Mark Ellis zu Gast bei "Rostfrei"

Ausfälle, Sendungsankündigungen usw.

Moderator: Manfred

Antworten
Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 2656
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

Mark Ellis zu Gast bei "Rostfrei"

Beitrag von waelz » Freitag 8. Dezember 2017, 18:11

Bild

Am kommenden Montag ab 19.00 Uhr ist Mark Ellis zu Gast bei "Rostfrei" auf "memoryradio.de". Seine Karriere als Schallplattenkünstler begann, als Ricky Shayne den Titel "Dornen, Disteln, Fels und Stein" ablehnte. Ellis hatte die Demoversion gesungen. Nach dem Njet von Shayne veröffentlichte die Plattenfirma kurzerhand die Demoversion. Es wurde der grösste kommerzielle Erfolg von Mark Ellis. Er trat damit im Februar '71 in der ZDF-Hitparade auf.
Ein Jahr später fanden die Franzosen Gefallen an seinem Titel "Ich will dich nicht verlieren" und machten daraus "Je ne veux pas te perdre" (auf Bild klicken und O-Ton hören). Die Plattenfirma verkaufte den jungen Frankfurter allerdings nicht als Deutschen, sondern als Wikinger. Ellis gehörte nach seiner Solokarriere zwei Studioprojekten von Robert Puschmann an, "Puschmann's Kinder " und "Meeting Point".

Antworten