großer Aufwand, auch bei Wiederholungen die Titelkennungen mitzusenden. Andererseits möchte ich gerade am gemütlichen Sonntag Nachmittag doch gerne wissen, wer da gerade was singt, ohne immer genau auf die Moderation achten zu müssen. Und gerade sonntags laufen die meisten Wiederholungen.

Also musste ich zur Tat schreiten und ein Script entwickeln, das den Sendeplan und die Playlisten von memory auswertet und anzeigt. Und damit man am Kaffeetisch sitzen bleiben kann, werden Titel und Interpret in riesigen Buchstaben angezeigt. Zusätzlich werden der Name der Sendung und die Einschaltquoten angezeigt.

Das 5cm hohe Fenster (19"-Monitor) kann an den unteren Bildschirmrand verschoben werden, um darüber noch genug Platz für den Chat o.ä. zu haben.

Das Script ist Bestandteil einer unserer Webseiten und kann von allen memory-Fans über den direkten Link
http://www.kabelspezi.de/index.php?was=memory aufgerufen werden. Verbesserungsvorschläge nehme ich sehr gerne entgegen.

Gruß
kabelspezi.de

Mario
Beiträge: 21
Registriert: Donnerstag 23. Juli 2009, 18:31

Re: Titelanzeige jetzt auch bei Wiederholungen und riesengroß

Beitrag von Mario » Donnerstag 23. Juli 2009, 19:55

Lieber kabelspezi.de!
Das ist aber eine ganz tolle "Erfindung" ! Genau das brauchte Memoryradio noch! Vielen Dank das Sie diese Software kostenlos im Internet aufrufbar haben! Das stillt jetzt auch meinen Wissensdurst denn ich habe mich immer gefragt ob nun in diesem Moment gerade 10, 100 oder gar 1000 Hörer bei Memoryradio dem Programm lauschen!

Mit hochachtenden Grüßen

Mario

Benutzeravatar
Musikpepe
Beiträge: 197
Registriert: Mittwoch 8. Oktober 2008, 01:40
Wohnort: 13156 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Titelanzeige jetzt auch bei Wiederholungen und riesengroß

Beitrag von Musikpepe » Donnerstag 23. Juli 2009, 21:26

Hm, lieber Kollege, so ganz erschließt sich mir der Nutzen hier noch nicht.

Hab' das gestern mal ausprobiert, war im Chat Alleine!, schönes Pfeifen im Wald . .,
dann deine "Anweisung" entschlüsselt, bitte noch kleiner . .
und dein Spezial-Fenster unter dem Chat platziert (deine etwas überladene Seite muß immer an sein!?),
darüber die Chat-Seite . .

und?
Wenn ich über die Musik chatte, und DAS ist immer mein Aufhänger, nur so'n nebenbei SmallTalk ist nicht meins,
muß ich immer unser tolles Radio laufen haben. Wie oft HÖRT man Neues, . .
Nur die eingeblendete, zugegeben schön große! Anzeige Titel + Interpret, nur lesen nützt nichts.
Und - diese Angaben werden doch bei den moderierten Sendungen immer deutlich angesagt.

Nun habe ICH das Problem, daß bei vielen Sendungen, gerade aus dem Ausland, Österreich + Kanada z.Bsp.,
mein Player (Phonostar, auch Noxxon, bin nun mal Meikroschrott-Kritiker, vermeide deren Zeug wo möglich)
die Titelangaben nicht anzeigt.

Hier muß ich dann immer die "memory"-Programm-Seite befragen, neben den Modi-Angaben naklar.

Ob ich nun unsere Seite immer mitlaufen hab', kann ja auch im Forum "arbeiten" dabei! - oder -
ich muß deine Seite (Unterseite!, von der Startseite funktioniert der Script-Aufruf noch? nicht) aufrufen,
klar ist das eben "schön groß" (wir sind fast Alle über 40), aber . . .
mein Tastaturkabel läuft nicht bis zur Couch, und wie soll ich chatten von dort . ?.
dafür, gerade für den Chat, soll es doch eine Hilfe sein.?

Interessant wär, ob Du wirklich eine Anzeige bei jeder Sende-Minute hinbekommst.
Bin selbst Webdesigner, HTLM'er, mach' Javascript und CSS, zweifel da sehr . .

Wenn 'unsere' Programmseiten "nur" die Sendung texten, die Wiederholung melden,
was willst Du da auswerten, das gar nicht geliefert wird. Zuviel versprochen, pauschal "auch Wiederholungen"?

Und, wolltest Du diese Maxi-LED-Anzeige nicht eigentlich in deinem/eurem "fairen" Recorder einbauen und verwenden?
Da schon aufgegeben oder welche "Steine" liegen/rollen dir da so die Wege voll.

Eine große Anerkennung für dein Bemühen, deinen Fleiß und Aufwand, dein Suchen u. Erkennen um mögliche Verbesserungen für uns, ob vor, neben oder hinter Lautsprechern und Mikrofonen, gebe ich Dir auch von mir aus Berlin.

Naja, wenn man(n) für sich selbst so'nen Namen wählt, Tüftler per se ist, davon auch leben muß . .

PS: Die Anzeigen: Hörer derzeit/Peak heute/max/
"wieviel Leute" (2 Wörter eingefügt, weil so gemeint! 24.7.09, Sorry, Peter) belasten nur einen Stream-Zugang . .
sind sicher mal ein netter Oho-Aha-Effekt, ein- zweimal dann Gewöhnung. Für unsere Modi's ist das wichtig,
lohnt sich Aufwand u. Durchhalten (Peno zb.) überhaupt noch . . Wer hört'm noch zu . .
Letztere Zahl, daß der Kampf gegen die Dauer-Maschinenripper erfolgreich ist, ist wohl (fast) ALLER Ziel!

in diesem Sinne,
freundliche Grüße,

Peter
Zuletzt geändert von Musikpepe am Samstag 25. Juli 2009, 03:39, insgesamt 1-mal geändert.
"Es ist schwer zu versteh'n, doch es trifft immer den,
der am wenigsten Schuld hat am ganzen Gescheh'n"

http://www.ulrichroski.de U. Roski, 1944-2003

Micha

Re: Titelanzeige jetzt auch bei Wiederholungen und riesengroß

Beitrag von Micha » Freitag 24. Juli 2009, 00:27

@Mario
Vielen Dank für Deine positive Resonanz. Schön, dass Dir die Software gefällt und Deinen Wünschen entspricht.
Freundiche Grüße
Michael (kabelspezi.de)

@Musikpepe
Ebenfalls freundliche Grüße von einem alten Schöneberger nach Niederschönhausen. Schade, dass die Software an Deinen Bedürfnissen vorbeigeht. Ist halt alles Geschmackssache. Einige Deiner Ausführungen muss ich der Klarheit wegen allerdings kommentieren bzw. richtigstellen.

1. Die Anzeige von Titeldaten und Einschaltquoten belasten in keinster Weise einen Stream-Zugang ! Falls Dir das etwas sagt: Ein Request auf die /7.html belegt keinen Stream, auch nicht für Bruchteile von Sekunden. Googel mal !

2. Die Titelanzeige bei Wiederholungen ist bei meiner Software keineswegs eine leere Versprechnung (schon fast etwas frech von Dir), sondern funktionierende und nachprüfbare Tatsache ! Das Programm schaut halt z.B. am Sonntag um
13:25 Uhr auf den Playlist-Seiten von memory nach, was am Freitag davor um 20:25 Uhr lief. So einfach ist das.

3. Die Anzeige ist sehr wohl minutengenau ! Der Refresh erfolgt alle 5 bis 10 Sekunden. Mit HTML, Javascript und CSS ist so etwas natürlich nicht zu lösen. Musikpepe, ich muss das nicht hinbekommen ! Es funktioniert ja.

4 Die Maxi-Anzeige und einiges mehr ist schon längst in unsere Shareware MN-Shuffle-MP3 eingebaut und kann jederzeit gedownloaded werden. Der "faire" Recorder wird ab der Version 2.0 zur Verfügung stehen.

5. Wenn man nicht nur "schönes Pfeifen im Wald" vorfinden will, sollte man einen Chat betreten, wenn auch Leute da sind ! Leute in den Chat einladen, kann meine Software leider (noch :mrgreen: ) nicht.

PS: Die Besucherzahlen (Momentan/Peak) unserer Seite werden übrigens seit einigen Stunden auch mit angezeigt. Der Peak liegt momentan bei 19 !

Freundliche von der Bergstraße nach Berlin

Michael (kabelspezi.de)

Benutzeravatar
Musikpepe
Beiträge: 197
Registriert: Mittwoch 8. Oktober 2008, 01:40
Wohnort: 13156 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Titelanzeige jetzt auch bei Wiederholungen und riesengroß

Beitrag von Musikpepe » Samstag 25. Juli 2009, 04:25

Bitte, lieber Spezi Michael, lies' doch Beiträge nicht im "vollen" Harnisch . .

Zu 1.
Habe ich präzisiert, war zu flapsig geschrieben und damit mißverständlich. Hast Recht.


zu 2 u. 3.
Wenn es mal keine Auflistung der Titel gibt, irgendwelche Zeitversetzungen/Umstellungen etc. geht dein "Abgriff"
in's Leere. Du bist also von "uns", von Avo & Co., den fleißigen "memory"-Arbeitsbienen, abhängig.
Nichts anderes habe ich geschrieben und gemeint.
Ich kann nichts ankündigen und so versprechen, wenn ich es im Grunde nicht selbst beeinflussen kann.

zu 5. ????
Wie oft haste mich schon im Chat gelesen, wenn ich da mitmach', bin ich meist sehr aktiv. Ich hatte getestet . .
Also nicht der :mrgreen: , der hier :)

Mit freundlichen Grüßen an einen ollen Schöneberger,
Peter, aus Pankow-Niederschönhausen/Nordend.
"Es ist schwer zu versteh'n, doch es trifft immer den,
der am wenigsten Schuld hat am ganzen Gescheh'n"

http://www.ulrichroski.de U. Roski, 1944-2003

Micha

Re: Titelanzeige jetzt auch bei Wiederholungen und riesengroß

Beitrag von Micha » Samstag 25. Juli 2009, 11:00

Hallo nach Pankow,

ok Peter. Noch eine kleine Ergänzung zu 2. u. 3.

Wenn die "fleißigen Bienen" bei einer "Zeitversetzung/Umstellung" dies auch im Sendeplan hinterlassen, reagieren das Programm bzw. ich durchaus darauf. Wenn nicht, wird sowieso etwas gesendet, was der Hörer zu diesem Zeitpunkt nicht erwartet.

Viele Grüße von der Bergstraße an alle memory-Fans und besonders an die 28 Hörer, die gestern irgendwann gleichzeitig auf meiner Seite waren.

Michael (kabelspezi.de)

juergen
Beiträge: 56
Registriert: Donnerstag 28. Dezember 2006, 18:08
Wohnort: Thüringen

Re: Titelanzeige jetzt auch bei Wiederholungen und riesengroß

Beitrag von juergen » Donnerstag 30. Juli 2009, 20:50

Bravo Kabelspezi, das hast Du gut gemacht. Ich hätte aber auch garnichts daran zu meckern toll

Jürgen aus Thüringen

avo
Beiträge: 872
Registriert: Donnerstag 2. März 2006, 20:21

Re: Titelanzeige jetzt auch bei Wiederholungen und riesengroß

Beitrag von avo » Montag 3. August 2009, 09:26

Hallo zusammen,

ich möchte mich auch mal zu Wort melden. Im Prinzip ist die Lösung von Kabelspezi ganz nett, kann aber bei Wiederholungen nur so ungefähr die richtige Anzeige erzeugen. Die öffentlich herausgegebenen Playlisten-Daten sind nämlich nur minutengenau, während sie intern sekundengenau gespeichert sind. Ungenauigkeiten von bis zu einer Minute lassen sich somit nicht vermeiden. Zum Thema "zusätzliche Serverlast" möchte ich auch etwas sagen. Ich habe mir die Zugriffsprotokolle angeschaut und kann mit der Menge der für die Darstellung von diesen Dienst abgegriffenen Daten gut leben. Das geht vom Datenvolumen her "im Rauschen unter".

Am Rande bemerkt und ohne Kabelspezi zu nahe treten zu wollen: Ich persönlich finde die technische Realisierung seiner Homepage nicht besonders gelungen. Der Aspekt der "Barrierefreiheit" ist quasi nicht umgesetzt. Ich hege starke Zweifel, dass jemand mit einem Screen-Reader die geringste Chance hat, in dem Shop etwas zu bestellen. Ich bitte Kabelspezi diese Kritik nicht persönlich zu nehmen, sondern konstruktiv aufzufassen. Es könnte seinem Shop ja auch durchaus dienlich sein, wenn das Web-Design in dieser Hinsicht optimiert wird. Ich weiß selbst, dass das Design einer standardkonformen Webseite kein Zuckerschlecken ist und die Browser-Hersteller einen großen Teil des bestehenden Chaos mit verursacht haben. Ich sehe aber auch, dass sich die Lage zunehmend bessert, und man diese Chance nutzen sollte.

Doch zurück zum Thema: Prinzipiell lässt sich mit entsprechendem Aufwand eine durchgängige Versorgung der Playliste mit Titelangaben erzeugen. Der Kosten-/Nutzerfaktor und die Priorität einer solchen Aktion stehen dem aber im Wege. Für die Wiederholungen wurde eine Möglichkeit für den Hörer geschaffen, sich selbst über die Titel zu informieren (in der Wochen-Playliste unter dem Termin der Livesendung nachschauen). Bei Aufzeichnungen funktioniert das Verfahren jedoch nicht so ohne weiteres. Die tatsächlich bei uns eingehenden Anfragen nach solchen Playlisten sind jedoch verschwindend gering. Vereinzelte Fragen nach Titeln aus einer Sendung werden natürlich selbstverständlich von den jeweiligen Moderatoren beantwortet.

Um es zusammenzufassen: Generell begrüße ich solche Aktivitäten wie die von Kabelspezi. Er hat hier bestimmt einiges an Zeit und Enthusiasmus reingesteckt. Er hat das maximal Mögliche an Daten rausgeholt, was öffentlich von unseren Servern nach außen geht. Dass mit den "verborgenen" Daten viel mehr gehen würde, ist auch klar. Prinzipiell kann sich jeder technisch Versierte bei uns bewerben, wenn er aktiv an technischen Verbesserungen mitwirken will. Da die Server-Technik jedoch das "Herz" von memoryradio ist, müssen wir solche Angebote besonders kritisch überprüfen. Wer in der Technik mitarbeitet, muss absolut vertrauenswürdig sein. Im Grunde genommen bin ich heute noch erstaunt, wieviel Vertrauen Manfred Günther mir gegenüber aufgebracht hat, das Radio technisch zu führen. Wir waren uns zuvor nie begegnet, und ein einziges persönliches Treffen an einem Sonntag im April 2006 hat ergeben, dass die "Chemie zwischen uns stimmt". Bestimmt haben es neue Bewerber nicht mehr so einfach wie ich damals. Sie sollten sich aber dadurch nicht entmutigen lassen, es einfach mal zu probieren. Die Arbeit ist hochinteressant und man kann gerade in technischer Hinsicht sehr viel Erfahrungen sammeln, die einem technisch orientierten Beruf sehr zugute kommen. Auf der anderen Seite opfert man natürlich viel Freizeit. Solange das Geben und Nehmen aber im harmonischen Einklang ist, liegt man nicht verkehrt.

Andreas

avo
Beiträge: 872
Registriert: Donnerstag 2. März 2006, 20:21

Re: Titelanzeige jetzt auch bei Wiederholungen und riesengroß

Beitrag von avo » Donnerstag 19. November 2009, 10:22

Hallo Kabelspezi,

ich habe heute einen Paketfilter installiert, der den Zugriff von Deinem Server unterbindet. Ich möchte dazu folgende Begründung beifügen, die auch so von der Sendeleitung von memoryradio abgesegnet ist:

Die Zugriffe auf unsere Homepage und den Stream sind keineswegs so unbelastend wie Du das weiter oben ausführst.
1. Die Anzeige von Titeldaten und Einschaltquoten belasten in keinster Weise einen Stream-Zugang ! Falls Dir das etwas sagt: Ein Request auf die /7.html belegt keinen Stream, auch nicht für Bruchteile von Sekunden. Googel mal !
Unser statistisches Auswertungeprogramm für die Webzugriffe hat uns allein für den Zeitraum von Sonntag, 15.11.2009 bis Mittwoch, 18.11.2009 gemeldet, dass von Deinem Server über 70000(!) Zugriffe mit einem Traffic von 750 MB generiert wurden. Rechne ich diese Zahlen auf einen Monat hoch, komme ich auf ca. 8 GB Traffic. In der Gesamtzahl macht Dein Server 20% aller Zugriffe auf die Webseiten von memoryradio.de aus. Beim besten Willen können wir das so nicht dulden. memoryradio wird abgesehen von den paar Euro, die die Amazon-Werbekostenzuschüsse generieren, privat finanziert. Wir haben kein Interesse, andere kommerzielle Aktionen auf unsere Kosten zu fördern. Du stimmst mir sicher zu, dass Deine Seiten (Elektronikbedarf, Vermttlung von Ferienwohnungen und Gaststätten) ganz bestimmt nicht unter den Begriff "Hobbyprojekt" fallen.

Ich bedauere, dass Du eine Menge Arbeit in die Programmierung reingesteckt hat. Ich bitte aber um Verständnis, wenn wir hier die "Bremse" anziehen müssen. Weitere Fragen bitte ich mit der Sendeleitung (Manfred Günther) zu klären.

Andreas

Micha

Re: Titelanzeige jetzt auch bei Wiederholungen und riesengroß

Beitrag von Micha » Freitag 20. November 2009, 01:27

Hallo Andreas,

es hätte genügt, mich über diesen viel zu hohen Traffic bei Euch zu informieren. Dann hätten Besucher dieser
Service-Seite, die ja Eure Hörer sind, heute früh nicht eine kaputte Seite vorgefunden, sondern wären dort sofort darüber informiert worden, dass der Service aus technischen Gründen einige Zeit nicht angeboten werden kann.

Das Programm soll alle 15 Sekunden einen Request auf die /7.html der ausgewählten Radiostation ausführen, wobei
von dort jeweils etwa 60 Bytes übertragen werden, was einem Traffic von etwa 11 MB im Monat entspricht. Warum die
Zugriffe bei Euch etwa 4mal und der Traffic etwa 700mal so hoch ist, kann ich bisher nur vermuten. Bisher wird immer
dann ein zusätzlicher Request erzeugt, wenn eine neue IP-Adresse zugreift oder ein Besucher "aktualisiert", was
Bösewichten natürlich auch ein "Dauerfeuer" auf die /7.html ermöglicht. Dies werde ich in Zukunft verhindern. Sobald die neue Version mit anderen Radiostationen einwandfrei funktioniert, werde ich Dich darüber informieren, dass der Grund für die Einrichtung Deines Paketfilters weggefallen ist.

Klar stellen möchte ich noch, dass mein Onlineshop kabelspezi.de nicht auf Eure Kosten gefördert werden will.
Vielmehr habe ich bis heute Morgen reichlich Werbung für Euch gemacht. Auf unserer Begrüßungsseite und auf
sämtlichen 1200 Artkelseiten war Euer Logo ziemlich groß zu sehen und mit Eurer Homepage verlinkt. Darunter wurde
auf allen 1200 Seiten angezeigt, was gerade bei Euch gespielt wird und der Musiktitel war verlinkt mit Eurem
Radiostream. - Darüberhinaus habe ich am 16.10.09 ein spezielles memoryRadio-Mail an ca. 10 Tausend Kunden
versendet. Dies hat am 18.10.09 dazu geführt, dass Manfreds Peak nicht um 1 oder 2 Hörer, wie in der Vergangenheit,
gestiegen ist, sondern um 32 Hörer bei nur 12 doppelten IP-Adressen. Alle anderen Sendungen haben seitdem bis
heute eine etwa 15% höhere Einschaltquote als vor dem 16. Oktober.

Gewünscht hätte ich mir dafür eigentlich nur die gelegentliche Erwähnung meiner Service-Seite anstelle Eures
Totschweigens, aber was soll's. Sobald der Softwarefehler behoben ist und Ihr mich wieder an Eure /7.html lasst, werde
ich meinen Lieblingssender memoryRadio auf meiner Service-Seite und den Artikelseiten wieder wie bisher als Default
einstellen. - Und sobald auf der Service-Seite zum gerade laufenden Titel auch das CD-Cover mit einem Link zum
entsprechenden Amazon-Artikel erscheint, bin ich selbstverständlich bei Interesse auch bereit, Eure Partner-ID in die
Amazon-Links zu integrieren.

Michael (kabelspezi.de)

avo
Beiträge: 872
Registriert: Donnerstag 2. März 2006, 20:21

Re: Titelanzeige jetzt auch bei Wiederholungen und riesengroß

Beitrag von avo » Freitag 20. November 2009, 08:52

Hallo Michael,

danke für Deine Stellungnahme. Du hast aber das eigentliche Problem noch nicht im Blickfeld: Der hohe Traffic entsteht nicht durch Abgreifen der Stream-Infos, sondern durch das ständige Auslesen der Playlisten und des Spielplans über Port 80. Hier sollten wir ansetzen und gemeinsam eine gute Lösung finden. Ich denke, alles weitere werden wir per PN und Mail klären. Die Blockade durch die Firewall werde ich heute Nachmittag wieder außer Kraft setzen.

Gruß
Andreas

Antworten