Buch: "Among our Souvenirs. Memories of Connie Francis&

Hier könnt Ihr Tipps für Bücher zum Thema Musik (Künstler-Biographien, Nachschlagewerke, etc.) geben.

Moderator: Manfred

Antworten
francon1973

Buch: "Among our Souvenirs. Memories of Connie Francis&

Beitrag von francon1973 » Samstag 15. Dezember 2007, 16:47

1. Januar 1958: Überall in den USA saßen Millionen Teenager vor den Fernsehern und schauten die Musikshow American Bandstand. Obwohl erst vor gerade mal fünf Monaten vom Regionalprogramm in Philadelphia zur Ausstrahlung in den kompletten USA aufgestiegen, hatte American Bandstand in dieser kurzen Zeit so sehr an Einfluss auf die amerikanische Musikszene gewonnen, dass praktisch jeder Single, die von dem attraktiven jungen, charmanten Moderator Dick Clark vorgestellt wurde, der Status "Superhit" garantiert war.

Darum widersprach auch niemand, als Dick Clark eine Single mit den Worten "Kein Zweifel: Sie steuert direkt auf Platz 1 zu" ankündigte. Ein junges Mädchen hatte allerdings riesige Zweifel: Concetta Rosa Maria Franconero aus Belleville/New Jersey hatte aus Dick Clarks Moderation das Wort "sie" herausgehört. Die neue Single sollte also von einem weiblichen Musikstar stammen. Aber die Rock 'n' Roll Welt zur Jahreswende 1957/1958 war ein regelrechter Männerclub - bisher hatte noch keine Frau es mit einem Rock 'n' Roll Song in die Top 30, geschweige denn auf Platz 1 gebracht. Nicht einmal die durchaus vielversprechenden Talente Wanda Jackson und Janis Martin hatten es geschafft, an den Herren der musikalischen Schöpfung vorbeizuziehen. Concetta Rosa Maria Franconero zuckte daher nur mit den Schultern und dachte: "Viel Glück, wer immer sie ist." Wenige Sekunden später hatte sich die Welt der jungen Miss Franconero schlagartig für immer verändert, denn die Single, die Dick Clark ankündigte, hieß Who's sorry now? und war von einer gewissen Connie Francis aufgenommen worden. Und Connie Francis war der Bühnenname von Concetta Rosa Maria Franconero selbst...

Was nun folgte, ist Musikgeschichte: Über 2.500 Aufnahmen in 14 Sprachen, ungezählte Charterfolge in allen Ländern der Welt - und Millionen Herzen von Musikliebhabern im Sturm erobert.

Am 1. Januar 2008 sind genau 5 Jahrzehnte seit jenem Tag im Jahr 1958 vergangen. Fünfzig Jahre... Zeit, eine große Künstlerin zu feiern. Und wer könnte Connie Francis besser feiern, als ihre Fans?

Im Januar 2008 erscheint daher das Buch Among our Souvenirs - Memories of Connie Francis. Fans aus aller Welt erinnern sich an ihre bewegendsten Momente mit Connie Francis; denken zurück an Lieder, die sie ihr ganzes Leben begleitet haben, und an die erste überwältigende persönliche Begegnung mit der erfolgreichsten Musikkünstlerin aller Zeiten, die trotz allen Erfolges und Reichtums, aber auch trotz der Tragödien in ihrem Leben menschlich und warmherzig geblieben ist.

Among our Souvenirs - Memories of Connie Francis wird in den Formaten

- Hardcover
- Softcover, Trade Paperback-Format
- Taschenbuch
- eBook

erscheinen und ist ausschließlich über den Print-on-Demand-Verlag LULU (http://www.lulu.de) erhältlich.

Das Buch erscheint zunächst ausschließlich in englischer Sprache, für den weiteren Verlauf des Jahres 2008 ist jedoch auch die Veröffentlichung einer deutschen Übersetzung geplant. Ferner ist angedacht, sämtliche Erlöse aus dem Buch einer von Connie Francis persönlich unterstützten wohltätigen Organisation zukommen zu lassen.
Zuletzt geändert von francon1973 am Samstag 23. August 2008, 08:54, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Francois
Beiträge: 107
Registriert: Samstag 8. September 2007, 19:32
Wohnort: Erding
Kontaktdaten:

Re: Buch: "Among our Souvenirs. Memories of Connie Fran

Beitrag von Francois » Sonntag 16. Dezember 2007, 18:57

Vielen Dank für den Hinweis. Jetzt weiß ich, welches Buch ich mir als nächstes bestelle. Es lebe die Königin der Herzen.

Manfred
Die Feder ist die Zunge des Geistes - Cervantes

francon1973

"Among our Souvenirs" - ab sofort erhältlich

Beitrag von francon1973 » Sonntag 6. Januar 2008, 12:33

Hallo, zusammen!

Das in meinem Eröffnungsbeitrag zum Thread erwähnte Buch "Among our Souvenirs - Memories of Connie Francis" ist ab sofort in den Formaten

- eBook
- Trade Paperback (Hardcover-Format, aber Taschenbuch-Einband)
- Casewrap Hardcover (Umschlag fest mit dem Buch verbunden)
- Hardcover mit Cover Jacket (Leinengebunden, abnehmbahrer Schutzumschlag)

erhältlich.

Das Buch ist derzeit nur über den Print-on-Demand Verlag http://www.lulu.de zu beziehen. Da es noch keine ISBN hat, kann es noch nicht dem regulären Buchhandel zugängig gemacht werden.

Der direkte Link zur Artikelübersicht ist: http://stores.lulu.com/mrsbridges


Der Vollständigkeit halber noch eine Info:
Beim Verlag LULU kann sich jeder anmelden, der etwas geschrieben hat und es ohne große Vorinvestitionen und das finanzielle Risiko von Mindestauflagen veröffentlichen möchte.

Ich selber habe ebenfalls einen Autoren-Account bei LULU, und über diesen ist "Among our Souvenirs" freigeschaltet.

Das Buch ist jedoch nicht mein alleiniges Werk, sondern ein Gemeinschaftswerk von Mitgliedern von The Original Connie Francis Mailing List, einer Internet Community bei Yahoo!. Ich habe lediglich die Vertriebsplattform zur Verfügung gestellt.

Die Tantiemen aus diesem Buch fließen daher nicht in meine eigene Tasche. Mit den Tantiemen wollen wir zunächst für die Ausgaben Trade Paperback, Casewrap Hardcover und Hardcover mit Cover Jacket die jeweilige ISBN finanzieren, um die weltweiten Publikations- und Kaufmöglichkeiten zu erweitern. Für alle Gewinne darüber hinaus tritt Carolyn Adams, die Leiterin der Mailing List, mit Connie Francis persönlich in Verbindung, um alle folgenden Gewinne einer von Connie Francis unterstützten wohltätigen Einrichtung zukommen zu lassen.

Uns geht es mit dem Buch nicht darum, Geld zu verdienen, sondern um an eine großartige Künstlerin zu erinnern, die mehr ist als "the girl who was raped" (USA) oder "die, die Schöner fremder Mann gesungen hat".

Herzliche Grüße!


Jan

Theo
Beiträge: 73
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2005, 12:12

Beitrag von Theo » Mittwoch 9. Januar 2008, 13:28

Hallo Jan,

bitte Info wenn die deutsche Ausgabe lieferbar ist.

Gruß
Theo

francon1973

"Among our Souvenirs"

Beitrag von francon1973 » Samstag 23. August 2008, 09:06

Das Buch ist in der Casewrap Hardcover-Ausgabe (Umschlag fest mit dem Buch verbunden) ab sofort auch außerhalb des Internetportals von www.lulu.de erhältlich.

Unter der ISBN 978-3-00-025163-4 kann es im regulären Buchhandel sowie über alle wichtigen deutschen Online-Buchhändler wie z. B.

- www.mayersche.de
- www.thalia.de
- www.bol.de

und natürlich auch

- www.amazon.de

bestellt werden.

Connie Francis selber ist übrigens absolut begeistert von dem Buch. Sie hat jedem der 18 Fans, die sich mit ihrer ganz eigenen Connie-Geschichte daran beteiligt haben, einen persönlichen Dankesbrief geschrieben.

Herzliche Grüße!


Jan

Benutzeravatar
Francois
Beiträge: 107
Registriert: Samstag 8. September 2007, 19:32
Wohnort: Erding
Kontaktdaten:

Beitrag von Francois » Samstag 23. August 2008, 11:10

vielen Dank für die Info Jan, hab das Buch gerade bestellt. Wird einen Ehrenplatz neben meiner handsignierten Dion Biography erhalten.
Dion und Connie haben sich in den Fünfzigern ja mal bei einem Talentwettbewerb getroffen. Habe da einen Artikel darüber.

viele grüße Manfred
Die Feder ist die Zunge des Geistes - Cervantes

Antworten