Was passiert mit den "Karteileichen"??

Kritik, Fragen und Anregungen zu memoryradio

Moderator: Manfred

Erwin
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 26. Februar 2006, 13:42
Wohnort: Bexbach

Beitrag von Erwin » Donnerstag 1. März 2007, 15:26

:shock:

Hallo Andreas,

vielen Dank für Deine kompetente Antwort.

Werde mich auch wieder zu Wort melden wenn ich was zu sagen habe.

Es wird auch nie einen Erwin 1,2,3,oder wie auch immer, so heißt keiner und will es auch nicht.
Habe ein lebenlang unter diesem Namen gelitten jetzt bringt er Vorteile.

Anreas nochmals danke,es grüßt unseren Chefprogrammierer

ERWIN

avo
Beiträge: 878
Registriert: Donnerstag 2. März 2006, 20:21

Beitrag von avo » Donnerstag 1. März 2007, 16:55

Hallo Heinz,

du kannst heutzutage davon ausgehen, dass egal welche Webseite Du im Internet auch aufrufst, dieser Zugriff auf dem entsprechenden Webserver protokolliert wird. Es können systembedingt aber nur Uhrzeit, Adresse der Seite und IP-Adresse des Aufrufers erfasst werden. Viele Homepage-Betreiber erstellen daraus Zugriffsstatistiken für ihren Webauftritt. Ein weiterer Zweck ist die Verfolgung von Missbrauchs- oder Sabotageversuchen. Wenn ich in das Systemlog unseres Servers schaue, sehe ich da pro Tag Hunderte von erfolglosen Einbruchsversuchen. Gleiches gilt für unseren Mailserver: Da wird tagtäglich versucht, Zugriff zu bekommen, um dann ggf. Millionen von Werbe-Mails für blaue Pillen zu verschicken.

Wenn Du anonym im Forum liest, kann man natürlich so ohne weiteres keine Zuordnung zu einem Benutzernamen machen. Solange die Systemsicherheit nicht gestört wird, haben wir weder die Zeit noch das Interesse, unseren Besuchern hinterherzuspionieren. Wir sind schließlich kein Geheimdienst, sondern machen ein Radioprogramm für Schlagerfreunde und bieten diesen eine Plattform an, auf der sie sich treffen und austauschen können. :D

Vielleicht sind Dir die Vorteile eines Besuchs im Forum unter dem registrierten Namen nicht bekannt. Ich möchte daher nur zwei aufzählen, die ihn wesentlich komfortabler machen:

- Anzeige der neuen Beiträge seit dem letzten Besuch
- Benachrichtigung per E-Mail, wenn es zu bestimmten Beiträgen neue Einträge gibt

Wenn Du Cookies für unsere Domain in Deinem Browser nicht aussperrst und die entsprechende Option im Login anklickst, brauchst Du Dich auch nicht jedesmal einloggen.

Ob sich die Besucher unseres Forums registrieren oder nicht, ist völlig egal. Sie sind bei uns gleichsam willkommen.

Ich persönlich bin auch nicht über die Datensammelwut, der man im Netz ausgesetzt ist, sehr erbaut. Und daher wird es die bei memoryradio auch nicht geben. Die einzigen Statistiken, die wir hier erstellen, sind die Hörerzahlen gesamt und nach Ländern gesplittet. Diese Daten sind jedoch nicht personalisiert und dienen nur dem Zweck zu sehen, wie unser Programm von den Hörern akzeptiert wird.

Andreas

Antworten