"Rostfrei"-Spezial zu Teddy Parker

Ausfälle, Sendungsankündigungen usw.

Moderator: Manfred

Antworten
Benutzeravatar
waelz
memoryradio Moderator
Beiträge: 2996
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 19:30
Wohnort: Kreuzlingen

"Rostfrei"-Spezial zu Teddy Parker

Beitrag von waelz » Mittwoch 7. Juli 2021, 02:09

Bild

Teddy Parker gehört zu den wenigen Teenageridolen der späten 50er und frühen 60er Jahre, die die Beatzeit überstanden haben. Bereits 1963 schoss sein "Nachtexpress nach St.Tropez hoch in die Hitparaden. Nach drei Jahren wurde es ruhig um ihn. Die Karriere des Teddy Parker schien vorbei. 1969 -nachdem er sein Jurastudium beendet hatte"- kehrte er zurück. Im September 1971 stellte er "Wie eine Ladung Dynamit" in der ZDF-Hitparade vor. Die Nummer brachte Parker zurück in die Verkaufscharts. Ende der 70er Jahre schien sein Stern endgültig zu verlöschen. Er stand da ohne Plattenvertrag und die Hits lagen Jahre zurück. 1984 tat sich Teddy Parker mit dem Volksmusiker Alfons Bauer zusammen und nahm das "Frauenkäferl" auf. Es war der Start in eine 15jähirge erfolgreiche Karriere in der Volksmusik. Ende 1999 trat Parker von der Bühne ab. Am 17. Juni 2021 ist er in München verstorben.

Die "Rostfrei"-Sendung vom kommenden Donnerstag (Whg. Samstag ab 11.00 Uhr) ist Teddy Parker gewidmet.
In der Sendung wird verraten, wie Teddy Parker bürgerlich geheissen hat oder dass der Komponist Henry Mayer ihn für zu alt hielt, um Titel "Wie eine Ladung Dynamit" zu singen.
Die Sendung beginnt um 18.00 Uhr und ist hier zu hören:
www.internetradio-horen.de/memoryradio-1
www.memoryradio.de/memoryradio1.php

Antworten