Hitparade - Deutsche Disc-Jockey Organisation (DDO) aus 1974

Wenn Du etwas suchst, oder zu verkaufen hast, dann trage es hier ein. Es sollte aber schon irgendeinen Bezug zu unserem Hobby haben.

Moderator: Manfred

Antworten
bloxx
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 22:05

Hitparade - Deutsche Disc-Jockey Organisation (DDO) aus 1974

Beitrag von bloxx » Mittwoch 20. April 2016, 09:25

Hallo zusammen,

in einem anderen Thread, der schon ein paar Jahre alt ist, fragte ich ob jemand noch Poster/Listen der DDO-Hitparade hat.

Es fehlen viele Jahrgänge, doch nach jahrelanger Suche, bin ich nun fest davon überzeugt, daß sie niemand mehr hat.
Allerdings bleibt immer noch ein kleiner Hoffnungsschimmer, um zumindest jemanden zu finden, der noch welche aus dem Jahr 1974 hat, denn dieser wäre mir am wichtigsten.
Die Poster erschienen zu der Zeit 1x monatlich und es gab sie ausschliesslich nur für DDO- & DDU-Mitglieder und sie wurden an Schallplattenverlage, Radiosender und Abonnenten der Zeitschriften "musik-informationen" und "Discotheken-Rundschau", in denen sie als lose Beilage mit drin waren, verschickt.

https://www.flickr.com/photos/136179727 ... res/oQm53o

Ebenso suche ich auch nach Postern/Listen der "DJ Top 40" aus den 80er Jahren

https://www.flickr.com/photos/136179727 ... res/SAM9er

und nach Postern der "Deutschen Discotheken-Hitparade" aus der Zeitschrift "Schallplatte" aus 1975 und 1976.

Ich weiß, daß niemand gern in seinem Keller oder Dachboden herumwühlen mag, aber falls ich jemanden finden sollte, der tatsächlich noch etwas von dem Material, DDO (hauptsächlich aus der ersten Hälfte des Jahres 1974) und "DJ Top 40" (älter als 1994) und "Deutsche Discotheken-Hitparade" (1975 und 1976) haben sollte und mir davon Fotokopien machen könnte, würde ich mich riesig freuen und selbstverständlich dafür bezahlen.

bloxx
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 22:05

Re: Hitparade - Deutsche Disc-Jockey Organisation (DDO) aus

Beitrag von bloxx » Dienstag 4. April 2017, 02:27

Hallo Musikfreunde,
nun starte ich einen neuen Versuch und wollte mein altes Thema noch einmal auffrischen, mit der Hoffnung, daß sich noch jemand meldet, der mir mit den gesuchten Hitparaden weiterhelfen kann.

Gruß an alle

Siegfried Lackner
Beiträge: 39
Registriert: Samstag 11. November 2017, 20:36

Re: Hitparade - Deutsche Disc-Jockey Organisation (DDO) aus

Beitrag von Siegfried Lackner » Sonntag 24. Dezember 2017, 02:23

Guten Tag! Ich war selber von 1968-1978 Mitglied der DDO und bin von Klaus Quirini 10 Jahre in DDO-Discotheken als DJ vermittelt worden! Diese Zeitschrift war super! Dummerweise habe ich nach meiner DJ-Zeit alle Hefte weggeworfen-- HEUTE haben sie einen unschätzbaren ideellen Wert!! Ich telefonierte vor vier Wochen mit Klaus Quirini in Aachen (heute VDM)- er hat leider auch nicht 1 Heft mehr von dieser Zeitschrift herzugeben- könnte jedoch von seinem ARCHIV Kopien anfertigen! Lieben Gruß! Siegfried Lackner

bloxx
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 22:05

Re: Hitparade - Deutsche Disc-Jockey Organisation (DDO) aus

Beitrag von bloxx » Sonntag 24. Dezember 2017, 10:35

Hallo Herr Lackner,
vielen Dank für Ihre Nachricht!
Ich habe Ihnen gerade eine Email geschickt.
Viele Grüße

Siegfried Lackner
Beiträge: 39
Registriert: Samstag 11. November 2017, 20:36

Re: Hitparade - Deutsche Disc-Jockey Organisation (DDO) aus

Beitrag von Siegfried Lackner » Freitag 5. Januar 2018, 00:15

Antwort an bloxx: ich habe leider nichts bekommen von Ihnen! telefonieren ist immer noch am Besten! 089/92396961! (In Sachen DDO-Hitparade) ! Viele Grüße ! Siegfried Lackner

Benutzeravatar
Manfred
Site Admin
Beiträge: 1402
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2005, 16:32
Wohnort: 85764 Oberschleißheim
Kontaktdaten:

Re: Hitparade - Deutsche Disc-Jockey Organisation (DDO) aus

Beitrag von Manfred » Freitag 5. Januar 2018, 10:34

Siegfried Lackner hat geschrieben:Antwort an bloxx: ich habe leider nichts bekommen von Ihnen! telefonieren ist immer noch am Besten! 089/92396961! (In Sachen DDO-Hitparade) ! Viele Grüße ! Siegfried Lackner
Mir war so als hätten Sie mal geschrieben das sich Ihre Mail geändert hat.
Das müssen Sie natürlich auch dem Board mitteilen wenn etwas ankommen soll.
Ein guter Einfall ist wie ein Hahn am Morgen. Gleich krähen andere Hähne mit (Karl Heinrich Waggerl).

Antworten