Mike Johnsen: Platten als Solist und mit drei Bands

Ausfälle, Sendungsankündigungen usw.

Moderator: Manfred

Antworten
Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 2689
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Mike Johnsen: Platten als Solist und mit drei Bands

Beitrag von waelz » Samstag 23. März 2019, 23:49

Bild

Die Bands der 60er-Jahre sind archiviert und abgefeiert. Die Band der NDW ebenso. Nicht so die Bands der 70er-Jahre. Die "Tonmixer", die "Young Ones", die "Drapes", nix im Netz, nix in Enzyklopädien, no Names.
Die "Tonmixer" aus Mönchengladbach haben Singles aufgenommen, die "Young Ones" zwei Alben veröffentlicht und die "Drapes" zwei Singles, für die sie in der "Bravo" abgefeiert worden sind. Immer am Schlagzeug Manfred Raab. Als die "Young Ones" 1977 für Peter Orloff eine LP aufnahmen, gefiel ihm die Stimme des Schlagzeugers so gut, dass er ihm einen Solovertrag anbot. Aus Manfred Raab wurde Mike Johnsen, der dann 1977 mit seiner zweiten Single "So kannst du nicht geh'n" -einer deutschen Version von Hot Chocolate's "You win again"- einen Achtungserfolg verzeichnete.
Am nächsten Montag ab 19.00 Uhr ist Mike Johnsen zu Gast in der Sendung "Rostfrei".
Weitere Infos hier:
https://soundcloud.com/klangklempner/ho ... nes-machen

Antworten