Flotter Osten - mit Moderation

Kritik, Fragen und Anregungen zu memoryradio

Moderator: Manfred

Antworten
Benutzeravatar
Charles.s
Beiträge: 52
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 15:56
Wohnort: In The Heart Of Europe

Flotter Osten - mit Moderation

Beitrag von Charles.s » Dienstag 5. Juni 2007, 14:17

:idea: Anregung:

Wie wäre es denn einmal im Monat - z. B an jeden ersten Donnerstag - eine Moderierte Sendung zum Thema "Flotter Osten" anstatt einer oder als Wundertüte zu senden.

So kämen ex-DDR-Music-Fans auch einmal in den Genuss von einer Stunde Lifesendung (bzw. Moderierte Konserve) mit entsprechenden Hintergrundsinformationen

Was meinen Sendeleitung bzw. Forumsmitglieder/Hörer dazu :?:

Liebe Grüße

Charles

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 1332
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 20:22
Wohnort: Bludenz (Österreich)

Beitrag von Michael » Dienstag 5. Juni 2007, 14:36

Hallo Charles,

es gibt tatsächlich Überlegungen den "Flotten Osten" mal/öfters moderiert zu machen, da muss aber erst ein Experte dafür gefunden werden! Am Sendeplatz wird sich aber nichts ändern, der Donnerstag 19:00h bleibt "Wundertüte"-Zeit, aber es könnte dennoch sein, dass da auch mal eine zum Thema Ost-Schlager kommt...

Viele Grüsse,

Michael
"Ist der Berg auch noch so steil, a bissl was geht alleweil!"

"Talent ist nichts anderes, als die Liebe zur Sache!" (Romy Schneider)

Benutzeravatar
hein
Beiträge: 222
Registriert: Samstag 8. Oktober 2005, 17:20
Wohnort: Raum Hannover

Ein kleiner Schritt

Beitrag von hein » Samstag 23. Juni 2007, 00:17

Moin,

ich habe ja durchaus eine gewisse Liebe zu den Amiga Schätzchen entwickelt. Ein Teil meiner Verwandtschaft wohnt in den "blühenden Landschaften". Als Appetithappen am Samstag eine Dachkammer mit Amiga Titeln zumeist aus dem Jahr der X. Internationalen Weltjugendfestspielen 1973. Weitere ca 100 LPs aus dem Hause VEB Deutsche Schallplatten Berlin warten hier auf ihre Digitalisierung. In diesem Sinne "seid bereit".

hein

Antworten