Sommerzeit

Kritik, Fragen und Anregungen zu memoryradio

Moderator: Manfred

Antworten
Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Sommerzeit

Beitrag von Rudi » Mittwoch 9. April 2008, 00:47

Hallo,

seit der Zeitumstellung läuft das Forum in ausgeloggtem Zustand eine Stunde hinterher. Wenn ich jedoch eingeloggt bin, stimmt die Zeitangabe (GMT +2).

Ausserdem ist das Problem mit dem Einloggen (siehe auch anderer Thread) immer noch nicht behoben, ich muss mich immer 2x im Anmeldefenster mit Namen und Passwort anmelden, bis ich definitiv eingeloggt und angemeldet bin. Nach einmaligem anmelden erscheint zwar mein Name bei den angemeldeten Mitgliedern, aber ich kann noch keine Einträge machen und die Forumsfarbe ist noch defaultmäßig auf blau, erst nach einem erneuten Anmeldevorgang bin ich drin. Egal, auf welchem Rechner. What's up?

Ciao
Rudi
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Re: Sommerzeit

Beitrag von Rudi » Mittwoch 4. November 2009, 22:12

Rudi hat geschrieben:Hallo,

seit der Zeitumstellung läuft das Forum in ausgeloggtem Zustand eine Stunde hinterher. Wenn ich jedoch eingeloggt bin, stimmt die Zeitangabe (GMT +2).
Ist wieder aktuell: Seit der Zeitumstellung ist die Forumsuhr im ausgeloggtem Zustand eine Stunde weiter als die reale Zeit.

Rudi
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 1332
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:22
Wohnort: Bludenz (Österreich)

Re: Sommerzeit

Beitrag von Michael » Donnerstag 5. November 2009, 00:05

Servus Rudi,

das habe ich Andreas auch schon gesagt! Ich muss nur in diesem Forum dies 2 x jährlich auch händisch ändern! Gut, dauert circa 3 Sekunden, aber warum es überall anders geht, ist mir dennoch ein Rätsel...

Das mit dem Login ist bei mir nur so, wenn ich "Kennwort speichern" bzw. "Bei jedem Besuch automatisch anmelden" nicht anklicke! Wenn ich auf einem fremden Rechner reingehe, muss ich mich auch zuerst anmelden, dann klappt aber alles. Vom Heim-PC wo ich das "Speichern" zugelassen habe, bin ich immer sofort auch angemeldet drinnen und kann schalten und walten...

Lieben Gruss,

Michael
"Ist der Berg auch noch so steil, a bissl was geht alleweil!"

"Talent ist nichts anderes, als die Liebe zur Sache!" (Romy Schneider)

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Re: Sommerzeit

Beitrag von Rudi » Donnerstag 5. November 2009, 01:19

Richtig, wenn man eingeloggt ist, kann man es schnell ändern, aber nicht wenn man ausgeloggt ist. Dann geht die Uhr "zwangsläufig" eine Stunde vor.

Und das mit dem Login ist Schnee von gestern.... (mal auf's Datum geschaut? ;) )

Ciao
Rudi
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 1332
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:22
Wohnort: Bludenz (Österreich)

Re: Sommerzeit

Beitrag von Michael » Donnerstag 5. November 2009, 01:28

Wenn ich auf das Datum schaue, dann ist das alles Schnee vom letzten Jahr... :lol: :mrgreen:

Lg,

Michael
"Ist der Berg auch noch so steil, a bissl was geht alleweil!"

"Talent ist nichts anderes, als die Liebe zur Sache!" (Romy Schneider)

Jörg Müller
Beiträge: 1000
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:55

Re: Sommerzeit

Beitrag von Jörg Müller » Donnerstag 5. November 2009, 08:50

Hallo,
mal blöde Frage eines Unwissenden:
Wofür brauche ich hier eine genaue Uhrzeit? Wenn ich die wissen will, schau ich auf die Armbanduhr. Der Unterschied Sommer-/Winterzeit ist mir nie aufgefallen, bis Ihr das erwähnt habt.
Bitte Frage nicht übel nehmen, ist jetzt reine Neugierde :-)
Gruß
Jörg

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Re: Sommerzeit

Beitrag von Rudi » Donnerstag 5. November 2009, 11:43

Jörg, Du willst doch hier keine Diskussion entfachen oder? :roll:
Es geht um Formalitäten, weiter nichts. Und wenn überhaupt eine Uhrzeit angezeigt wird, dann sollte die auch stimmen, finde ich. Unabhängig davon, ob das "wichtig" ist, oder nicht.....

Mit einem Augenzwinkern
Rudi
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 1332
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:22
Wohnort: Bludenz (Österreich)

Re: Sommerzeit

Beitrag von Michael » Donnerstag 5. November 2009, 13:42

Hallo Jörg, gerade wenn Postings um 3 Uhr oder 4 Uhr früh abgegeben werden, ist das schon ein Unterschied! :lol:

Im Ernst: Ich bin da vielleicht Pedant und halte es da mit Rudi - ich mag es gar nicht, wenn die Zeit nicht stimmt, drum stell ich das sofort immer händisch um.

Lieben Gruss,

Michael
"Ist der Berg auch noch so steil, a bissl was geht alleweil!"

"Talent ist nichts anderes, als die Liebe zur Sache!" (Romy Schneider)

Jörg Müller
Beiträge: 1000
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:55

Re: Sommerzeit

Beitrag von Jörg Müller » Donnerstag 5. November 2009, 21:02

Rudi hat geschrieben:Jörg, Du willst doch hier keine Diskussion entfachen oder? :roll:
Es geht um Formalitäten, weiter nichts. Und wenn überhaupt eine Uhrzeit angezeigt wird, dann sollte die auch stimmen, finde ich. Unabhängig davon, ob das "wichtig" ist, oder nicht.....

Mit einem Augenzwinkern
Rudi
War wirklich nur reine Neugierde

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Re: Sommerzeit

Beitrag von Rudi » Mittwoch 9. November 2011, 19:32

Hat das wieder mit der Zeitumstellung zu tun, dass ich im eingeloggten Zustand die korrekte Uhrzeit im Forum angezeigt bekomme, aber im ausgeloggten Zustand (also "default") alle Beiträge eine Stunde vordatiert erscheinen ?
Das scheint ja eine neverending-story zu sein hier ;)

Grüße
Rudi
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 1332
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:22
Wohnort: Bludenz (Österreich)

Re: Sommerzeit

Beitrag von Michael » Mittwoch 9. November 2011, 19:54

...es ist das absolut einzige Forum hier, wo ich ebenfalls 2 x im Jahr Händisch die Zeit umstellen muss!

LG,

Michael
"Ist der Berg auch noch so steil, a bissl was geht alleweil!"

"Talent ist nichts anderes, als die Liebe zur Sache!" (Romy Schneider)

avo
Beiträge: 878
Registriert: Donnerstag 2. März 2006, 20:21

Re: Sommerzeit

Beitrag von avo » Mittwoch 9. November 2011, 21:44

"It's not a bug, it's a feature."

Die Forensoftware erlaubt nun mal jedem Benutzer im Forum, seine eigene Zeitzone nach Belieben einzustellen. Neben der eigentlichen Zeitabweichung zur Weltzeit (UTC) gibt es dort auch die Auswahl der Sommerzeit. Eine automatische Umstellung ist ganz nett, würde aber ein Software-Update (ob in der Forensoftware oder im Betriebssystem) erfordern, wenn irgendein Staat meint, er müsste seine Zeitzonen-Regelung ändert (so z.B. Russland vor ein paar Wochen). Wen es stört, dass das nicht automatisch geht, der möge bitte zweimal im Jahr kurz in sein Profil gehen.

Andreas

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Re: Sommerzeit

Beitrag von Rudi » Mittwoch 9. November 2011, 21:55

avo hat geschrieben:Wen es stört, dass das nicht automatisch geht, der möge bitte zweimal im Jahr kurz in sein Profil gehen.
Keine Frage, das wäre das geringste Problem.
Da funktioniert es ja auch. Die fehlerhafte Zeit wird im ausgeloggten Status angezeigt und ich bin ja, wenn ich das Forum betrete, nicht immer automatisch eingeloggt und selbst wenn ich das Häkchen setze bei "eingeloggt bleiben" schmeisst mich dieses Forum mit schöner Regelmäßigkeit nach ein paar Minuten untätigem Aufenthalt wieder raus und ich muss mich neu anmelden. Passiert mir andernorts auch nicht. An den Browsereinstellungen scheint es also nicht zu liegen. Schon recht seltsam, ich tippe wirklich auf Schwachstellen in der Forensoftware...
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Benutzeravatar
thorsten
memoryradio Moderator
Beiträge: 551
Registriert: Mittwoch 8. September 2010, 23:58
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Sommerzeit

Beitrag von thorsten » Donnerstag 10. November 2011, 05:07

Moin moin,

mir ist das völlig wurscht mit der Uhrzeit.

Aber ich kann das automatische Rausschmeissen bei Inaktivität nicht bestätigen.

Ich erlebe es ja auch im Chat, das einige User - und es sind immer die selben - ständig aus dem Chat fliegen und bei mir ist das noch kein einziges Mal passiert.

Kann dann doch eigentlich kein Softwarefehler sein, sondern muß wohl an Einstellungen am eigenen PC, der Leitungsqualität oder an den Erdstrahlen liegen. :wink:

Thorsten
meine Homepage: www.kultur-buch.de

Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 2040
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 13:18

Re: Sommerzeit

Beitrag von Rudi » Donnerstag 10. November 2011, 17:10

Hallo Thorsten,

seltsamerweise passiert mir das nur hier im Forum. Manchmal sogar direkt nach dem Anmelden. Da will ich auf einen Beitrag antworten, drücke auf den Antwort-Button und muss mich erst erneut einloggen, obwohl ich das unmittelbar gerade getan hatte. An den Cookies oder den Browsereinstellungen liegt es nicht, bei allen anderen Foren funktioniert's ja auch. Cookies werden für die jeweils gültige Sitzung behalten, erst nach Beenden von Firefox wieder gelöscht, das ist aber auch so gewollt von mir und dass ich mich dann beim Öffnen des Browsers neu einloggen muss ist logisch, aber anschl. sollte ich nicht wieder rausgeworfen werden bevor ich den Browser schliesse....)

Das mit der Uhrzeit ist nicht so wichtig, fällt aber eben doch auf weil es nur hier so ist, dass die Forumsuhr in ein- und ausgeloggten Zustand nicht übereinstimmt.

Grüße
Rudi
Somebody was trying to tell me that CDs are better than vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, -life- has surface noise..." John Peel

Antworten