...was ich Euch mal spielen wollte...

Ausfälle, Sendungsankündigungen usw.

Moderator: Manfred

Antworten
Benutzeravatar
Roman
memoryradio Moderator
Beiträge: 189
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 14:20
Wohnort: Riegelsberg

...was ich Euch mal spielen wollte...

Beitrag von Roman » Freitag 21. August 2015, 19:12

Liebe Hörerinnen und Hörer von “memoryradio”...

...geraume Zeit reifte in mir die Idee zu einer neuen, zweiten Sendung, die in monatlichem Rhythmus den Fokus stundenweise auf jene Liedermacher und Chanson-Interpreten lenken soll, die vornehmlich in dem für unseren Sender bekannten Zeitfenster aktiv waren. Die Lieder dieser Künstler werden bisher in unserem Programm eher als “Randnotiz” wahr genommen, weil wir (und dahinter stehe ich nach wie vor uneingeschränkt!) ein Schlageroldie-Sender sind. Genau deshalb zögerte ich sehr lange, meine Vorstellungen der Sendeleitung zu unterbreiten und (nach deren Einverständnis) letztendlich in die Tat umzusetzen.

Es wäre schön, wenn sich der eine oder andere Lauscher fände, der so etwas goutieren möchte oder womöglich sogar darauf gewartet hat, dass es eine derartige Sendung gibt.

Bitte glaubt mir, dass ich mir sehr viele Gedanken über die mögliche Gestaltung und den Inhalt gemacht habe. Ich entschied mich dann dezidiert für das Konzept, jeweils sechs bis sieben Künstlerinnen/Künstler mit zwei musikalischen Beiträgen innerhalb einer Stunde zu präsentieren. Mehr sind vermutlich nicht drin, da die Lieder häufig eine längere Laufzeit haben. Drei der Künstlerinnen/Künstler werden deutschsprachig sein (darunter jemand, der eigentlich eher dem Schlager-Metier zugeordnet wird, dessen Repertoire nichts desto trotz auch Lieder, Songs und Chansons beinhaltet), und drei fremdsprachig. Italienisch, Französisch, Englisch, Spanisch, Schwedisch...was aus immer! Es werden auch mal Country- oder Swing-Klänge zu hören sein. Es ist von mir angedacht, immer einen getragenen Beitrag und einen etwas rhythmischeren Beitrag von jedem der Interpreten zu präsentieren, wobei ich gleichfalls vorhabe, auf die Ausgewogenheit zwischen weiblichen und männlichen Stimmen zu achten, so gut es irgend geht.

Bild

Johannes Müller wird jede Sendung bereichern, in dem er in seiner “Rubrik” einen Interpreten seiner Wahl mit eben solchen musikalischen Beiträgen vorstellen wird.

Den Titel der Sendung zu finden war eine schwierige Geburt! Die Wahl fiel auf: "Lieder der Welt ~ Text trifft Note...”. Sendetermin wird jeder erste Sonntag im Monat sein, und zwar in der Stunde zwischen 19:00 und 20:00 Uhr, wenn nur irgend möglich natürlich live. Premiere ist am 06. September um 19 Uhr.

Unser geschätzter Kollege Martin Schlabs, hat mir das bewusst spartanische Intro und den wunderbaren Trailer gestaltet. Ich möchte ihm an dieser Stelle sehr herzlich dafür danken, auch für die Bereitwilligkeit, mit der er meine Wünsche und Vorstellungen dabei berücksichtigte!

Bleibt die Hoffnung, dass meine Idee angenommen wird, und dass der eine oder andere von Euch bereit sein wird, sich auf das schöne Abenteuer einzulassen, kleine musikalische Kostbarkeiten aus diesem Musikbereich neu oder erneut zu entdecken, auch wenn die große Liebe ansonsten eher dem Schlager gilt. Die Grenzen sind oft fließender, als man vermuten mag... :wink: Gute Unterhaltung und auf bald!

Beste Grüße von der Saar
Euer
Roman
Liebt die Dinge der Welt, aber verliert Euch nicht an sie. (Lao-Tse)

Benutzeravatar
Dieter W
memoryradio Moderator
Beiträge: 22
Registriert: Montag 3. Oktober 2011, 14:24

Re: ...was ich Euch mal spielen wollte...

Beitrag von Dieter W » Samstag 22. August 2015, 18:01

Lieber Roman,

aus unseren Gesprächen weiß ich, wie gründlich und mit wie viel Liebe Du Dich auf Dein neues Projekt vorbereitet hast. Für mich ist es eine Freude, in meinen Sendungen auf Dein neues "Kind" hinzuweisen. Eigentlich müsste ich Dir nun viel Erfolg wünschen, aber das brauche ich nicht, denn Qualität hat sich schon immer durchgesetzt. Ach, weißt Du was? Ich tue es trotzdem. Also:
Ich wünsche Dir und auch Johannes viel Erfolg, wenn Text auf Note trifft bei den Liedern der Welt.

Herzliche Grüße
sendet
Kollege Dieter

Jochen
memoryradio Moderator
Beiträge: 8
Registriert: Montag 10. August 2009, 17:18

Re: ...was ich Euch mal spielen wollte...

Beitrag von Jochen » Sonntag 30. August 2015, 18:46

Lieber Roman,

ich bin überzeugt, dass die Hörerinnen und Hörer von memoryradio Deinen "Ausflug" in ein Randgebiet des Schlagers gerne mitmachen. Nach meiner Erfahrung mit "Melodien aus aller Welt" haben wir einen sehr aufgeschlossenen Hörerkreis, der den Begriff des "Schlager-Oldies" nicht zu eng sieht.

Viel Erfolg für Deine neue Sendung
wünscht Dir
Kollege Jochen

Benutzeravatar
Roman
memoryradio Moderator
Beiträge: 189
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 14:20
Wohnort: Riegelsberg

Re: ...was ich Euch mal spielen wollte...

Beitrag von Roman » Sonntag 6. September 2015, 20:16

Liebe Kollegen,

wie Ihr sicher wisst, soll man sich für Premieren-Wünsche erst nach derselben bedanken, um kein Unglück herauf zu beschwören. Es lebe der Aberglaube... :lol:

Deshalb erst jetzt ein von Herzen kommender Dankesgruß von Johannes und mir an Euch beide, jene Kollegen, die mir ihr Daumendrücken via Mail übermittelten, und selbstverständlich auch an Marlene und Manfred, deren Unterstützung mir viel bedeutet.

Alles ging, vermutlich nicht zuletzt wegen Eurer guten Wünsche und Eurer freundlichen Bereitschaft, den Werbe-Trailer so vorbehaltlos einzusetzen, gut über die Bühne.

Ich hoffe, dass dem jüngsten “memoryradio”-Baby ein dauerhaftes Leben beschieden sein wird...

Die besten Grüße aus Riegelsberg
Roman
Liebt die Dinge der Welt, aber verliert Euch nicht an sie. (Lao-Tse)

Antworten